Bluthochdruck: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bluthochdruck bei Dicken Die Messer wetzen

Wird die Chirurgie endgültig zur Allzweckwaffe für Adipöse? Übergewichtige mit erhöhtem Blutdruck sind die nächste Zielgruppe - und die hat sich auf wundersame Weise vergrößert. Mehr

07.12.2017, 06:42 Uhr | Wissen
   

Bilder und Videos zu: Bluthochdruck

Alle Artikel zu: Bluthochdruck

1
   
Sortieren nach

Ursachen von Bluthochdruck Wenn das Salzhormon aus dem Ruder läuft

Wie hoher Blutdruck entsteht, lässt sich trotz intensiver Forschung noch immer nicht mit Sicherheit sagen. Nun ist Neues über die Ursachen bekannt. Mehr Von Nicola von Lutterotti

04.04.2017, 20:16 Uhr | Wissen

Bluthochdruck Wenn das Herz beim Arzt rast

Der Bluthochdruck treibt manchmal Kapriolen und täuscht Werte vor, die über oder unter dem Soll liegen. Doch nicht jeder muss sich Sorgen machen. Was ist zu tun? Mehr Von Nicola von Lutterotti

22.12.2016, 11:09 Uhr | Wissen

ACE-Hemmer Blutdrucksenker mit Zusatznutzen

Gute Nachricht für Herzpatienten: ACE-Hemmer und Angiotensin-Antagonisten schützen den Taktgeber besser als andere blutdrucksenkende Mittel. Mehr Von Nicola von Lutterotti

16.07.2016, 09:00 Uhr | Wissen

Mittel gegen Hypertonie Mit intensiver Therapie gegen Bluthochdruck

Lange war umstritten, wie aggressiv man bei der Blutdrucksenkung mit Hilfe von Medikamenten vorgehen sollte. Ältere Patienten könnten so auch gefährdet werden, nahmen Ärzte bisher an - doch jetzt müssen sie umdenken. Mehr Von Nicola von Lutterotti

19.11.2015, 09:00 Uhr | Wissen

Volkskrankheit Bluthochdruck Bolivien verbietet Salzstreuer in Restaurants

Viel Salz gehört in bolivianischen Küchen einfach dazu. Gut für das Herz-Kreislauf-System ist das nicht. Jetzt schreitet die Regierung ein. Mehr Von Matthias Rüb, SÃO PAULO

24.09.2015, 12:59 Uhr | Gesellschaft

Kathetertherapie bei Bluthochdruck Nutzloser Nerventod

Die Verödung von Nierennerven mittels Katheter bringt Bluthochdruckpatienten offenbar wenig. Warum hat die Innovation in Deutschland trotzdem mühelos grünes Licht erhalten? Mehr Von Nicola von Lutterotti

02.02.2014, 16:00 Uhr | Wissen

Chronische Krankheiten Wie bleiben Patienten einer Therapie treu?

Chronisch kranke Patienten nehmen die Medikamente, die ihnen verschrieben werden, oft nicht regelmäßig ein. Forscher erkunden nun Strategien, um die Therapietreue zu verbessern - zunächst bei Bluthochdruck. Mehr Von Christina Hucklenbroich

23.01.2014, 00:25 Uhr | Wissen

Zu wenig Therapietreue Wenn die Pillen in der Schublade bleiben

Therapietreue mangelhaft: Viele Patienten halten sich nicht an die Vorgaben der Ärzte, sondern schummeln, zeigen neue Studien. Jetzt testen Ärzte erste Gegenstrategien. Mehr Von Nicola von Lutterotti

02.08.2013, 09:00 Uhr | Wissen

Studie zeigt Wie Bluthochdruck durch Fluglärm entsteht

Fluglärm kann zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen - das haben Studien belegt. Wie genau es dazu kommt, war bislang unklar. Forscher der Mainzer Uniklinik haben nun eine Untersuchung dazu vorgelegt. Mehr

02.07.2013, 12:53 Uhr | Gesellschaft

Neue Therapie Mit dem Katheter gegen hohen Blutdruck

Mit einem neuen Verfahren werden Nierennerven von Bluthochdruck-Patienten zerstört. Doch über die Risiken der populären Therapie ist noch zu wenig bekannt. Mehr Von Nicola von Lutterotti

16.05.2012, 17:31 Uhr | Wissen

Lebensrettende Blutdrucksenker Überleben mit ACE-Hemmern

Hoher Blutdruck ist lebensgefährlich. Dabei ist es keineswegs gleichgültig, wie man die Hypertonie senkt. ACE-Hemmer haben in einer Vergleichsstudie überzeugt. Mehr Von Nicola von Lutterotti

12.05.2012, 15:11 Uhr | Wissen

Rezension: Craig Venters Autobiographie Hollywood im Bluthochdruck

Warum Dollarmilliardäre die besseren Forscher sind: Craig Venter hat eine detailreiche und überschwängliche Autobiographie vorgelegt, die seinen wissenschaftlichen wie unternehmerischen Aufstieg nachzeichnet und von keiner literarischen Ambition getrübt ist. Mehr Von Joachim Müller-Jung

25.09.2009, 16:49 Uhr | Feuilleton

Bluthochdruck Bei Älteren unterschätzt

Ältere Bluthochdruckpatienten werden von den Ärzten oft nicht ernst genug genommen. Doch für eine Vorsorge durch Sport oder für eine Therapie ist es nie zu spät. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte

21.06.2009, 06:00 Uhr | Wissen

Therapiemängel Bluthochdruck ist nie eine Bagatelle

Eine Wissenslücke ist geschlossen, die Experten bis vor kurzem Kopfzerbrechen bereitet hat: Hochbetagte profitieren von einer Therapie gegen Bluthochdruck genauso wie Jüngere. Die Gefahr von Schwindelanfällen und Stürzen wird oft überschätzt. Mehr Von Nicola von Lutterotti

11.06.2008, 09:44 Uhr | Wissen

Forscher warnen Gefahr des Bluthochdrucks bei Bayer-Medikament

Das Medikament Nexavar vom deutschen Pharmakonzern Bayer erhöht einer Studie zufolge deutlich das Bluthochdruck-Risiko. Das Mittel wird zur Behandlung von Nieren- und Leberkrebs eingesetzt. Der Konzern relativiert die Ergebnisse der Studie. Der Effekt sei bekannt, heißt es. Mehr

22.01.2008, 10:59 Uhr | Wirtschaft

Vitaminmangel Sonne für ein gesundes Herz

Jüngste Beobachtungen zeigen: Durch einen Mangel an Vitamin D können Diabetes, Bluthochdruck, einige Autoimmunleiden, Infektionen und Krebs begünstigt werden. Das Lichthormon scheint dabei Balsam für die Blutgefäße zu sein. Mehr Von Nicola von Lutterotti

16.01.2008, 09:25 Uhr | Wissen

Medikamente Bluthochdruck unter Druck

Bluthochdruck muss konsequent therapiert werden, doch unangenehme Nebenwirkungen der Medikamente schrecken Patienten oft vor regelmäßiger Einnahme ab. Der neue Wirkstoff Aliskiren soll verträglicher sein, doch bis auf den Markt ist noch ein weiter Weg. Mehr Von Nicola von Lutterotti

18.09.2007, 21:37 Uhr | Wissen

Südkorea Selbstmordrate steigt rapide

Inzwischen sterben mehr Menschen in Südkorea durch Selbstmord als durch Verkehrsunfälle oder Bluthochdruck. Die Ursachenforschung fängt gerade erst an, eine Vorbeugungskampagne hat die Südkoreanische Regierung schon einmal aufgelegt. Mehr Von Anne Schneppen, Südkorea

22.02.2007, 09:12 Uhr | Gesellschaft

Mittel gegen Bluthochdruck Behandlung mit Schattenseiten

Die Befürchtung, dass manche Wirkstoffe gegen Bluthochdruck das Diabetesrisiko erhöhen, ist nicht neu. Nun aber haben Forscher bewiesen, dass es auch positiv wirkende Mittel gibt. Einige Fragen bleiben dennoch unbeantwortet. Mehr Von Nicola von Lutterotti

25.01.2007, 06:05 Uhr | Wissen

Bluthochdruck Krank auch ohne Beschwerden

Weil viele bei Bluthochdruck keine Leiden spüren, bleiben die Medikamente oft unangetastet im Schrank. Doch die Krankheit ist keine Bagatelle und die unzureichende Therapietreue erschwert die Ursachenforschung. Mehr Von Nicola von Lutterotti

28.11.2006, 19:56 Uhr | Wissen

Studie „Bluthochdruck durch Fluglärm“

Drei Monate lang haben 53 Menschen aus der Umgebung des Flughafens für eine Studie ihren Blutdruck gemessen und ihre Schlafqualität dokumentiert. Der Kardiologe Martin Kaltenbach warnt vor zusätzlichen Lärmbelastungen. Mehr

11.06.2006, 18:29 Uhr | Rhein-Main

Medizin Besserer Blutdruck mit Kalziumantagonist

Das Gerangel um die beste Therapie gegen Bluthochdruck geht in eine neue Runde: Jetzt wirft eine internationale Untersuchung mit der Kurzbezeichnung "Ascot" die Frage auf, ob eine Behandlung mit dem Kalziumantagonisten Amlodipin nachhaltige Erfolge verspricht. Mehr

09.03.2005, 09:31 Uhr | Wissen

Medizin Blutdruckmittel unter Druck

Umstrittener Erlaß im Gesundheitswesen: In den neuen Richtlinien zur Behandlung von Bluthochdruck zählt eine häufig verordnete Klasse von Hochdruckmitteln nun nicht mehr zur Therapie der Wahl. Mehr Von Niccola von Lutterotti

02.03.2005, 18:44 Uhr | Wissen

Bluthochdruck Der Feind in meinen Adern

Die Symptome von erhöhtem Blutdruck lassen sich mittlerweile gut behandeln. Doch über die Ursachen ist fast nichts bekannt. Kreislaufforscher weltweit wetteifern um die Entschlüsselung des Volksleidens. Mehr Von Daniela Tominski und Richard Friebe

01.02.2005, 11:29 Uhr | Wissen
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z