Bill & Melinda Gates Foundation: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Von der Epidemie zur Pandemie Keime ohne Grenzen

Ebola wirkt dramatisch, ist aber nur eine Gefahr von vielen. Was uns sonst noch drohen kann? Das diskutierten Experten auf zwei Konferenzen in Berlin: beim Weltgesundheitsgipfel und dem Grand Challenges Meeting. Mehr

26.10.2018, 18:52 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Bill & Melinda Gates Foundation

1 2 3  
   
Sortieren nach

Onkologie Impfen gegen den Krebs

Ribonukleinsäuren sind die neue Hoffnung in der Tumormedizin. Sie können für jeden Patienten individuell zugeschnitten werden. Mehr Von Sonja Kastilan

24.10.2017, 17:22 Uhr | Wissen

Nachfolge Soros baut die zweitgrößte Stiftung Amerikas

Der Fondsgründer George Soros regelt seine Nachfolge und stiftet 18 Milliarden Dollar. Doch das geschieht nicht nur aus Nächstenliebe: Steuerliche Motive sind offensichtlich im Spiel. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Washington

19.10.2017, 09:22 Uhr | Finanzen

An die Gates-Stiftung Warren Buffett spendet mehr als 3 Milliarden Dollar

Der berühmte Investor Warren Buffett stiftet Teile seines Vermögens - viel bekommt die Stiftung seines Freundes Bill Gates. Aber auch andere. Mehr

11.07.2017, 07:42 Uhr | Wirtschaft

Risiko Krankheitsausbreitung Bill Gates warnt vor Millionen Toten durch Pandemie

Microsoft-Gründer Bill Gates sorgt sich um sein Heimatland, die Vereinigten Staaten. Angst hat er nicht nur vor einem Atomkrieg und den Folgen des Klimawandels. Mehr

21.02.2017, 09:05 Uhr | Wirtschaft

Sicherheitskonferenz Premiere für Trumps Regierung

Welche Botschaft bringen Amerikas Teilnehmer nach München mit? Und auf wen treffen Sie bei der diesjährigen Sicherheitskonferenz? Ein Überblick. Mehr

16.02.2017, 14:58 Uhr | Politik

Strategie Bill Gates Stiftung Gewinne als Nebenprodukt

Bill Gates konzentriert sich seit 2008 fast vollständig auf wohltätige Arbeit. Seine Stiftung fährt eine ungewöhnliche Strategie – und hat einen anderen Ansatz als Mark Zuckerberg. Mehr Von Roland Lindner, Seattle

25.09.2016, 00:54 Uhr | Wirtschaft

Südafrika Der Tourist im Wellblech

In den Townships von Südafrika leben Millionen von Menschen. Immer häufiger bekommen sie Besuch von Urlaubern, die allerdings oft selbst nicht wissen, was sie sich davon versprechen. Mehr Von Katharina Wilhelm

18.06.2016, 09:00 Uhr | Reise

Jo Cox Tod einer Hoffnungsträgerin

Erst ein Jahr gehörte Jo Cox dem britischen Unterhaus an. Ihrem Bestreben, mehr für syrische Flüchtlinge zu tun und für den Verbleib ihres Landes in der EU zu streiten, setzte der tödliche Angriff auf sie ein Ende. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

16.06.2016, 23:30 Uhr | Brexit

Aktion für Afrika Gates spendet 100.000 Hühner

Diese Spendenaktion von Bill Gates schlägt mal wieder Wellen im Netz: Der Microsoft-Gründer gibt 100.000 Hühner an afrikanische Familien. Aber nur, wenn die Netzgemeinde sich ordentlich darüber informiert, warum er das für sinnvoll hält. Mehr

09.06.2016, 11:20 Uhr | Wirtschaft

Digitalisierung Retten wir jetzt die Welt?

Die Digitalisierung verheißt uns eine leuchtende Zukunft voller Gesundheit, Glück und Freizeit. Kann sie dieses Versprechen einlösen? Mehr Von Patrick Bernau

20.01.2016, 16:58 Uhr | Wirtschaft

Milliarden-Spende Was gewinnt Mark Zuckerberg?

Facebook-Mitgründer Mark Zuckerberg will 99 Prozent seines Vermögens spenden. Für den guten Ruf? Das hat schon ganz anderen Magnaten genützt. Mehr Von Roland Lindner

02.12.2015, 19:44 Uhr | Wirtschaft

Facebook-Milliardär Zuckerberg will fast sein ganzes Vermögen spenden

Zur Geburt seiner Tochter gibt Facebook-Chef Zuckerberg ein gewaltiges Versprechen: Er werde 99 Prozent seiner Anteile am Internetkonzern für wohltätige Zwecke geben. Allerdings hat er es mit der 45-Milliarden-Gabe nicht eilig. Mehr Von Roland Lindner, New York

02.12.2015, 00:01 Uhr | Wirtschaft

Seattle Die Züchtigung der barbusigen Sirene

Marihuana ist legal, Sexshops sehen aus wie Drugstores, im Stadtrat sitzt eine Trotzkistin - und trotzdem ist Seattle die Walhalla des amerikanisch-puritanischen Turbokapitalismus. Wie passt das alles zusammen? Und warum funktioniert es so unverschämt gut? Mehr Von Jakob Strobel y Serra

06.11.2015, 06:21 Uhr | Reise

Bill Gates wird 60 Visionär, Monopolist und Wohltäter

Es ist ein Jahr der Meilensteine für Bill Gates, den reichsten Menschen der Welt. Der von ihm mitgegründete Softwarekonzern Microsoft ist 40 Jahre alt geworden. Und er 60. Ein Porträt. Mehr Von Roland Lindner, New York

28.10.2015, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Krebs-Therapie Milliarden für ein Molekül

Kann man den Krebs mit einer Impfung bezwingen? Ingmar Hoerr glaubt daran schon lange. Jetzt hat der Biotech-Gründer aus Tübingen sogar Bill Gates von seiner Idee überzeugt. Mehr Von Sebastian Balzter

05.09.2015, 10:46 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Technobanking: Geld ohne Staat

In den ärmeren Ländern der Welt ist spontan „Technobanking“ entstanden - ganz ohne Staatseinmischung. Viele Zahlungen werden übers Mobiltelefon geleistet. Mehr Von Thomas Mayer

26.04.2015, 17:06 Uhr | Wirtschaft

Gleichberechtigung Melinda Gates findet deutsche Frauenquote phantastisch

Melinda Gates führt zusammen mit ihrem Mann Bill die mit Abstand größte Privatstiftung der Welt. Im Kampf um Gleichberechtigung sieht sie weiterhin großen Handlungsbedarf. Mehr Von Roland Lindner, New York

10.03.2015, 09:16 Uhr | Wirtschaft

Biotechgesellschaft Curevac Gates steigt in deutsche Arzneiforschung ein

Noch kein Produkt am Markt, aber mit gut einer Milliarde Euro bewertet: die Tübinger Biotechgesellschaft Curevac. Jetzt steigt Bill Gates über seine Stiftung dort ein. Mehr Von Klaus Max Smolka

06.03.2015, 17:56 Uhr | Wirtschaft

Entwicklungshilfe Die Toilette der Zukunft

In armen Ländern haben viele Menschen keinen Zugang zu sauberen Toiletten und werden deshalb krank. Bill Gates will das ändern. Seine Toilette kann alles – und das auch noch sehr günstig. Mehr Von Leonie Feuerbach

04.11.2014, 09:18 Uhr | Gesellschaft

Medizin Ebola - Wie berechtigt ist die Angst?

Die Ausbreitung des Ebola-Virus findet große Aufmerksamkeit. Andere Viruserkrankungen, denen weit mehr Patienten zum Opfer fallen, aber nicht. Das liegt auch daran, dass Infektionskrankheiten für ausgerottet erklärt wurden. Das war ein folgenschwerer Fehler. Mehr Von Professor Dr. Konrad Reinhart

24.08.2014, 19:07 Uhr | Politik

Starinvestor Warren Buffett Der 200.000-Dollar-Mann

Der Aktienkurs von Berkshire Hathaway erreicht einen neuen Meilenstein. Dazu hat Starinvestor Warren Buffett seine neuesten Aktienkäufe bekanntgemacht. Mehr Von Norbert Kuls, New York

15.08.2014, 09:03 Uhr | Wirtschaft

Digital Surveillance Like clueless guinea pigs

IT-Bosses tell us that all our problems can be solved by collecting information. The more you give, the more you get. But then there is only „social physics“ instead of politics left. Mehr Von Evgeny Morozov

30.07.2014, 13:58 Uhr | Feuilleton

Digitale Überwachung Wir ahnungslosen Versuchskaninchen

IT-Unternehmer wollen uns einreden, dass alle Probleme mit „Informationen“ gelöst werden können - je mehr man vom Einzelnen weiß, desto besser. Politik gibt es dann nicht mehr, nur noch soziale Physik. Mehr Von Evgeny Morozov

28.07.2014, 19:22 Uhr | Feuilleton

Bill Gates überholt Steve Ballmer hält 333 Millionen Microsoft-Aktien

Der ehemalige Microsoft-Chef Steve Ballmer ist nun der größte einzelne Aktionär des Unternehmens. Er hat sogar Firmengründer Bill Gates überholt. Mehr

04.05.2014, 13:41 Uhr | Finanzen
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z