Bali: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vulkane Zwischen Vorhersagbarkeit und völligem Misserfolg

Der prognostizierte Ausbruch des Vulkans Gunung Agung auf Bali blieb bislang aus. Wie zuverlässig sind die Einschätzungen der Vulkanologen? Mehr

08.12.2017, 15:57 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Bali

1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

Trotz Aschewolken Balis Flughafen öffnet wieder

Tausende Touristen sitzen wegen einer Aschewolke auf Bali fest. Jetzt sind internationale Flüge wieder möglich – aber niemand weiß, wie lange. Mehr

29.11.2017, 08:17 Uhr | Wirtschaft

Naturkatastrophe auf Bali Bali-Touristen können kostenlos umbuchen

Die indonesische Insel Bali wird von einem Vulkanausbruch heimgesucht. Tausende Touristen sind betroffen. Die Reiseanbieter sind kulant. Mehr Von Ulrich Friese

28.11.2017, 22:27 Uhr | Wirtschaft

Touristen auf Bali „Da hat der Vulkan angefangen, Asche zu spucken“

Der Vulkan speit Asche, eine gigantische Rauchsäule steht über Bali. Einheimische und Touristen bleiben trotzdem entspannt. Ein Gespräch mit einem deutschen Touristenpaar. Mehr Von Jörn Wenge

28.11.2017, 17:25 Uhr | Gesellschaft

Bali-Vulkan kurz vor Ausbruch Bis zu 1000 Erschütterungen am Tag

Der Gunung Agung auf Bali ist erwacht – und könnte jederzeit ausbrechen. Die Erdbeben haben sich rapide vermehrt, der Vulkan speit Asche, die Menschen fliehen. Jetzt versucht die Regierung, eine Katastrophe zu vermeiden. Mehr Von Horst Rademacher

27.11.2017, 10:10 Uhr | Gesellschaft

Alarmstufe Rot Vulkanausbruch auf Bali könnte unmittelbar bevorstehen

Es war lange befürchtet worden, nun steht der Vulkan Agung auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali offenbar kurz vor dem Ausbruch. Der internationale Flughafen ist geschlossen, 100.000 Menschen müssen das Gefahrengebiet verlassen. Mehr

27.11.2017, 09:35 Uhr | Gesellschaft

Indonesien Vulkan auf Bali stößt mehrere Kilometer hohe Rauchsäule aus

Seit Wochen rumort ein Vulkan auf der Urlaubsinsel Bali. Inzwischen ist die Rauchsäule Tausende Meter hoch. Der Flugverkehr in der Region ist beeinträchtigt. Mehr

26.11.2017, 12:46 Uhr | Gesellschaft

Bali 14.000 Anwohner fliehen vor drohendem Vulkanausbruch

Die balinesischen Behörden rechnen mit einer plötzlichen Eruption des Vulkans Mount Agung. Über 14.000 Anwohner haben bereits ihre Häuser verlassen, Tausende Helfer sind im Einsatz. Mehr

23.09.2017, 14:59 Uhr | Gesellschaft

Welt-Ozean-Konferenz Wie kann man Meere nachhaltig bewirtschaften?

Wären die Weltmeere ein Staat, wären sie 24 Billionen Dollar wert – mehr als die Vereinigten Staaten. Einen Plan, diese gewaltigen Ressourcen zu nutzen, gibt es aber erst in Ansätzen. Mehr Von Christoph Hein, Nusu Dua

27.02.2017, 15:25 Uhr | Wirtschaft

Folge des Klimawandels Fast alle Korallenriffe könnten verschwinden

Es ist ein gewaltiges Ökosystem mit einer Million Arten, ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, an dem Zigtausende Arbeitsplätze hängen: Das Great Barrier Reef ist in größter Gefahr. Und nicht nur das. Australiens Regierung gerät unter Druck. Mehr Von Christoph Hein, Nusa Dua

24.02.2017, 14:18 Uhr | Wirtschaft

Bali Der Mensch ist gut, der Makake nicht

Bali ist die Insel der Götter und der Surfer, der tausend Tempel und des Massentourismus. Andere Orte würden an solch einem Zwiespalt zerbrechen. Doch die Balinesen lächeln ihn einfach weg. Wie kann das sein? Mehr Von Jakob Strobel y Serra

18.11.2016, 17:00 Uhr | Reise

Tank eines Bootes explodiert Urlauber vor Bali getötet

Detonation auf einem Boot voller Touristen in Indonesien: Zwei Urlauberinnen sterben, viele weitere werden verletzt. Laut Berichten soll es sich bei einer der Toten um eine Deutsche handeln. Eine offizielle Bestätigung gibt es dafür bislang nicht. Mehr

15.09.2016, 14:57 Uhr | Gesellschaft

Asche über Bali David Bowies letzter Wille

Drei Wochen nach seinem Tod werden Einzelheiten aus David Bowies Testament bekannt. Dabei geht es nicht nur um die Asche des Rockmusikers. Mehr

30.01.2016, 20:22 Uhr | Politik

Indonesien Ein Jahr Haft für Australier wegen Joint an Strand von Bali

An indonesischen Stränden sollte man besser nicht kiffen: Ein junger Australier wird nun für einen einzigen Joint ein Jahr lang hinter Gittern gesteckt. Die Staatsanwalt hatte sogar eine härtere Strafe gefordert. Mehr

24.07.2015, 06:27 Uhr | Wirtschaft

Australische Drogenhändler Indonesien lehnt Berufung von Todeskandidaten ab

Weil zwei Australier Heroin nach Indonesien schmuggeln wollten, wurden sie 2006 zum Tode verurteilt. Nun scheiterte auch der jüngste Versuch ihrer Anwälte, die Hinrichtung zu verhindern. Mehr

06.04.2015, 11:55 Uhr | Politik

WTO Warum Indien das Handelsabkommen ablehnt

Eigentlich schien der Durchbruch in Bali schon erreicht. Doch nun hat sich Indien quer gestellt. Das globale Handelsabkommen der WTO ist gescheitert. Weshalb? Mehr

01.08.2014, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Falscher Entführungsalarm Randalierender Passagier zwingt Flugzeug zur Landung

Erst hieß es, die Maschine sei entführt worden, aber dann gab es schnell Entwarnung: Ein betrunkener Passagier zwang ein Flugzeug der Airline Virgin Australia zur Landung auf Bali. Mehr

25.04.2014, 10:05 Uhr | Gesellschaft

Betrug bei Kartenspiel-WM Auch Bridge ist nicht mehr sauber

Kurioser Sportbetrug: Zwei Deutsche sollen den Bridge-Weltmeistertitel im November mithilfe von Hustencodes errungen haben. Die World Bridge Foundation hat sie als Paar lebenslang gesperrt. Mehr Von Felix Barth

05.04.2014, 13:20 Uhr | Gesellschaft

Welthandelsabkommen Das Wunder von Bali

Die Globalisierung bekommt eine zweite Chance. Auf Bali haben 159 Länder am Samstag ein historisches Abkommen geschlossen. Mehr Von Rainer Hank und Winand von Petersdorff

07.12.2013, 17:30 Uhr | Wirtschaft

Bali WTO einigt sich auf Welthandelsabkommen

Nachdem Kuba seinen Widerstand aufgegeben hat, beschloss die Welthandelsorganisation mit einem Tag Verspätung Erleichterungen im globalen Handel. Ein Erfolg war lange fraglich. Mehr

07.12.2013, 04:07 Uhr | Wirtschaft

Welthandelskonferenz auf Bali Kuba sorgt für Eklat

Kuba und drei weitere Staaten lehnen das auf Bali ausgehandelte Abkommen zur Liberalisierung des Welthandels ab. Kuba erklärte bei der 9. Welthandelskonferenz, es verweigere auch im Namen Boliviens, Venezuelas und Nicaraguas die Zustimmung. Nun wird weiter verhandelt. Mehr

06.12.2013, 21:54 Uhr | Wirtschaft

Heftiger Streit Kaum noch Chance für neuen Welthandelspakt

Die Handelskonferenz auf Bali steht am Rande des Scheiterns. Auch in der Nacht zum Donnerstag erreichten die Minister keinen Konsens beim Abbau von Agrarsubventionen. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

05.12.2013, 08:26 Uhr | Wirtschaft

WTO-Konferenz Der letzte Versuch, die Welthandelsrunde zu retten

Seit zehn Jahren wollen sich die 159 Mitgliedsländer der Welthandelsorganisation auf ein Freihandels-Paket einigen. Nun unternehmen sie den wohl letzten Anlauf, es zu verabschieden. Mehr

03.12.2013, 09:58 Uhr | Wirtschaft

Welthandel Wie ein Hirsch durch den Frankfurter Zoll kommt

Wann fällt für ein Geweih Importzoll an? Der Welthandel steckt voller Fragen, aber er soll einfacher werden. Noch zeigen sich viele Kuriositäten im Frachtzentrum des Frankfurter Flughafens. Mehr Von Julia Löhr

28.11.2013, 10:40 Uhr | Wirtschaft

Internet Governance Forum 2013 Amerika und das Internet

Vor einem Jahr noch galten die Amerikaner als Garanten der Freiheit und Offenheit des Netzes. Jetzt diskutiert das Internet Governance Forum auf Bali, wie die Netzverwaltung internationalisiert werden kann. Mehr Von Fridtjof Küchemann

24.10.2013, 18:22 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ...  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z