Alkohol: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Prozess 30 Jahre später Vergewaltigt und im Wald verscharrt

Vor mehr als drei Jahrzehnten wird eine junge Frau in einem Wald brutal vergewaltigt und fast umgebracht. Vor Gericht gesteht ihr damaliger Peiniger nun die Tat, bestreitet aber eine Tötungsabsicht. Genau das ist für den Prozess aber der entscheidende Punkt. Mehr

22.05.2018, 17:52 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Alkohol

1 2 3 ... 17 ... 35  
   
Sortieren nach

Körpereigene Bakterien „Vielfalt dient der Gesundheit“

Neue Erkenntnisse zum Mikrobiom könnten die Medizin in den nächsten Jahren revolutionieren. Ein HNO-Arzt über Autoimmunerkrankungen, Asthma und die Bedeutung des Küssens. Mehr Von Lucia Schmidt

21.05.2018, 10:29 Uhr | Gesellschaft

Alkoholismus Und ein letztes Glas im Stehn

Schottland führt als erstes Land einen Mindestpreis für Alkohol ein. Das bedeutet das Aus für den Fusel zum Discounterpreis. Bringt das was? Mehr Von Johanna Kuroczik

14.05.2018, 08:00 Uhr | Wissen

Bundesverkehrsministerium Zahl der Unfälle durch illegale Drogen verdreifacht

Zwar gilt immer noch Alkohol als größte Gefahr im Straßenverkehr – doch haben Unfälle aufgrund von Cannabis, Heroin, Speed, Ecstasy oder anderer Amphetamine in den vergangenen zehn Jahren deutlich zugenommen. Mehr

12.05.2018, 03:14 Uhr | Gesellschaft

Wie in Schottland Warum billiger Alkohol teurer werden sollte

Von Schottland lernen heißt weniger trinken lernen? Eine neue Regel, um übermäßigen Alkoholkonsum einzudämmen, empfehlen Suchtexperten auch für Deutschland. Mehr

04.05.2018, 05:07 Uhr | Gesellschaft

Trumps Leibarzt Pillen und Alkohol im Weißen Haus?

Donald Trump will den Arzt des Weißen Hauses zum Minister für Veteranenangelegenheiten machen, obwohl dem die Erfahrung fehlt. Nun kommen noch andere Vorwürfe hinzu. Mehr Von Frauke Steffens, New York

26.04.2018, 08:30 Uhr | Politik

TV-Kritik „Sandra Maischberger“ Wenn aus dem Vollrausch Genuss wird

Ist Bier eine Volksdroge, ein Grundnahrungsmittel oder gar ein Kulturgut? Sandra Maischberger geht dem Problem nach, dass aus einem Genuss- sehr schnell ein tückisches Rauschmittel werden kann. Mehr Von Frank Lübberding

26.04.2018, 06:55 Uhr | Feuilleton

Vater tötet Sohn „Macht ihn wieder ganz“

Ein Mann ersticht seinen aggressiven, gewalttätigen Sohn. War es ein Unfall? Und sind Eltern schuld, wenn ihre Kinder kriminell werden? Mehr Von Julia Schaaf

16.04.2018, 13:55 Uhr | Gesellschaft

Gesundheit Können uns Steuern gesünder machen?

Steuern auf Softdrinks, Alkohol und Tabak können helfen, Volkskrankheiten zu mindern. Das zumindest legen Forscher nun nahe – und sehen darin auch eine Chance für die Armutsbekämpfung. Mehr

05.04.2018, 08:22 Uhr | Wirtschaft

Gefährlicher Fusel Mindestens 28 Tote durch Billig-Schnaps in Indonesien

Alkohol ist in Indonesien sehr teuer. Selbstgebrannter Schnaps ist deshalb beliebt, aber auch sehr gefährlich, wie nun ein weiteres Mal deutlich geworden ist. Mehr

05.04.2018, 07:33 Uhr | Gesellschaft

„Angebot schafft Nachfrage“ Drogenbeauftragte will höhere Preise für Alkohol

Rund 10.000 Kinder kommen laut dem neuen „Jahrbuch Sucht“ in Deutschland pro Jahr alkoholgeschädigt auf die Welt. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung fordert, Bier und Schnaps teurer zu machen. Mehr

28.03.2018, 12:48 Uhr | Gesellschaft

Jürgen Vieth im Gespräch „Gäste haben sich verändert“

Der Gastronom Jürgen Vieth im Interview über den Ruf des Frankfurter Amüsierviertel Alt-Sachsenhausen, Alkoholkonsum und eine neue Initiative, dessen Mitglied er ist und die sich mit der Perspektive des Viertels auseinandersetzt. Mehr Von Jacqueline Vogt

20.03.2018, 19:57 Uhr | Rhein-Main

All inclusive auf Schiffen Von der Kunst, nein zu sagen – auch wenn es gratis ist

Bei Reedereien wie bei den Passagieren liegt das Prinzip des all inclusive im Trend. Doch wann lohnt es sich und was ist enthalten? Ein Selbstversuch. Mehr Von Angelika Bucerius

16.03.2018, 22:26 Uhr | Reise

„Ich würde mein Leben geben“ 40 Monate Haft nach tödlicher Geisterfahrt

Drei Menschen starben, weil ein betrunkener Geisterfahrer einen schweren Unfall verursacht hatte. Das Amtsgericht Groß-Gerau hat ihn nun zu einer Haftstrafe verurteilt. Dort zeigte er Reue. Mehr

14.03.2018, 17:53 Uhr | Rhein-Main

Handschellen statt Trauringe Braut auf dem Weg zu ihrer Hochzeit festgenommen

Ihren schönsten Tag im Leben musste eine Braut in Arizona auf der Polizeiwache verbringen. Weil sie unter Drogeneinfluss in einen Unfall verwickelt gewesen sein soll, wurde sie auf dem Weg zu ihrer Hochzeit festgenommen. Mehr

13.03.2018, 10:28 Uhr | Gesellschaft

Adam Alter im Gespräch „Porno-Sucht ist nicht neu, aber die neue Technik erleichtert sie“

Der Psychologe Adam Alter erklärt, wie Sucht entsteht, was neue Technologien von Heroin und Alkohol unterscheidet. Und wie wir unsere Kinder dafür rüsten können. Mehr Von Alexander Armbruster

12.03.2018, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Cannabis „Ich war eigentlich immer high“

Für eine Legalisierung gibt es gute Argumente. Manchen Unternehmer beflügelt die Droge. Doch wer sich in Entzugskliniken umschaut, kommt auf andere Gedanken. Mehr Von Tobias Bug

02.02.2018, 06:26 Uhr | Wirtschaft

Alkoholsucht in Russland Exzess der extremen Art

Eigentlich versucht man den Alkoholismus in Russland effektiv zu bekämpfen. An den Feiertagen klappt das nicht so gut. Mehr Von Christoph Strauch

15.01.2018, 09:08 Uhr | Gesellschaft

Behörde für Branntwein Dienst ist Schnaps, und Schnaps ist Dienst

Heimlich, still und leise mickert eine deutsche Behörde ihrem Ende zu. Wie kam es dazu? Mehr Von Friederike Haupt

11.01.2018, 14:21 Uhr | Gesellschaft

Brief aus Istanbul Raki haut ganz schön rein

Präsident Erdogan weiß, wie man uns das Feiern vergällt: Er erhöht die Alkoholsteuer massiv. Derweil schreibt ein Journalist nüchtern, der Staat habe Terrororganisationen unterstützt. Mehr Von Bülent Mumay

10.01.2018, 14:24 Uhr | Feuilleton

Im Männerwohnheim Das Leben ist ja nicht vorbei

Es ist die letzte Hoffnung für ältere, alleinstehende, gescheiterte Männer: ein Wohnheim in der Münchner Maxvorstadt. Zu Besuch in einem außergewöhnlichen Haus. Mehr Von Michael Graupner

02.01.2018, 22:55 Uhr | Gesellschaft

Redensarten Auf den Spuren des Katers

So mancher Deutscher klagt am Neujahrstag über einen schrecklichen Kater. Über die Herkunft der Redensart – und wie andernorts gejammert wird. Mehr Von Christoph Strauch

01.01.2018, 09:35 Uhr | Gesellschaft

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum man das neue Jahr mit guten Vorsätzen beginnt

Man kann doch jeden Tag anfangen, alles besser zu machen. Warum nehmen sich das dann jetzt alle für das neue Jahr vor? Und wie viele halten sich daran? Mehr Von Anke Schipp

29.12.2017, 20:45 Uhr | Feuilleton

Trinken in Gesellschaft Seit wann ist Alkohol eigentlich ein Muss?

Alkohol ist ein gesellschaftlich akzeptiertes Laster. Am Wochenende betrunken zu sein, gehört zum guten Ton. Wehe dem, der bei einer Party grundlos nüchtern bleiben will. Mehr Von Barbara Russ

20.12.2017, 14:43 Uhr | Stil

„Vor Sonnenaufgang“ Stiller Schrecken, natürlicher Schmerz

Hier ist alles echt, auch der letzte Moment der Menschheit: Ewald Palmetshofers Hauptmann-Adaption „Vor Sonnenaufgang“ wird in Basel uraufgeführt. Mehr Von Simon Strauß, Basel

28.11.2017, 11:45 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 17 ... 35  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z