HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Alkohol

Drogenbericht Jugendliche konsumieren mehr Cannabis

Immer mehr Jugendliche nehmen Cannabis zu sich, geht aus dem aktuellen Bundesdrogenbericht hervor. Dafür ist der Konsum von zwei anderen Rauschmitteln zurückgegangen. Mehr

18.08.2017, 15:15 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Alkohol
1 2 3 ... 17 ... 34  
   
Sortieren nach

Alkohol am Steuer Der Kelchtest

Mit 1,6 Promille geht es für Autofahrer direkt zum Idiotentest. Aber wie viel Bier sind das überhaupt? Unser Autor wollte es wissen – und staunte nicht schlecht. Mehr Von Lukas Weber

16.08.2017, 10:58 Uhr | Stil

Gesunder Lebensstil Für immer jung?

Was kann man selbst dafür tun, bei voller Gesundheit möglichst alt zu werden? Eine Studie mit 15.000 Teilnehmern liefert nun Antworten. Es könnte allerdings ein methodisches Problem gegeben haben. Mehr Von Nicola von Lutterotti

04.08.2017, 10:33 Uhr | Wissen

Alkoholverbot Welt im Passiv

Wenn es Passiv-Raucher gibt, dann muss es auch Passiv-Trinker geben, meinen Suchtexperten. Der Feldzug gegen den Alkoholkonsum hat begonnen. Mehr Von Thomas Thiel

02.08.2017, 17:58 Uhr | Feuilleton

Drink Pink Der Rosé feiert im Sommer ein Comeback

Vor der Jahrhundertwende war der Rosé mega-out. Inzwischen ist er populär, vielfältig und bietet exzellente Qualität. Von einem perfekten Sommerwein schwärmt unser Weinkritiker. Mehr Von Stuart Pigott

31.07.2017, 11:26 Uhr | Stil

Depressionen Pures Gefühlschaos im Kopf

Suizide von Prominenten zeigen: Depression ist keine Frauensache. Mittlerweile ist bekannt, warum trotzdem lange gedacht wurde, Frauen seien stärker betroffen. Mehr Von Felicitas Witte

25.07.2017, 20:07 Uhr | Wissen

Düsseldorf Lange Haftstrafen im Rotlicht-Skandal

In Düsseldorfer Bordellen sind reihenweise Freier mit K.o-Mitteln betäubt und finanziell ausgeplündert worden. Nach mehr als vier Jahren Verhandlung ist jetzt der einstige Boss der Bordelle verurteilt worden. Mehr

21.07.2017, 16:11 Uhr | Gesellschaft

Wassereis „Eis ist völlig zeitlos“

Nichts erfrischt im Sommer besser als ein Kühles am Stiel. Warum das sogar gesund sein kann und wie man es selbst macht, verrät die Londoner Expertin Karis Gesua. Mehr Von Sara Kreuter

30.06.2017, 12:14 Uhr | Stil

Drinks zum Grillen Griffiger Alkohol

Eiswürfel im Weinglas und derlei sonst Undenkbares – in der Hitze dieser Tage geht so einiges. Aber ein paar Regeln sollte man befolgen. Mehr Von Stuart Pigott

12.06.2017, 10:30 Uhr | Stil

Ausgefallene Cocktails Für hitzige Zeiten

Alkoholfreie Getränke – sie liegen in Spitzenrestaurants wie auch für die Grillparty zu Hause perfekt im Trend. Unsere Autorin stellt vor, was jetzt ins Glas kommt, wie man es zubereitet, und was zum Sommer passt, wenn man auf Alkohol doch nicht verzichten will. Mehr Von Jacqueline Vogt

29.05.2017, 06:33 Uhr | Stil

Ende des Komasaufens Junge Leute trinken weniger Alkohol

Unter der deutschen Jugend vollzieht sich ein Umdenken in Sachen Wein, Bier und härteren Getränken. Der Alkoholkonsum erreicht einen neuen Tiefstand. Denn vor allem auf Facebook und anderen sozialen Medien will jeder ein gutes Bild abgeben. Mehr Von Jörn Wenge

18.05.2017, 21:19 Uhr | Gesellschaft

Umfrage Jugendliche trinken weniger Alkohol

Alkohol verliert für Jugendliche offenbar an Reiz. Laut einer neuen Studie, greifen Jugendliche mit 16 das erste Mal zur Flasche. Wenn überhaupt. Mehr

18.05.2017, 07:03 Uhr | Gesellschaft

Faible für Rauschgift Barack Obama war ein wilder Student

Barack Obamas frühere Lebensgefährtin will zwei Heiratsanträge des damaligen Studenten der Columbia-Universität zurückgewiesen haben. In einer neuen Biografie wird außerdem von Kokain-Partys berichtet. Mehr Von Christiane Heil

04.05.2017, 16:50 Uhr | Gesellschaft

Acht Monate nach Trennung Brad Pitt bricht sein Schweigen

Nach der Trennung von Angelina Jolie im vorigen September war der Schauspieler abgetaucht. Nun redet er über Alkohol, Therapie und seine Familie. Mehr

04.05.2017, 15:10 Uhr | Gesellschaft

Tabakwerbeverbot Der Qualm findet seinen Weg

Der Bundestag verschleppt das Tabakwerbeverbot. Und die Unternehmen verführen Jugendliche weiter zum Rauchen – vor allem auf Musikfestivals. Mehr Von Lydia Rosenfelder und Moritz Eichhorn

01.05.2017, 18:54 Uhr | Politik

Sagen Sie mal, Frau Doktor Wann wird mein Schnarchen zur Gesundheitsgefahr?

Röcheln, Röhren, Rasseln. Das Problem der lärmenden Schnarchgeräusche betrifft Schläfer und Mitschläfer gleichermaßen. Doch wann wird aus harmloser nächtlicher Ruhestörung ein ernstzunehmendes Gesundheitsproblem? Mehr Von Yael Adler

25.04.2017, 10:32 Uhr | Gesellschaft

Nach Tod eines Obdachlosen Ein Unglück, an dem nichts normal ist

In der Nacht zu Karfreitag ist ein Obdachloser im hessischen Groß-Gerau verbrannt. Anwohner erinnern mit Blumen an das Unglück - und suchen nach Lösungen für die Obdachlosen im Ort. Keine einfache Aufgabe. Mehr Von Tatiana Roeder

22.04.2017, 19:49 Uhr | Rhein-Main

Ostern Strenges Fasten in der Heiligen und Großen Woche

Römische und orthodoxe Christen feiern diesmal zur gleichen Zeit Ostern. Ihre Bräuche unterscheiden sich aber, wie eine Professorin der Hochschule Sankt Georgen erläutert. Mehr Von Marie Lisa Kehler, Frankfurt

13.04.2017, 11:29 Uhr | Rhein-Main

Jahrbuch Sucht Weniger Zigaretten, mehr Medikamente

Alkohol, Tabak, Drogen: Was konsumieren die Deutschen – und in welchen Mengen? Alljährlich zieht die Hauptstelle für Suchtfragen Bilanz. Vor allem ein Trend bereitet den Experten Sorge. Mehr

11.04.2017, 18:41 Uhr | Gesellschaft

Interview Jeroen Dijsselbloem Schnaps und Frauen – jetzt erst recht!

Ich kann nicht mein ganzes Geld für Schnaps und Frauen ausgeben und dann um Unterstützung bitten. Dieser Vergleich vom Vorsitzenden der Eurogruppe Dijsselbloem sorgt bei den Südeuropäern für Ärger. Dabei hat er recht. Mehr Von Corinna Budras

26.03.2017, 10:49 Uhr | Wirtschaft

Frauen und Alkohol Italien, Land des Postfaktischen

Die Länder Südeuropas geben all ihr Geld für Alkohol und Frauen aus: Dieses Zitat des niederländischen Ministers Dijsselbloem taugt aus italienischer Sicht wunderbar als Aufreger, auch wenn es nicht wahr ist. Deshalb halten Politiker und Journalisten gerne daran fest. Mehr Von Tobias Piller

25.03.2017, 10:24 Uhr | Feuilleton

Nobelpreisträger rechnet aus Brisante Studie: Amerikas Arbeiterklasse kollabiert

Die Lebenserwartung der Weißen in den Vereinigten Staaten, die höchstens einen Schulabschluss haben, ist dramatisch gesunken. Das Phänomen hat einen Namen: „Tod aus Hoffnungslosigkeit.“ Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

24.03.2017, 19:14 Uhr | Wirtschaft

Kuriose Ausgrabungen in Israel One for the road

Sie haben getrunken – und das nicht zu wenig. Israelische Forscher haben 100 Jahre alte Flaschen britischer Truppen ausgegraben. Sie zeigen, womit sich die Soldaten im Heiligen Land die Zeit vertrieben haben. Mehr Von Jochen Stahnke, Jerusalem

23.03.2017, 09:01 Uhr | Gesellschaft

Rätselhafte Häufung von Fällen Obdachlose im Tunnel legen S-Bahn-Verkehr lahm

In den vergangenen Monaten haben immer wieder Menschen im Frankfurter Tunnel einen Schlafplatz gesucht. Deshalb kommt es stets zu Störungen. Experten rätseln. Mehr Von Martin Ochmann

21.03.2017, 11:18 Uhr | Rhein-Main

Betrunken und bekifft BMW-Arbeiter legen Fließband lahm

So wie diese zwei Männer sollte man besser nicht zur Arbeit gehen: Mit viel Alkohol und Drogen intus. BMW findet den Vorfall gar nicht so lustig. Mehr

20.03.2017, 11:34 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 17 ... 34  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z