Home
http://www.faz.net/-gum-77ens
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 plus

Superheld Batman kämpft in England für das Gute

Im britischen Bradford hat ein als Batman verkleideter Mann einen gesuchten Kriminellen bei der Polizei abgeliefert. Die Identität des Superhelden ist unbekannt.

© Reuters Vergrößern Kämpfer für die Gerechtigkeit: Batman liefert einen Verbrecher auf der Polizeistation ab.

Batman säubert nicht nur im Film die Straßen seiner Stadt vom Verbrechen: Im englischen Bradford lieferte ein Mann im Batman-Kostüm einen gesuchten Kriminellen auf der Polizeistation ab - und verschwand. Die Überwachungskamera hielt die Szene im Bild fest. Die Beamten in der Polizeistation in Bradford nahmen den 27 Jahre alten Verbrecher sofort fest. Er steht unter Verdacht, mit Diebesgut gehandelt zu haben. Außerdem wird ihm Betrug vorgeworfen. Am Freitag muss er nun vor einem Gericht erscheinen. Wie es sich für einen Superhelden gehört, blieb Batman unerkannt: „Wir wissen nicht, wer der Mann im Batman-Kostüm war“, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Ruhm und Ehre scheinen ihm nach diesem Auftritt, der sich nach Angaben der Polizei schon Ende Februar zugetragen hatte, aber gewiss.

Quelle: F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Rassismus-Skandal in Paris Gesuchter Chelsea-Fan entschuldigt sich und leugnet

Nach dem Rassismus-Eklat von Chelsea-Fans in Paris entschuldigt sich einer der gesuchten Männer beim Opfer. Er leugnet allerdings, an den Gesängen beteiligt gewesen zu sein. Die anderen Fans kenne er nicht. Mehr

23.02.2015, 08:36 Uhr | Sport
Superheld Spiderman unterwegs in Ägypten

In der ägyptischen Hauptstadt Kairo treibt er sich rum: Spiderman. Mit dieser Aktion will ein Mann auf das oft mühsame Leben seiner Landsleute aufmerksam machen: Denn das könne manchmal nur als Superheld zu bewältigen sein. Mehr

22.12.2014, 10:53 Uhr | Gesellschaft
Bundesweite Razzia De Maizière verbietet Rockerclub Satudarah

In mehreren Bundesländern geht die Polizei gegen den kriminellen Rockerclub Satudarah vor, der als besonders aggressiv gilt. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat ein Vereinsverbot verfügt. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

24.02.2015, 11:07 Uhr | Politik
Weltrekord in Calgary Hunderte Menschen als Batman verkleidet

Kurioser Guinness Buch Rekord: im kanadischen Calgary sind am Samstag Hunderte Angestellte einer Firma zu Superhelden mutiert. Die Stadt Calgary muss sich wohl erst mal keine Sorgen mehr um ihre Sicherheit machen. Mehr

22.09.2014, 10:30 Uhr | Gesellschaft
FAZ.NET-Regelecke Warum Aubameyangs Torjubel Gelb gab

Kein Herz für Superhelden: Der Torjubel von Aubameyang und Reus verzückt die Fankurve und erzürnt die Regelhüter. Doch ist Batmans Gelbe Karte überhaupt regelkonform? Und warum sieht Robin keine Verwarnung? Mehr Von Bastian Steineck

01.03.2015, 16:37 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 04.03.2013, 17:37 Uhr

Schönheitskönigin Die neue „Miss Germany“ stammt aus der Ukraine

Olga Hoffmann will Deutschland ein hübsches Gesicht geben, Schauspielerin Jasmin Gerat isst wieder Fleisch, und Catwoman liebt beide Geschlechter – der Smalltalk. Mehr 6

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden