http://www.faz.net/-gum-7yo9c
© AFP
          16.01.2015

          Südkorea Körperkunst in illegalen Tattoo-Studios

          In Südkorea leben Tätowierer in ständiger Angst vor den Behörden. Da die Regierung das Stechen als medizinische Behandlung einstuft, ist es nur Ärzten erlaubt. Tattoo-Studios sind deshalb oft in Hinterhöfen oder dunklen Kellern zu finden. 0