http://www.faz.net/-gum-913rd
© dpa, F.A.Z.
          25.08.2017

          Schweiz Ein Berg stürzt ab - Suche nach Vermissten geht weiter

          In Graubünden sind von einem über 3000 Meter hohen Berg Millionen Tonnen Geröll abgebrochen und als Lawine ins Tal gedonnert. Acht Menschen werden vermisst, nach ihnen wird weiter gesucht. Ein Amateurvideo zeigt den Moment, in dem der Berg abbricht. Im Tal zeigt sich ein Bild der Verwüstung. 3