http://www.faz.net/-gum-8zrqk
© AFP, reuters
          14.07.2017

          Schweden Trümmer begraben Arbeiter

          Beim Einsturz eines Brückenrohbaus in Schweden sind am Donnerstag mindestens zwölf Menschen verletzt worden, vier davon schwer. Nach Angaben von Rettungskräften wurden Arbeiter unter den Trümmern begraben, konnten dann aber befreit werden. Der Unfall ereignete sich in Ludvika, einem Ort drei Stunden nordwestlich von Stockholm. 0