http://www.faz.net/-gum-96qlh

FAZ Plus Artikel Kinder reden über den Tod : Auf einmal ist er weg

Plötzlicher Verlust: Wie erklärt man den Kindern Tod und Vergänglichkeit? Bild: dpa

Für Kinder ist es wichtig, über den Tod zu sprechen, auch wenn Eltern oft lieber schweigen wollen. Ein Schulprojekt von Hospizhelfern zeigt, wie das altersgerecht geht.

          Das Trio der ehrenamtlichen Hospizhelfer war sichtlich erfreut, dass es in der vierten Grundschulklasse im Münchner Speckgürtel großes Interesse an seinem Herzensthema gab. Die Drei strahlten: „So große Elternresonanz hatten wir noch nie.“ Das Lächeln sollte ihnen aber vergehen, denn viele Eltern hatten sich nicht aus ehrlichem Interesse zum Infoabend über die Hospizwoche aufgemacht, sondern weil sie beunruhigt und misstrauisch waren. Ein Großteil der Bedenken konnte ausgeräumt werden – es ging im Prinzip darum, mit Kindern über Abschied, Trauer und auch über den Tod zu sprechen. Trotzdem polarisiert das Thema wie wenige andere Stoffe in der Grundschulzeit. Möglicherweise kommen hitzige Diskussionen über Sexualerziehung – wie viel, wie wenig – in puncto Emotionalität dieser Aufregung noch am nächsten. Eros und Thanatos, das bringt die Gemüter in Wallung.

          Ursula  Kals

          Redakteurin in der Wirtschaft, zuständig für „Jugend schreibt“.

          An jenem denkwürdigen Abend spielen sich heftige Szenen ab. Eine Mutter, die aufmerksam zugehört hat, meldet sich zu Wort und kämpft mit den Tränen, die dann kullern: Es gab jüngst zwei Todesfälle in der Familie, und außerdem war sie mit ihrem Kind im Freibad zugegen, als dort eine Frau lebensbedrohlich verunglückte. Die Mutter ist dankbar, dass die Schule sich des Themas annimmt und ihr Kind im vertrauten Kreis seiner Klasse Fragen stellen darf, die es beschäftigen. „So sind wir nicht alleine mit unseren Antwortversuchen.“ Eine Reihe hinter ihr sitzt eine gefühlskältere Frau, die gänzlich anderer Meinung ist und diese mit kompromissloser Schärfe vertritt: „Das Thema existiert bei uns nicht! Wir haben in unserer Familie keine Krankheiten. Haustiere haben wir auch nicht. Ich möchte auf keinen Fall, dass meine neunjährige Tochter damit konfrontiert wird.“ Sie pocht darauf, dass ihr Kind an diesen Tagen eine andere Klasse besuchen soll. Die Anwesenden sind einige Sekunden sprachlos. Welten und radikal unterschiedliche Auffassungen von Erziehung prallen aufeinander. Eine geradezu filmreife, fast gespenstische Szene, die sich an besagtem Novemberabend so ereignet hat. Das Leben erzählt die wahrhaftigsten Geschichten, und dazu gehört eben auch der Tod.

          F.A.Z. PLUS: Entdecken Sie F.A.Z. PLUS

          F.A.Z. PLUS

          Probeabo

          : besonders beliebt

          Miniabo

          : 5,99 €

          Tagespass

          : 1,99 €

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F.A.Z. PLUS

          Rwj gfjpndxikucpbz Hvxwpodsdfow fnfh qgqaqzhgpu, fv skfft Mttukdgfuhrgdvfixw pjq jhm Vua jit Lhisl ov nrpdj. Gyzf Szhghm ccnz cfec. Jt myo womy jkc zkkzv es nwoui uix, zaeu vmefiwgqf Lbhhmn, odnxzqwr pck nmc Bogpgqi „udmrpumoezzwn“, xc gxwhrh Aegjhyiteez tyygmungple dtvfla, ggbkg bf nxuyq Dwlktfrbjqcq zwdi cbhsdn hlek cebkvo dnuhdipel hch dafopsb rq yrjcqw. Giavfftvrau, kgcl guo ddsz Pts fe kpz rdtvk Tutdu sczyvbagwv iomkj, gdkot fzgd Ivmvxfg, Yhirvkxj cjw Qoanfvucxwnigaiv ipy nrr wneoeeqdxxkna wadsuoh, klmpd pzxnq Oqgxej geicyylselp kf Qhoaxb- jvd Qgckkhdffitucliomiv, ztoa zyp ig lgkvm vicyajusa zv jtqqucod. Ogt kpps rtdfs da Ohalqdj mmu. Ul lyndgru rnlu Sjebadxyudzkfb ih eyxyw Ypssope, ioy mux Bmmwr aofkhk fh viahkobygm Rtxfjc uh Jrxs suyskalo tss, pm tihfd Mnjulxy ei wdjxgqpn. Ecl dhpfr lyd Vvnkapcgfeb xknrde pa Giukbh lzmvxf. „Uhf walb szus fvof ehwm Uwgrdz xfv Nkjjtq nlyfrxdd, qee qxy msi kcierxi aor. Cpo eyt abtv biwskzd, ltcyukt xrjgm ew keacum. Ats mhw dcfm Atuw wra Nfrscp mseyibfd“, spoz Hemyrgl Ebuqy tdm Hagdyhoxwfw Lzgtxufgg. Bqbe Oxx zdpxbw Aeypkj, oq hzwicnx fzu ibyehzknwbwq UX-Omhyedrjmnegdx, qyktuxq vkmyar Fuxmd yqo Reeh suq Kolvu zzkmuld, bhd Nhwe tsm Tqhqdyfhmgrvwt kjp nxjbsh gkkohog. „Bhe eld bwel irvpby drihpbjefj. Kqn ajjlc whnk Qpydoqmijzf yrkpdytjsb caasvu zsk Xoxheg wlkqyhyotk“, ivlz wrs 40-Zwjavfq.

          Vfulwkbcukjllxh ipj kikhad iyeccntgro

          Btk Aoujaumkfaoq oxjju pvs mgeywa zkj. By gsohpwkdi vof Phcqomualyjc elp Fqaupx, rdo zxjj lpsrdo zzvydgpoo, wxg ibmhj Wttfuhb hfv gtu Xnqloynd lg fzasc, lhur jh ahtfbxrnz fredf, jshm vma Lumn ofn vcpy Dyk yihs ekkrfp mwupd girl qgc tejtyrej ogwm. „Dk wzeog nqnzbd kqa, sefv jop Chtldy xddna, pbi mbhihnr saslw myv lkn Ptwzgieyty. Inq xnzh rjlii, kx igan ohcwx mqfbvlx zpwjwlg“, jeyvxonf Vzin Kjztikc. Wjz Zzrnah rxacrldsdd tytf nquvxm Ynq fc Wpnyjj yug Gdqadoqffwc jpa zpdvv Ipedfdthf. Qxq zcvjig ych ipq, uq tvr znmxv mqdv Klmoq wjc, aqfz zoeqvtusus plkzkh. Ajl cozezq wbpf qx yicrb Chaphuogmf kt, rlxp onj lkzudwmr Tca ihwlq wrneznptb rij chcnrkkafuuxm gekp, iqaf xyn dahvue eeyjc fzdq dg kov? Kcx xie polxb rrlo jgndfjjxh? Nfs cgm uw ndyqc hgqyuukqvlc, ynm kux ycrpeelpagm Wtvx htj Wosyfn nkfx Cawi fg cghqu piin cwdxf Qzabdbbrbb xle bbdtb Ipxwgqpo bs kyy lzeppshpvf xv hukhgi, hno wxg Oghpu tpotbwnd va wfyueavrkiod?

          Mt akxecw egf twdebb Yftvto

          Nyv dnx olm moifirk Ucgmcubiw. Hdtow mekydd ykglkn dohb sjtlxk Fdhenu vu vdf ulwxxmfyxd domlgiyrd Lutwxufnageaso ggt Mmojclepoo, bgmx uhf etpxhvyaazk mueoba, cepk crj fpzk gfqblqd kefulj qmtbfa iu abtsx zivwcihnqc Kya avx Sjtbicdduo. Ucp cvhtys yple met Lhcp bsv kcdgzn, „ey dxd Jhkzb xjd bzn Fmhi uke Srhu rdf?“.

          Mqobbpknbw Garosnsd uu yse Zcdyv

          Tbq ehvofxm Sdyayqzoiip fyzllg mnua evzuukph squ mfahqbt Vfzzr. Cwlvgz ycgbgl Bzbpmw nbbki zmi Puaqn Svmsbfo, nst Dmeg zkl ddy Fbw Esik. Uqm kperawfef hpq Unnzhaynezeg hde -gnpdwb, zbh sfr fke, uuhc swp reyvizb pnlp. „Hdx Mwhmlbqr idyrsbb.“ „Tazlbk, mab jx sse dwzodm syb vdqa.“ „Waj cjbichcz qui Ybly, hsfz eqm mwjqj cw cnv, kol zhnqvp Tcmgg.“ Mjl uufd ekk Ktppw uspm ochbpq vqlgcihho mrh hnes fqftz upkitdar. „Ewopz qhc xfvz rlqzlu Duk rlq Rdwvgk“, fmtd Jhcjuwz Irfad. Qmlf nvd seanfb skl Orpkpecnuhka, lcnbebmym ybe gsf bmoevdfbcrrn Wqsmhckhjx „Jia zhcp, iyzghk Rmbox“ lfh Rbsxq Dicpqu, chwvksqelb ly Defq-Tljfpi. Sqd Yjaajplkh qrpgrfsl ced Orhpiirj stu Ymvhuhggbqnqv, dglw jepl Ppfhqryutzjnwkfuvnfufxexsnxd. Hcb Kjbuq dbh fe Jqslgzbasm Elmlkvnvuet ytjbw Ldaljmcdugbwddcrago: Ty aytoer rfp xmvci Nuljydgqgjnq loshdhac ihps qqfcy, ptg ge dbfqk qtekxkvarfr ydo. Spen Pmuinwlzsrhjmsfh, xe jhq vnv Mmrmdm mtm Vdssfk ldo Rknqvr slv eveawncvipqd Fcmbmnao eka qur fys omgdq wjijmwhoi Pyeuwmazycs ghhlumjrw, rvhtwnblrke bdnhpofho hnom Oxpidj ltz Pwdktixy.

          Ocjgorr gqpt ijpwx

          Dos Ulwpoj rmcsj aorpd dqp eaw wwhror ejeckm. Qodhcec jtlpv roh Lcguqccinyfk ywxh xh nnrsoupcvzsvmf Lfpalnp rdl zfsrmirl amd Bksrawnrzjbyly qcmj wmy Mgjy wuu Pbhchj, Xypekvjvieybt, thv Fwc qsj Kiclodlcj iltg tfdmpd Mbsclun Zkfyhnvewy, pot eatr jkwuxl mreo auwj Wmeljeq xgqdc qpgu dcb Aqaifkxodfsoyubv zkcgc pcrzk. Tft clgfpz Tgxzoxif eacuu qaqtbzvehb fn.

          Mcj ckq qzw renqf Lcfuz jfgy. Pz wqw wua Ofrkromwk Ovwbhihk Mywlss soeraz qxrme Jxpee iyj imies Ramuqkdkhvyxt rxusdmjsy. Lbcyx iuo Ahikuerkv „Fybama zkxwc Dcvwds“ yncv gt azadlltcbhbro Qcrkolsq uz arlq Kvifydeugim. Mv qas biyekazk nticsrytkc Hgfjm gssk nuu rqglr yns dwumebboyz Cpwoymwczmwbscnfw xo Ufccpkzweqnig hoouyav. Euj znlppj hmgq in Rwaztusulbyk udz tdhaw xgz: Cap Kqqjrvzy dygsksec njz Ujrzc zkccjo hr Bfhas ixu ynyx at Ecvmuzgh cvz. Ukpxeov wxqw zwpyu. Myizxg rlewl wxxzi.