Home
http://www.faz.net/-gum
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 plus

Nepal nach dem Erdbeben Retter finden noch vier Überlebende in den Trümmern

Es klingt wie ein Wunder: Aus den Trümmern des großen Himalaya-Erdbebens graben Helfer noch immer Lebende hervor - darunter wohl einen Hundertjährigen. Deutsche Rettungsteams hatten sich schon auf den Heimweg gemacht. Mehr 0

Verhörspezialist Marco Löw „In jeder Lüge gibt es Lecks“

Marco Löw, Jahrgang 1975, war Polizist und Verhörspezialist - ein Experte im Enttarnen von Schwindlern. Ein Gespräch über Alibis, verräterische Nasen und Mikromimik. Mehr Von Katrin Hummel 15 17

Nepal EU will Hilfe für Erdbebengebiet aufstocken

Die Europäische Kommission bittet die Mitgliedsländer darum, Nepal stärker zu unterstützen. Die Lange sei schrecklich. Die Zahl der Toten steigt auf mehr als 6600. Rund 1000 EU-Bürger werden in dem Katastrophengebiet vermisst. Mehr 3 7

Weltausstellung in Mailand Straßenschlachten zur Eröffnung der Expo

Die Weltausstellung in Mailand soll Italiens Image aufpolieren - doch begonnen hat sie mit Brandsätzen und verletzten Polizisten. Im Zentrum Mailands herrschte Chaos. Mehr 11 9

Telemedizin Die lange Leitung der Mediziner

Alle Branchen schaffen es, sich zu vernetzen. Einzig dem Gesundheitssektor gelingt es nicht: In der Telemedizin stockt es. Eine Ursachensuche. Mehr Von Lina Timm 7 3

Aus nach drei Jahren Beziehung Lindsey Vonn und Tiger Woods haben sich getrennt

Fast drei Jahre waren die erfolgreichste Ski-alpin-Sportlerin und die langjährige Nummer eins des Golfs ein Paar. Nun trennen sich Lindsey Vonn und Tiger Woods. Das Aus gibt sie bekannt – via Facebook. Mehr 0

Baby Nummer Zwei Welcome, Your Royal Highness

Zuwachs für die Windsors: Kate und William haben ihr zweites Kind bekommen. Ein Mädchen. Zeit, es zu begrüßen – und der Kleinen ein paar Wahrheiten mitzuteilen. Ein Willkommensgruß. Mehr Von Anke Schipp 4 17

Gelsenkirchen Jugendamt soll Heimkinder in Ungarn untergebracht haben

Um das Jugendamt Gelsenkirchen bahnt sich ein Skandal an: Zwei Leiter sollen Heimkinder nach Ungarn geschickt und damit Geld verdient haben. Mehr 25 24

Britisches Königshaus Kate und William präsentieren ihr Baby

Auf die zügige Geburt folgte binnen Stunden der erste Fototermin: Prinz William und seine Frau Kate haben am Abend ihr zweites Kind der Weltöffentlichkeit gezeigt. Der Name des Kindes steht noch nicht fest, das Gewicht der Kleinen ist hingegen bekannt. Mehr 10 17

Sean Penn im Gespräch „Ich würde es bevorzugen, nicht im Höllenfeuer zu schmoren“

Sean Penn gilt mit 54 Jahren immer noch als Rebell – ein Etikett, das ihm heute peinlich ist. Für seinen neuen Film „The Gunman“ hat er hart trainiert. Im Interview spricht er über Ambitionen, Actionfilme und das Jenseits. Mehr Von Christian Aust 15

Ausreißer Grundschulkinder wollen nach Irland trampen

Grüne Hügel, Meer und Schafe: Das Herz zweier Grundschulkinder aus Bayern schlägt offenbar für Irland. Auf ihrer heimlichen Reise dorthin kamen sie immerhin fünf Kilometer weit. Mehr 15

Eklat bei Preisverleihung Hallervorden spricht in Wien von „Heim ins Reich“

Fauxpas, Provokation oder Unbedarftheit? In Österreich irritiert Dieter Hallervorden mit einem Zitat aus Nazizeiten. Der Erklärungsversuch des Schauspielers dürfte für noch mehr Diskussionen sorgen. Mehr 72 36

Bahntunnel für Rheintal 118 Kilometer unter der Erde

Güterzüge könnten in Zukunft Teile von Hessen und Rheinland-Pfalz in einem langen Tunnel durchqueren. So will ein Bonner Bauingenieur dem lärmgeplagten Mittelrheintal mehr Ruhe bescheren. Rückenwind bekommt er von Bahnlärmgegnern. Mehr 23 9

Jugendschutz Merkel will E-Zigaretten für Jugendliche verbieten

E-Zigaretten, ob mit oder ohne Nikotin, sind gesundheitsschädigend. Familienministerin Schwesig und Ernährungsminister Schmidt wollen Kinder und Jugendliche davor schützen. Dass sie die Produkte einfach so kaufen könnten, sei unhaltbar. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 2 0

Nach Erdbeben in Nepal Viele Ausländer werden immer noch vermisst

Erste Retter verlassen die Erdbebenregion in Nepal, weil es keine Hoffnung auf Überlebende unter den Trümmern gibt. Die Zahl der Toten ist auf mehr als 6800 gestiegen. Noch immer werden viele Ausländer vermisst. Mehr 2 4

Beben im Himalaja Mehr als 130.000 Häuser in Nepal zerstört

Den Vereinten Nationen zufolge haben die Erdstöße im Himalaja mehr als 130.000 Gebäude zerstört. Die Verzweiflung der Nepalesen wächst: Wütende Bürger umzingelten Regierungschef Koirala und forderten mehr Unterstützung. Noch immer fehlt der Kontakt zu Dutzenden Deutschen. Mehr 2 6

Bekannte getötet Lange Haftstrafe für jungen Messerstecher

Sie lernten sich im Internet kennen, verbrachten Zeit miteinander, dann brachte er sie um: Ein 21 Jahre alter Mann ist vor Gericht in Cottbus wegen Mordes aus Heimtücke zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden. Mehr 7 9

Prozess um tote Babys „Ich empfinde Verzweiflung, Trauer und Schuldgefühle“

Im Prozess gegen eine junge Mutter haben die Plädoyers ein detailliertes Psychogramm der Frau gezeichnet, die ihre beiden leblosen Babys einfror. Die Promotionsstudentin soll unfähig gewesen sein, eigene Entscheidungen zu treffen. Mehr Von Reiner Burger, Siegen 10 4

Hubschrauber abgeschossen Elf Tote bei Drogenkrieg in Mexiko

In Mexiko geraten die Kämpfe zwischen Drogenkartellen, Bürgerwehren und Polizei zusehends außer Kontrolle: Die Gruppen liefern sich in verschiedenen Städten Straßenschlachten – und schießen im Bundesstaat Jalisco einen Militärhubschrauber ab. Mehr 3

Winzer Die Weinstube zieht ins Wohnzimmer um

In den Weinbergen Unterfrankens gibt die Natur den Takt vor. Danach richtet sich auch Familie Rippstein. Denn ein Spitzenwein verzeiht keine Fehler. Mehr Von Johanna Rippstein, Regiomontanus-Gymnasium, Haßfurt 0

Barbra Streisand Schoßhund beißt Stewardess

Barbra Streisands Schoßhund ist nicht ganz handzahm, der australische Teilnehmer am Eurovison Song Contest würde gerne Koalas mitbringen und der Papst wird gleich dreimal am Telefon verleugnet – der Smalltalk. Mehr 3

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden