http://www.faz.net/-gum

#FakeMelania : Führt uns Melania Trump an der Nase herum?

Nicht nur Donald Trump, auch seine Ehefrau ist vor dem Spott der Internet-Gemeinde nicht sicher. Nun witzeln einige, die First Lady werde gar durch ein Double ersetzt.

Neues von den Promis : Hugh Hefner kommt aufs Playboy-Cover

Hugh Hefner wird nach seinem Tod der erste Mann, der ohne weibliche Begleitung auf dem „Playboy“-Cover zu sehen ist, Ed Sheeran muss mehrere Konzerte absagen, und Hillary Clinton lobt den britischen Gesundheitsdienst – der Smalltalk.
In Frankfurt: Martin Schünke sucht seine Wurzeln in der Stadt, in der er gezeugt wurde.

Kinder von Samenspendern : Wo bist du?

Vor 40 Jahren wurde Martin Schünke durch eine anonyme Samenspende in Frankfurt gezeugt. Erfahren hat er das erst viel später. Nun sucht er seinen leiblichen Vater. Oder ist es schon zu spät?

München : Mutmaßlicher Messerstecher psychisch krank

Ein Angreifer in München hat am Samstagmorgen mehrere Menschen mit einem Messer verletzt – völlig wahllos. Wenige Stunden später meldet die Polizei die Festnahme eines Mannes. Er ist ein alter Bekannter.

Drogenbaron : Ermittlungen gegen die Familie Pablo Escobars

Haben die Witwe und der Sohn von Escobar als Mittelspersonen in dubiosen Geschäften fungiert? Unterlagen sollen zeigen, dass sie weiterhin Kontakt zu ehemaligen Mitgliedern des Medellín-Kartells hatten. Die Justiz ermittelt.
Auf Helgoland ist auf einem ehemaligen Spielplatz eine Fliegerbombe entdeckt worden.

Bombenentschärfung : Halb Helgoland wird geräumt

Etwa 800 Menschen müssen wegen der Entschärfung einer alten Fliegerbombe ihre Wohnungen und Arbeitsstätten auf Helgoland verlassen. Die Insel war während des Zweiten Weltkriegs ein Marinestützpunkt und wurde stark bombardiert.

Entschlüsselung der Narkose : Stecker raus, Gehirn aus?

Lange Zeit war selbst Anästhesisten nicht ganz klar, warum die Patienten so schön weggetreten sind. Inzwischen wissen Forscher mehr über Narkosen. Nur das Bewusstsein wehrt sich gegen die Entschlüsselung.
Zwei Neugeborene in Indien. Dort ist die Sterblichkeitsrate unter Fünfjähriger besonders hoch.

Unicef-Bericht : 15.000 tote Kinder am Tag

Die Sterblichkeit bei den unter Fünfjährigen ist weiter hoch. Die Ursachen sind oft vermeidbare Krankheiten wie Durchfall. Fast die Hälfte aller Todesfälle verteilen sich auf nur fünf Länder.

Stasi-Opfer : Formen der Folter

Hans Schulze war im Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen inhaftiert. Er berichtet über Tortur und Verrat und erinnert an die Opfer kommunistischer Gewalt.