Home
http://www.faz.net/-gum
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 plus

Helferin Stella Deetjen „Die Bergdörfer in Nepal sind mein Albtraum“

Stella Deetjen unterstützt ein Bergdorf in Nepal mit ihrem Projekt „Back to Life“. Seit dem schweren Beben fürchtet sie um das Leben ihrer Mitarbeiter vor Ort. Mehr Von Axel Wermelskirchen 1

Finanzielle Wünsche Reichtum ja, Anstrengung nein

Viele Deutsche möchten laut einer Umfrage gerne superreich sein – dafür aber möglichst wenig tun. Dabei war nicht einmal nur von rechtschaffener Arbeit die Rede. Manche könnten sich allerdings vorstellen, für Geld eine kaputte Beziehung weiterzuführen. Mehr 7 4

Beben in Nepal Bis zu 250 Vermisste nach neuer Lawine

Nach dem Abgang einer womöglich neuen Lawine im nepalesischen Erdbebengebiet werden bis zu 250 Menschen vermisst. Seit dem Beben werden noch 100 Deutsche vermisst; nur einer wurde bisher tot geborgen. Die Zahl der Opfer stieg auf 5000. Mehr 1 1

Frankfurter Filialbetrieb Schimmel und Ratten: Bäckerei geschlossen

Mäusekot auf dem Boden und Ratten in den Produktionshallen: Das war Lebensmittelkontrolleuren in Frankfurt zu viel des Schlechten. Sie schlossen kurzerhand eine Bäckerei, die Ware muss vernichtet werden. Mehr 3 10

Sprengsatz in Küchenmixer 29 Monate Haft für islamistischen Bombenbastler

Mit einer selbst gebauten Bombe wollte ein Frankfurter Student einen Anschlag verüben, doch das Vorhaben misslang. Die Haftstrafe, zu der er am Dienstag verurteilt wurde, hat er zum großen Teil bereits verbüßt. Mehr 7 9

Vor Mallorca 150 Menschen von brennender Fähre gerettet

Ein Großbrand hat auf einer Fähre auf dem Weg von Mallorca nach Valencia mehr als 140 Passagiere in große Gefahr gebracht. Sie wurden von zwei heraneilenden Booten gerettet. Mehr 1

Kriminalbiologe Mark Benecke Der Führer hatte Mundgeruch

Vor 70 Jahren erschoss sich Adolf Hitler. Oder nahm er doch Zyankali? Auf einer irren Reise wollte der Kriminalbiologe Mark Benecke diese Frage in Moskau klären. Er fand Knochen, die durch etliche Hände gegangen waren – und Beweise für Hitlers gesundheitliche Probleme. Mehr Von Andreas Nefzger 10 11

Beleidigung von Polizisten „FCK CPS“ auf dem T-Shirt ist erlaubt

Ein Schmäh-Aufdruck auf einem T-Shirt ist noch keine Beleidigung. Zumindest solange er sich auf die gesamte Polizei bezieht. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden. Mehr 53 8

Indonesien Acht Drogenschmuggler hingerichtet

Indonesien hat Proteste in aller Welt ignoriert und acht wegen Drogenhandels Verurteilte hinrichten lassen. Die Erschießung einer Philippinerin wurde Medienberichten zufolge in letzter Minute aufgeschoben. Mehr 2

Ausreißer Grundschulkinder wollen nach Irland trampen

Grüne Hügel, Meer und Schafe: Das Herz zweier Grundschulkinder aus Bayern schlägt offenbar für Irland. Auf ihrer heimlichen Reise dorthin kamen sie immerhin fünf Kilometer weit. Mehr 12

Eklat bei Preisverleihung Hallervorden spricht in Wien von „Heim ins Reich“

Fauxpas, Provokation oder Unbedarftheit? In Österreich irritiert Dieter Hallervorden mit einem Zitat aus Nazizeiten. Der Erklärungsversuch des Schauspielers dürfte für noch mehr Diskussionen sorgen. Mehr 72 36

Lagerfelds Karlikatur Hollande und Angela Germania

Gewohnt pointiert beschreibt Karl Lagerfeld die deutsch-französischen Beziehungen: Ganz im Geiste wilhelminischer Allmachtsphantasien kleidet er seine Merkel zum Treffen mit Frankreichs Hollande im Gewand der Germania. Mehr Von Alfons Kaiser 3 4

Jugendschutz Merkel will E-Zigaretten für Jugendliche verbieten

E-Zigaretten, ob mit oder ohne Nikotin, sind gesundheitsschädigend. Familienministerin Schwesig und Ernährungsminister Schmidt wollen Kinder und Jugendliche davor schützen. Dass sie die Produkte einfach so kaufen könnten, sei unhaltbar. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 2

Schmerztherapie Cannabis für Kinder

Wenn Cannabis Medikament sein soll, wird die Diskussion emotional und unsachlich. Das Nachsehen haben dabei kranke Kinder – denn auch sie können von der Wirkung der Pflanze profitieren. Mehr Von Lucia Schmidt 3 19

Kassel Arbeiter gerät in Schredder und stirbt

Grausiger Arbeitsunfall: Ein Mitarbeiter eines Papierverarbeiters in Kassel ist am Morgen in eine Zerkleinerungsmaschine geraten und infolge dessen gestorben. Die Ursache ist unklar. Mehr

Himalaja-Exkursion Deutscher Geograph bei Erdbeben ums Leben gekommen

Bei dem schweren Erdbeben in Nepal ist auch ein Deutscher ums Leben gekommen. Der Geographie-Professor aus Göttingen galt als Himalaja-Experte und war mit einer Gruppe von Studenten unterwegs, als plötzlich die Erde bebte. Mehr 1 5

Organspende-Prozess „Aiman O. hat Gott gespielt“

Der Chirurg Aiman O. soll Daten von Patienten so manipuliert haben, dass sie auf der Warteliste für eine Spenderleber weiter nach oben rutschten. Im Prozess unterstellt die Staatsanwältin ihm Eitelkeit und Geltungssucht. Sie fordert acht Jahre Haft. Mehr Von Andreas Nefzger, Göttingen 1 8

Tugce-Prozess Sanel M. soll Tugce grob beleidigt haben

Im Prozess um den gewaltsamen Tod von Tugce Albayrak hat die erste Zeugin aus der Freundesgruppe der jungen Frau ihre Sicht des Tathergangs geschildert. Ihrer Aussage zufolge hatte Sanel M. Tugce schon lange vor der Tat beleidigt und ausgelacht. Mehr 91 32

Kino-Amoklauf in Aurora „Der Typ ist geistig gesund“

War James Holmes bei Verstand, als er in eine „Batman“-Vorstellung stürmte, zwölf Menschen tötete und siebzig weitere verletzte? „Er war geisteskrank“, behauptet die Verteidigung beim Prozessauftakt. Der Staatsanwalt und zwei Gutachter sehen das anders. Mehr Von Christiane Heil 4 5

Winzer Die Weinstube zieht ins Wohnzimmer um

In den Weinbergen Unterfrankens gibt die Natur den Takt vor. Danach richtet sich auch Familie Rippstein. Denn ein Spitzenwein verzeiht keine Fehler. Mehr Von Johanna Rippstein, Regiomontanus-Gymnasium, Haßfurt

Drew Barrymore über Babypfunde „Es ist verrückt, sich darüber Sorgen zu machen“

Die Schauspielerin Drew Barrymore gibt sich entspannt, Karl-Theodor zu Guttenberg wurde mal wieder mit neuem Look gesichtet, und ein königlich-schwedischer Besuch setzt das Protokoll im Vatikan außer Gefecht – der Smalltalk. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden