Home
http://www.faz.net/-gum
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Schiffsunglück vor Südkorea Kapitän „aus persönlichen Gründen“ nicht auf der Brücke

Die Retter haben weiterhin mit rauher Witterung am Unglücksort zu kämpfen. Der Kapitän hat sich unterdessen zu  Vorwürfen gegen ihn geäußert. Mehr 4 5

Philippinen Männer lassen sich an Karfreitag kreuzigen

Zum Todestag Jesu treiben jedes Jahr Katholiken auf den Philippinen ihre Selbstgeißelung auf die Spitze. Sie lassen sich kreuzigen. Mehr 23 3

Trotz Verbots Japan jagt weiter Wale

Japan will im nordwestlichen Pazifik weiter Walfang betreiben - trotz des kürzlich verhängten Verbots aus Den Haag. Diplomaten sind in Sorge, dass Japan sich dadurch weiter isolieren könnte. Mehr 2 4

„X-Men“-Regisseur Bryan Singer wegen sexuellen Missbrauchs verklagt

Der „X-Men“-Regisseur Bryan Singer ist wegen sexuellen Missbrauchs eines Minderjährigen verklagt worden. Der angebliche Missbrauch soll vor 15 Jahren stattgefunden haben. Mehr 4

Iran Mutter bewahrt Mörder ihres Sohnes vor Hinrichtung

Kurz bevor das Todesurteil vollstreckt werden sollte, begnadigte eine iranische Mutter den Mörder ihres Sohnes. Statt des Stricks bekam der 25 Jahre alte Täter von ihr eine Ohrfeige. Mehr 21 35

Joachim Sauer Merkel-Gatte hat keine Lust auf Rente

Während das Kabinett seiner Frau die Rente mit 63 durchsetzt, will Joachim Sauer noch mindestens drei Jahre weiterarbeiten. Angela Merkels Ehemann wird heute 65. Mehr 8 9

Stärke 7,2 Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko

Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,2 hat das mittlere und südliche Mexiko erschüttert. In Mexiko-Stadt wurde Erdbebenalarm ausgelöst. Über Tote und Verletzte wurde zunächst nichts bekannt. Mehr 2 1

Mount Everest Lawine tötet zwölf Sherpas

Es ist das schwerste Unglück in der Geschichte des Alpinismus. Eine Lawine hat am Mount Everest mindestens zwölf nepalesische Sherpas beim Aufstieg erfasst und mitgerissen. Mehr 6 12

Schiffsunglück vor Südkorea Haftbefehl gegen Kapitän

Der Kapitän der südkoreanische Fähre „Sewol“ war zum Unglückszeitpunkt nicht auf der Kommandobrücke. Als das Schiff zu kentern drohte, verließ er das Schiff. Nun wurde der 69 Jahre alte Lee Joonseok verhaftet. Mehr 2 9

William und Kate in Australien Zwischen Oper und Blue Mountains

Herzogin Kate, Prinz William und ihr Babyprinz George sind auf ihrer Tour ans andere Ende der Welt in Australien angekommen. Dort ist Williams Großmutter, Königin Elisabeth II, immer noch Staatsoberhaupt. Entsprechend begeistert sind die Aussies über den königlichen Besuch. Mehr 1

Fährunglück vor Südkorea Die Hoffnung schwindet, die Wut wächst

Mit jedem Tauchgang zum Wrack der „Sewol“ schwindet die Hoffnung auf Überlebende: Die Zahl der Toten steigt. Zur Trauer um die Vermissten kommt zunehmend Wut - auch auf den Kapitän, gegen den nun die Staatsanwaltschaft ermittelt. Mehr 24 9

Großputz vor dem Pessachfest Auf der Jagd nach dem letzten Brotkrümel

Bevor am Montag das Pessachfest beginnt, steht in vielen jüdischen Familien ein Großputz auf dem Programm. Die wochenlangen Vorbereitungen sind mit strengen Vorschriften verbunden. Mehr 15

Auf Schulhöfen beliebt Einstiegsdroge E-Shisha

15 11

Verdacht auf Wucher Schlüsseldienst knöpft Frau 1800 Euro ab

Ein Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes sieht sich amtlichen Ermittlungen ausgesetzt, weil er einer Kundin 1812,96 Euro berechnet hat. Es besteht der Verdacht des Wuchers und der Nötigung. Mehr 7 18

Kommentar Alternativlose Umweltzone

Mit der Diskussion um hohe Feinstaubwerte hebt augenblicklich auch wieder die Debatte um Sinn und Unsinn einer Umweltzone an. Doch: Was wäre eine Alternative zur Umweltzone? Mehr 25 5

Indische Hochzeit Sechs Priester und ein Brautpaar

Eine hinduistische Hochzeit dauert tagelang und weist jedem Familienmitglied eine Rolle zu. Unsere Autorin hat in Kalkutta mitgefeiert. Mehr 1

Drillinge Andere zu verwirren bereitet ihnen immer noch Spaß

1

Patchworkfamilie Abstecher nach Afrika

Lothars Ex-Frau Liliana Matthäus wegen schweren Diebstahls angeklagt

Liliana Matthäus, die Ex-Frau von Fußballstar Lothar Matthäus, wurde in New York vorübergehend festgenommen und wegen schweren Diebstahls angeklagt. Was sie gestohlen haben soll, lesen Sie im Smalltalk. Mehr 24

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden