http://www.faz.net/-gum

Erdbeben in Mexiko : 20 Sekunden, die Leben retten

Mexiko ist eines der wenigen Länder, in denen ein Frühwarnsystem vor bevorstehenden Erdbeben warnt. Ohne den Alarm Sekunden vor dem Beben wären noch viel mehr Menschen ums Leben gekommen.

Punkband Slime : Ihr Kampf geht immer weiter

Auch Linke fragen sich seit den G-20-Krawallen: Wer war das wirklich? Und was heißt es, heute radikal zu sein? Die Punkband Slime liefert seit vielen Jahren den Soundtrack zur Revolte und kennt die Szene. Kennt sie auch die Antworten?
Kinderwunsch um jeden Preis? Reproduktionsmedizin kann zu einem ethischen Dilemma führen.

Kinderwunschbehandlung : Zellhaufen oder Leben?

Die Erfolgschancen einer Kinderwunschbehandlung steigen, wenn befruchtete Eizellen eingefroren werden. Was aber, wenn welche übrigbleiben? Plötzlich stehen Paare vor einem ethischen Dilemma.

Suche nach Überlebenden : Mexiko dankt seinen neuen Helden

In Mexiko-Stadt suchen die Rettungskräfte in den Trümmern unermüdlich nach Überlebenden – und hören 24 Stunden nach dem Beben tatsächlich ein Lebenszeichen. Doch ihre Suche ist ein Wettlauf gegen die Zeit und sehr gefährlich.

Weißkopfseeadler ausgebüxt : Wo ist „Baby“ abgeblieben?

Der Raubvogel namens „Baby“ ist am Sonntag von einer Vorführung nicht zurückgekehrt. Von dem Adler fehlt bis heute jede Spur. Jetzt hofft der Park auf Unterstützung der Menschen der Region.

Woody Harrelson im Interview : „Ich war eine Art Muttersöhnchen“

Woody Harrelson ist Spezialist für Männer mit verwahrlostem Emotionshaushalt. Im Interview spricht der Schauspieler über sein rauhes Image und erniedrigende Selbstvermarktung. Und er erklärt, warum er sich über den Oscar nicht den Kopf zerbricht.
Heimlicher Held: Petrow

Held des Kalten Krieges : Der Mann, der die Welt rettete

Stanislaw Petrow, der als sowjetischer Oberstleutnant einst einen Atomkrieg verhinderte, ist dieses Jahr verstorben. Wie lief die Nacht ab, in der er über Leben und Tod entscheiden musste?
Nicht nur die Hoffnung thematisieren: Onkologin Elke Jäger vom Nordwest-Krankenhaus in Frankfurt

Umgang mit Krebspatienten : Das Recht auf Angst

Die Frankfurter Onkologin Elke Jäger fordert ein Umdenken im Umgang mit Krebspatienten. Nicht nur die Hoffnung zu thematisieren, lautet ihr Anliegen.
Die Tierflüsterin: Kerstin Heck

Zur Esoterikmesse in Berlin : Die mit Tieren spricht

An diesem Wochenende findet in Berlin wieder die Esoterikmesse statt. Engelheilung, Jenseitskontakte und UFOs – meinen diese Leute das ernst? Kerstin Heck sagt, sie könne sich mit Tieren unterhalten. Ein Interview.

Hebammen : Mit kreisenden Bewegungen

Möglichst sanfter Weg auf die Welt: Im Zürcher Oberland setzt ein Geburtshaus auf liebevolle Eins-zu-eins-Betreuung durch die Hebammen.

Ungeplant schwanger : Sie bereut keine Sekunde

Ungeplant schwanger, aber Mia hat es geschafft. Mit einiger Unterstützung und viel eigener Disziplin hat die junge Mutter ihr Fachabitur bestanden.