Home
http://www.faz.net/-gum
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
50 plus

Amokläufer von Newtown Vor der Tat schloss er sich monatelang ein

An einer amerikanischen Grundschule erschoss Adam Lanza 26 Menschen. Die meisten Opfer waren Erstklässler. Laut einem Bericht verließ er vor der Tat monatelang sein Zimmer nicht und war magersüchtig. Mehr 3

Alternativ-Barbie „Lammily“ Eine Puppe mit Akne und Cellulitis

Fördern Barbie-Puppen den Schlankheitswahn? Einiges spricht dafür. Der amerikanische Künstler Nickolay Lamm verkauft deshalb Durchschnitts-Puppen. Sogar Pickel kann man ihnen ins Gesicht kleben. Mehr 14 8

Schon 40 Tote Pestausbruch in Madagaskar

Während in Westafrika die Ebola-Seuche grassiert, bricht auf Madagaskar die Pest aus. Die Weltgesundheitsbehörde ist alarmiert. Mehr 5 17

Versteigerung Something from Abbey Road

Es ist wohl das berühmteste Album-Cover der Musikgeschichte: Die vier Beatles, wie sie im Gänsemarsch den Zebrastreifen der Abbey Road überqueren. Jetzt wurden die Fotos, die es nicht aufs Cover geschafft haben, in London versteigert - für 180.000 Pfund. Mehr Von Marcus Theurer 2 5

Ruhestörung Venedig sagt Rollkoffern den Kampf an

Venedigs Bewohner haben die Nase voll von dem ständigen Lärm der Rollkoffer der Touristen: Trolleys ohne Gummirollen oder luftgefüllte Räder sind in der Stadt in Zukunft verboten. Wer sich nicht daran hält, muss zahlen. Mehr 12 8

Wellenreiten in Portugal Gefährliche Rekordjagd vor Nazaré

Wenn die Atlantikstürme vor der Küste Portugals im Herbst und Winter Riesenwellen auftürmen, kommen die Big-Wave-Surfer aus der ganzen Welt in den kleinen Fischerort Nazaré. Jeder will die größte Welle des Jahres abreiten. Mehr 2

Holocaust-Überlebende in Haifa „Man muss leben weiter, kannst nichts machen“

Ein Altenheim in Haifa. Die Bewohner erinnern sich an Elektrozäune und Todesmärsche. Und erzählen vom Trost in der Gemeinschaft, die auch die Grausamkeiten des zweiten Weltkriegs miterlebt hat. Mehr Von Jörn Klare 7 25

Falsche Zeugenaussage Amerikaner saß 39 Jahre unschuldig im Gefängnis

39 Jahre lang saß Ricky Jackson unschuldig in Haft. Seine Verurteilung stütze sich auf die Aussage eines Zwölfjährigen. Nun hat sich herausgestellt, dass das Kind damals gelogen hatte. Mehr 20 59

Singapur Deutschen Graffiti-Sprayern drohen Stockhiebe und Gefängnis

Singapur ist für seine drakonischen Strafen bekannt. Zwei junge Deutsche, die in ein U-Bahn-Depot eingedrungen waren und einen Zug beschmiert hatten, könnten das nun zu spüren bekommen. Mehr 42 68

Sam Simon Rettung eines schwulen Bullen vor dem Schlachter

Sam Simon, der „Die Simpsons“ miterfunden hat, rettete einem Zuchtbullen das Leben. Das Tier hatte den Dienst verweigert - offenbar aufgrund seiner sexuellen Orientierung. Mehr Von Jonas Jansen 17 13

Julianne Moore im Gespräch „Die Welt hat an mir gezweifelt“

Julianne Moore gehört zu den markantesten Frauen Hollywoods – wegen ihres roten Haarschopfs und ihres Talents. Ein Gespräch über Zwänge und Passionen, Fast Food in den Ferien und deutsche Türklinken. Mehr 18

Herzogin von Alba Die eigenwillige Aristokratin

Cayetana Fitz-James Stuart war die Trägerin der meisten Adelstitel der Welt und die reichste Frau Spaniens. Vor allem war sie aber die wohl eigenwilligste Aristokratin. Nun ist die Herzogin von Alba im Alter von 88 Jahren gestorben. Mehr Von Leo Wieland, Madrid 3 18

Urteil E-Zigaretten bleiben frei verkäuflich

Das Bundesverwaltungsgericht hat in letzter Instanz entschieden: Die nikotinhaltigen Flüssigkeiten für E-Zigaretten sind keine Arzneimittel. Ein anderslautendes Urteil wäre einem Verbot gleichgekommen. Mehr 1 3

Guinea und Liberia Kleine Erfolge im Kampf gegen Ebola

In Guinea und Liberia breitet sich Ebola nicht mehr flächendeckend aus. Das ist ein kleiner Erfolg, gewonnen ist der Kampf aber noch lange nicht. Denn anderswo steigt die Zahl der Infizierten weiter an. Mehr 2

Italien Fünf Tote bei Unwettern in Norditalien

Italien wird von heftigen Unwettern heimgesucht – Flüsse und Seen treten über die Ufer, Erdmassen geraten ins Rutschen und walzen ganze Häuser nieder. Mindestens fünf Menschen sind bislang gestorben. Mehr 2 3

Früher Wintereinbruch Schneemassen legen Buffalo lahm

Die Stadt Buffalo hat beim frühen Wintereinbruch in den Vereinigten Staaten bereits Unmengen Schnee abbekommen. Und auch für die kommenden Tage sind weitere Schneefälle vorhergesagt. Sieben Menschen sind bisher gestorben. Mehr 7 3

Schmidheiny-Prozess 3000 Tote und ein Freispruch

Wegen Sicherheitsmängeln in seinen Eternit-Werken sollen Tausende umgekommen sein. Ein Gericht hatte Stephan Schmidheiny deshalb zu 18 Jahren Haft und 90 Millionen Euro Schadenersatz verurteilt. Jetzt wurde er freigesprochen – wegen Verjährung. Mehr Von Jörg Bremer, Rom 1 4

Limburg Erschlagener Ruander: Verdächtige mit Hitler-Gruß

Im Fall eines in Limburg erschlagenen Mannes aus Ruanda verdichten sich die Hinweise auf einen rechtsextremen Hintergrund der Tat. Auf einem Mobiltelefon fanden Ermittler ein Foto, das zwei der drei Tatverdächtige mit dem Hitler-Gruß zeigt. Mehr 3

Angst vor Russland Elektriker hortet Waffen in privatem Bunker

Ein Elektriker aus Niederbayern hat in seinem Keller einen Bunker gebaut – aus Angst vor Russland, wie er selbst sagt. Die Polizei stellte in dem Verschlag jede Menge Waffen und Material zur Herstellung von Sprengstoff sicher. Mehr 14 6

Jüdisches Erbe Die Thorarolle wurde im Kellerversteck eingemauert

Klaus Bub ist Automechaniker, Heimatforscher und erinnert mit Fotos und Kultgegenständen an das Leben der Juden im unterfränkischen Maßbach. Mehr Von Franz Seibt, Bayernkolleg, Schweinfurt

Elysée-Palast Fotos von Hollande und Schauspielerin Gayet sorgen für Wirbel

Ein Klatschmagazin glaubt den Beweis für eine Liebesbeziehung von Präsident Hollande und Schauspielerin Julie Gayet gefunden zu haben, Christoph Waltz will sich nicht auf seinem Erfolg ausruhen und Bono muss nach einem Fahrradunfall zweimal operiert werden – der Smalltalk. Mehr 3

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden