Home
http://www.faz.net/-gum
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
50 Plus

Gericht in Trier urteilt Auch Esel brauchen Geselligkeit

Nach einem Gerichtsbeschluss müssen Esel in Gruppen von mindestens zwei Tieren gehalten werden, um nicht zu vereinsamen. Ein Halter hatte geklagt, nachdem der Landkreis ihn zur Anschaffung eines zweiten Esels aufgefordert hatte. Mehr 8 4

Nach U-Bahn-Unglück Leiter der Moskauer Metro gefeuert

Eine Woche nach dem schweren Unfall mit mehr als 20 Toten ist der Leiter der Moskauer Metro von seinen Aufgaben entbunden worden. Die neue Führung müsse das Vertrauen in Moskaus U-Bahn wieder herstellen, sagte der Bürgermeister. Mehr

Schwimmende Brücke Über diese Schiffe musst du gehen

Die Schiffsbrücke von Heinrich Gless war bis in die neunziger Jahre ein beliebtes Ausflugsziel, wurde aber durch einen Brand größtenteils zerstört. Nun wird die einzigartige Konstruktion in der ehemaligen Wuppermündung wieder flott gemacht. Mehr 2

Südkoreanische Unglücksfähre Patriarch der „Sewol“-Eignerfamilie tot aufgefunden

Monatelang hat die Polizei den geflüchteten Patriarchen der „Sewol“-Eignerfamilie gesucht. Nun wurde bekannt: Der Milliardär war offenbar schon kurz nach dem Untergang der Fähre ums Leben gekommen. Mehr 2

„Costa Concordia“ Abschied vom gefallenen Riesen

Die letzte Reise der „Costa Concordia“ kann beginnen. Die blaue Flagge wurde gehisst, das Kreuzfahrtschiff ist für die Fahrt nach Genua bereit. Wir zeigen vier Menschen, die mit der „Costa Concordia“ verbunden sind. Mehr

Cannabis-Anbau unter Auflagen erlaubt Aber die Türen müssen geschlossen bleiben

Chronisch kranke Patienten, denen der Konsum von Cannabis gegen Schmerzen hilft, dürfen die Droge zuhause anbauen. Das hat das Kölner Verwaltungsgericht entschieden. Mehr 30 20

Weniger geschiedene Ehen Rosen statt Rosenkriege

Laut Statistischem Bundesamt werden immer weniger Ehen geschieden. Scheiterte vor zehn Jahren noch jede zweite Ehe, ist es mittlerweile nur noch jede dritte. Der Trend ist nicht leicht zu erklären, gewiss ist aber: An der Liebe allein liegt es nicht. Mehr 5 6

Welt-Aidskonferenz Russische Drogenpolitik führt zu mehr Aidskranken

Die Vereinten Nationen kritisieren die russische Drogen-Politik. Wladimir Putin sei Schuld daran, dass mehr als die Hälfte aller europäischen HIV-Neuinfektionen in Russland verzeichnet werden. Dabei gäbe es einfache Lösungen für das Problem. Mehr 9 6

Herzblatt-Geschichten Null Lust auf Ausbildung

Auch in dieser Woche haben unsere Prominenten wieder alles gegeben. Cheyenne Ochsenknecht etwa will nichts lernen und drängt deshalb in die Modebranche. Schön sein muss reichen. Mehr 9 13

Gerichtsurteil Camel-Hersteller soll Raucher-Witwe 23 Milliarden Dollar zahlen

Als sie von der astronomischen Summe erfuhr, verhörte sie sich zunächst: Fast 20 Jahre nach dem Lungenkrebs-Tod ihres Mannes triumphiert eine Klägerin in Florida. Doch der Tabakkonzern R.J. Reynolds will das Urteil anfechten. Mehr 49 6

Hilfe für syrische Flüchtlinge Apothekerin ohne Grenzen

Hunderttausende Flüchtlinge sind in den Nachbarländern Syriens aufgenommen worden. In der Türkei kümmern sich unter anderen die „Apotheker ohne Grenzen“ um ihre Versorgung. Auch Pharmakologen aus Deutschland sind dabei. Mehr 4

Dresden Zahl der Toten bei Busunglück steigt auf elf

Ein weiterer Insasse des polnischen Kleinbusses, der bei Dresden mit einem Reisebus zusammenprallte, ist seinen Verletzungen erlegen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt weiter wegen fahrlässiger Tötung gegen den Fahrer des Reisebusses. Mehr

Kinderbuchautor Sebastian Lybeck Lachen, dass der Bauch wackelt

Der Mann, der nur Gedichte schreiben wollte, ist für eine der schönsten Kinderbuchgeschichten überhaupt verantwortlich. Ein Besuch bei dem „Latte Igel“-Autor Sebastian Lybeck. Mehr 10

Gemeinsames Lernen Verloren in Buchstabenreihen

14 37

Hessen LKA und Verbraucherschützer gemeinsam gegen Betrüger

Menschen in Hessen laufen immer häufiger Gefahr, von Betrügern über den Tisch gezogen zu werden. Davor warnen das LKA und Verbraucherschützer. Sie wollen deshalb künftig intensiver zusammenarbeiten. Mehr

Drogenkontrolle Junge springt auf Flucht vor Polizei in Nidda

Weil er sich von Polizisten nicht mit 22 Gramm Marihuana erwischen lassen wollte, ist ein Jugendlicher in Frankfurt handgreiflich geworden. Beamte konnten ihn aber aus der Nidda ziehen und festnehmen. Mehr 2

Wegen Behinderung der Justiz Freund von Boston-Attentäter drohen 20 Jahre Haft

Weil er vom Tatverdacht gegen den Attentäter des Bombenanschlags auf den Boston-Marathon im April 2013 ablenken wollte, ist ein Studienfreund von Dzokhar Tsarnaev nun schuldig gesprochen worden. Ihm drohen bis zu 20 Jahre Haft. Mehr 2 3

Aufklärung vor Operationen Wie viel Einblick wollen wir?

Das wird kein großes Ding, sagt der Arzt vor der Operation – und dann folgt Fachchinesisch. Patienten sind unzufrieden mit der Art, wie Ärzte sie informieren. Aber ist das nur die Schuld der Ärzte? Und sollten Patienten wirklich alles wissen? Mehr 9 6

Restauratoren Auf dem Gerüst eine gute Figur machen

Restaurator Karl Fiedler arbeitet am Ulmer Münster. Er prüft Farbe für mittelalterliche Fugenputze. Spender finanzieren lieber Figuren als Fassaden. Mehr

Eisenbahnfan Er kaufte eine Dampflok aus Zittau

Graffiti-Unternehmer Kunst, oder kann man das wegwischen?

Früherer Bayern-Präsident Uli Hoeneß angeblich in Klinik verlegt

Uli Hoeneß verlässt für eine Behandlung am Herzen das Gefängnis, Herzogin Kate vertritt ohne Familie die Queen und nach Jennifer Lopez wird eine Milbe benannt – der Smalltalk. Mehr 2

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden