http://www.faz.net/-gum-8x2ig
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
Best Ager - Für Senioren und Angehörige

Veröffentlicht: 20.04.2017, 15:02 Uhr

Verbalattacke auf Dunya Hayali Rentner wegen Beleidigung von ZDF-Moderatorin verurteilt

Er hetzte auf Facebook gegen Flüchtlinge und beschimpfte die Journalistin Dunja Hayali. Dafür wurde ein Rentner jetzt wegen Volksverhetzung und Beleidigung von einem Gericht bestraft.

© dpa Die ZDF-Fernsehjournalistin Dunja Hayali im Februar 2016 in Köln

Ein Mann aus Oberbayern ist wegen Volksverhetzung sowie wegen Beleidigung der ZDF-Moderatorin Dunja Hayali schuldig gesprochen worden. Das Amtsgericht Traunstein verurteilte den Mann am Donnerstag zur Zahlung von 2200 Euro, wie ein Sprecher des Gerichts mitteilte. Nachdem der Mann die Journalistin über Facebook wüst beschimpft hatte, stellte Hayali Strafantrag. Zuerst hatte der „Bayerische Rundfunk“ (BR) über den Prozess berichtet.

Mehr zum Thema

Die Staatsanwaltschaft hatte dem 65-Jährigen vorgeworfen, auf Facebook öffentlich gegen Flüchtlinge gehetzt zu haben. In einigen Äußerungen sah die Staatsanwaltschaft einen Angriff auf die Menschenwürde in Deutschland lebender Asylbewerber. Außerdem sei Hayali durch Äußerungen des Mannes massiv beleidigt worden.

Instagram-Profil Amanda Knox posiert als unschuldiges Rotkäppchen

Amanda Knox’ Instagram-Account gewährt Einblicke in ihr Leben nach dem Gefängnis, Johnny Depp witzelt über einen Anschlag auf Donald Trump, und das holländische Königspaar Willem und Máxima besucht Papst Franziskus – der Smalltalk. Mehr 17

Frankfurter Allgemeine Stil auf Facebook
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Zur Homepage