Home
http://www.faz.net/-gum-3opv
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 plus

Rekorde Höchster Lego-Turm der Welt steht im bayerischen Günzburg

Der Turm setzt sich aus mehr als einer halben Million Legosteinen zusammen und steht in Bayern.

© dpa Vergrößern Mehr als 400.000 Legosteine

Der höchste Lego-Turm der Welt steht seit Sonntag in Bayern.

Mit 26,92 Metern entstand im Günzburger Freizeitpark Legoland binnen vier Tagen ein Turm, der das in Belgien stehende bisherige Rekordbauwerk um 22 Zentimeter überragt, wie der Freizeitpark mitteilte. Vertreter des Guiness-Weltrekord-Komitees hätten den Rekord bestätigt. Der Turm setzt sich aus mehr als einer halben Million Legosteinen zusammen und wird aus Sicherheitsgründen von vier Betonpfeilern gestützt. Besucher des Freizeitparks, der seit seiner Eröffnung vor knapp vier Monaten mehr als eine Million Gäste zählte, können den Turm noch bis 19. September bestaunen.

Mehr zum Thema

Quelle: ddp

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Erdbeben in Nepal Weltkulturerbe und Pilgerstätten im Tal von Katmandu zerstört

Das Erdbeben in Nepal hat auch das kulturelle und spirituelle Herz des Landes schwer beschädigt. Mehrere Tempel und Schreine stürzten ein – darunter auch Touristenattraktionen wie der einst 62 Meter hohe Dharahara-Turm. Mehr

26.04.2015, 12:51 Uhr | Feuilleton
Drei Monate Bauzeit Der höchste Kirchturm der Welt aus tausenden Legosteinen

Die Architektin Anastasia Trautwein baut für das Legoland in Günzburg mit tausenden Legosteinen den höchsten Kirchturm der Welt nach: Das Ulmer Münster. Mehr

09.03.2015, 15:37 Uhr | Gesellschaft
Ronaldo, Messi und Co. Warum die Gehälter der Fußballstars explodieren

Vor fünf Jahren lagen die Einkünfte der Topstars noch etwa bei der Hälfte. Inzwischen verdienen die Hauptdarsteller des Fußballs so viel wie die Stars in Hollywood. Dafür gibt es gute Gründe. Mehr Von Michael Ashelm

14.04.2015, 12:07 Uhr | Sport
Drahtseilakt mit Augenbinde Hochseilkünstler balanciert zwischen Chicagos Wolkenkratzern

Nik Wallenda hat in der Nacht von Sonntag auf Montag den widrigen Bedingungen in Chicago standgehalten, und sich erfolgreich zwei weitere Einträge in das Guiness-Buch der Rekorde gesichert. Mehr

03.11.2014, 09:35 Uhr | Gesellschaft
Himalaya-Region Mehr als 1800 Tote nach Erdbeben in Nepal

90 Sekunden lang bebte die Erde im Himalaya. In Nepal stürzten zahlreiche Häuser ein, auch in Indien und Bangladesch war das gewaltige Zittern zu spüren. Die Zahl der Opfer steigt stetig. Mehr

26.04.2015, 05:24 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 15.09.2002, 10:00 Uhr

Karl-Theodor zu Guttenberg Comeback mit Bart

Karl-Theodor zu Guttenberg wurde mal wieder mit neuem Look gesichtet, ein königlich-schwedischer Besuch setzt das Protokoll im Vatikan außer Gefecht und Brad Pitt legt einen Stunt auf der heimischen Treppe hin – der Smalltalk. Mehr 13

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden