http://www.faz.net/-gum-8yy48
© EPA, reuters
          19.06.2017

          Portugal Dreitägige Staatstrauer wegen Waldbränden

          Nach den verheerenden Waldbränden mit mehr als 60 Toten hat Portugals Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa eine dreitägige Staatstrauer ausgerufen. Bei dem tagelang tobenden Feuer handelt es sich um den vermutlich schwersten Waldbrand in der Geschichte des Landes. 1