Home
http://www.faz.net/-gum-nl7r
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 Plus

Mount Everest Wie hoch ist der höchste Berg der Welt?

Der Mount Everest ist weder der schönste, noch der für Bergsteiger anspruchsvollste Berg. Seine Faszination übt er vor allem durch seine Höhe aus - aber wie hoch genau der höchste Berg der Welt ist, bleibt bis heute umstritten.

© AP Egal wie hoch, der Gipfelsturm zählt. Chinesische Bergsteiger im Fernsehen.

Der Mount Everest ist weder der schönste, noch der für Bergsteiger anspruchsvollste Berg. Seine Faszination übt er vor allem durch seine Höhe aus - aber wie hoch genau der höchste Berg der Welt ist, bleibt bis heute umstritten.

Vor mehr als eineinhalb Jahrhunderten fanden britischen Geographen bei der Vermessung des indischen Subkontinents heraus, daß der Mount Everest der höchste Berg der Welt ist. Nach der Auswertung aller mit Hilfe der Trigonometrie ermittelten Messwerte legten sie seine Höhe auf 8.840 Meter fest. Rund ein Jahrhundert später, nach der Erstbesteigung des Mount Everest durch Edmund Hillary und Tenzing Norgay, wurde die Höhe aufgrund neuer Messungen direkt am
Berg um acht Meter nach oben korrigiert. Bis heute bleibt die nepalesische Regierung bei der damals ermittelten Höhe von 8.848 Metern, und auch auf zahlreichen Karten findet sich diese Zahl.

Mehr zum Thema

GPS gab den Ausschlag

Dabei hatte die amerikanische National Geographic Society 1999 mit Hilfe modernster Technologie seine Höhe erneut nach oben korrigiert. Nachdem sie die Bergspitze 50 Minuten lang mit Hilfe des satellitengesteuerten Global Positioning Systems beobachtet hatten, kamen die Forscher zu dem Ergebnis, dass der Mount Everest genau 8.850 Meter hoch ist.

Für Harka Gurung, den nepalesischen Geographen und Himalaja-Spezialisten, ist der Streit um die richtige Höhe
Haarspalterei. Erstaunlich findet er vor allem, wie exakt die Landvermesser bereits im 19. Jahrhundert ohne Hilfe von GPS und Computern gearbeitet hatten. Und: Das Ergebnis aller Messungen sei, dass der Mount Everest der höchste Berg der Welt ist - „das ist doch das Wichtigste.“

Quelle: AFP

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Alaska Obama benennt höchsten Berg Nordamerikas um

Der Mount McKinley heißt jetzt wieder Denali - so wie die Ureinwohner Alaskas den Berg nennen. Doch nicht überall in den Vereinigten Staaten stößt der Schritt auf Zustimmung. Mehr

31.08.2015, 04:25 Uhr | Politik
Himalaya Der Mount Everest ruft - trotz tödlicher Gefahren

Vor einem Jahr starben bei einem Lawinenunglück am Mount Everest 16 Sherpas beim Versuch, eine neue Route auf den Himalaya-Riesen anzulegen. Das bislang schwerste Unglück am höchsten Berg der Welt und wochenlange Strapazen schrecken Alpinisten aus aller Welt nicht davon ab, sich ihren Lebenstraum erfüllen zu wollen. Mehr

20.04.2015, 16:36 Uhr | Gesellschaft
Filmfestspiele in Venedig Everest macht uns keine Angst!

Das Programm der Filmfestspiele klingt gut, mit Everest ist der Auftakt jedoch missglückt. Allerdings kommen noch einige vielversprechende Filme, die diesen Gipfel der Langeweile wiedergutmachen können. Mehr Von Verena Lueken

03.09.2015, 11:35 Uhr | Feuilleton
Tote Bergsteiger Erdbeben in Malaysia

Mehr als 100 Bergsteiger sind von einem Erdbeben in Malaysia am höchsten Berg des Landes überrascht worden. Bei dem Beben sind am Berg Kinabalu mindestens 11 Menschen getötet worden. Das Beben hatte die Stärke 6,0. Mehr

08.06.2015, 12:48 Uhr | Gesellschaft
Obama in Alaska Der Prophet reist zum Berg

Obama wirbt in Alaska für den Klimaschutz, obwohl er Ölförderung in arktischen Gewässern erlaubt hat. Den Ureinwohnern macht er ein mächtiges Geschenk. Mehr Von Andreas Ross, Washington

31.08.2015, 18:34 Uhr | Politik

Veröffentlicht: 27.05.2003, 18:52 Uhr

Aussiedler Gerard Depardieu sagt „Au Revoir“

Gerard Depardieu zieht doch nach Weißrussland, Mark Ruffalo möchte mit seinem neuen Film zum Nachdenken anregen und Avril Lavigne und Chad Kroeger trennen sich – der Smalltalk. Mehr 21



Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden