Home
http://www.faz.net/-gum-z3pv
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 plus

Wortlaut Der Abschiedsbrief von Gunter Sachs

In seinem Abschiedsbrief schreibt Gunter Sachs von einer „ausweglosen Krankheit A.“. FAZ.NET dokumentiert den am Sonntagabend veröffentlichten Brief im Wortlaut.

In seinem Abschiedsbrief schreibt Gunter Sachs von einer „ausweglosen Krankheit A.“. FAZ.NET dokumentiert den am Sonntagabend veröffentlichten Brief im Wortlaut:

„In den letzten Monaten habe ich durch die Lektüre einschlägiger Publikationen erkannt, an der ausweglosen Krankheit A. zu erkranken.

Mehr zum Thema

Ich stelle dies heute noch in keiner Weise durch ein Fehlen oder einen Rückgang meines logischen Denkens fest - jedoch an einer wachsenden Vergesslichkeit wie auch an der rapiden Verschlechterung meines Gedächtnisses und dem meiner Bildung entsprechenden Sprachschatzes. Dies führt schon jetzt zu gelegentlichen Verzögerungen in Konversationen.

Jene Bedrohung galt mir schon immer als einziges Kriterium, meinem Leben ein Ende zu setzen.
Ich habe mich großen Herausforderungen stets gestellt.

Der Verlust der geistigen Kontrolle über mein Leben wäre ein würdeloser Zustand, dem ich mich entschlossen habe, entschieden entgegenzutreten.

Ich danke meiner lieben Ehefrau und meiner engsten Familie sowie meinen in tiefer Freundschaft verbundenen Weggefährten, mein Leben wundervoll bereichert zu haben.


Gunter Sachs“

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Richtungsstreit in der AfD Lucke wehrt sich gegen Rechtsruck

Der Streit in der AfD um die Erfurter Resolution setzt sich fort: Nun meldet sich Parteichef Bernd Lucke kritisch zu Wort. Unterstützung erhält er von Hans-Olaf Henkel, der das Papier in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung als grotesken Versuch, die AfD zu spalten bezeichnet. Mehr

21.03.2015, 19:23 Uhr | Politik
Doku über Majdan-Revolte All Things Ablaze

Das ukrainische Kamerateam, das für FAZ.NET die Revolte auf dem Majdan filmte, hat eine Doku veröffentlicht: All things ablaze ist ein verstörender Film, in dem sich die Grenze zwischen Gut und Böse auflöst. Mehr

04.11.2014, 15:48 Uhr | Politik
Verurteilung von Raif Badawi Saudi-Arabien will wieder Botschafter nach Schweden schicken

Nach einer offiziellen Entschuldigung will Saudi-Arabien offenbar wieder einen Botschafter nach Stockholm schicken. Dieser war nach Kritik aus Schweden am Umgang mit dem zu Peitschenhieben verurteilten Blogger Raif Badawi abgezogen worden. Mehr

28.03.2015, 12:54 Uhr | Politik
Absturz der AirAsia-Maschine Bergung des Stimmenrekorders

Rettungsmannschaften in Indonesien haben ein Video von der Bergung des Stimmenrekorders der Ende Dezember verunglückten AirAsia-Maschine veröffentlicht. Mehr

14.01.2015, 12:57 Uhr | Gesellschaft
Ukrainer über ihr Land Wie kann man mit dem Krieg leben?

Der Krieg hat fast alle Ukrainer getroffen. Doch wie kann man damit leben, wenn das eigene Haus zerstört wurde oder eine Rückkehr in die Heimat unmöglich ist? Junge Ukrainer schreiben über ihr Land. Mehr

20.03.2015, 13:39 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 08.05.2011, 20:18 Uhr

Trennung bei Schaumburg-Lippes Fürstenpaar ist „am Alltag gescheitert“

Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe und seine Frau Nadja-Anna gehen getrennte Wege, Uwe Timm war ein Herumtreiber, und Schauspieler Elijah Wood mag es unheimlich – der Smalltalk. Mehr 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Risiko Pilot

Von Nikolas Busse

Hundertprozentige Sicherheit kann es nicht geben? Ja, aber trotzdem muss die Gefahr verringert werden, dass ein Selbst- und Massenmörder im Cockpit zuschlagen kann. Ein Kommentar. Mehr 89 35