http://www.faz.net/-gum-94ix4

U-Bahn-Konzert : U2 spielen in der Berliner U2

  • Aktualisiert am

Bild: @weilwirdichlieben

Für Berliner U2-Fans gab es am Mittwoch ein ganz besonderes Nikolausschmankerl: Die Band spielte ein Akustikkonzert in der U-Bahn – natürlich in der U2.

          „Großartig, dass Berlin eine U-Bahn nach uns benannt hat“, meint The Edge mit einem Grinsen. Er und sein Bandkollege Bono haben gerade ein Geheimkonzert in der Berliner U-Bahn gegeben – und wo sollte das stattfinden, wenn nicht in der gleichnamigen Linie U2?

          Schon seit Längerem scherzen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) in den sozialen Medien über die Namensvettern, die Band und die U-Bahn-Linie U2. Jetzt haben sie Fans die Teilnahme an dem kleinen Akustikkonzert ermöglicht. „Nachdem bemängelt wurde, dass unsere Kontrolleure zu wenig Englisch sprechen, haben wir jetzt ein paar Muttersprachler eingestellt“, hieß es auf dem Twitter-Account der Verkehrsbetriebe.

          Tickets für das ungewöhnliche Konzert wurden von der BVG zuvor verlost. Für alle, die nicht dabei sein konnten, wurde das Event live gestreamt – wenn auch mit einigen Übertragungsschwierigkeiten. Eine tadellose Verbindung im U-Bahn-Schacht garantiert eben nicht einmal die U2.

          Quelle: jdhz.

          Weitere Themen

          „Vivre Pour Le Meilleur“ Video-Seite öffnen

          Johnny Hallyday : „Vivre Pour Le Meilleur“

          Frankreichs Elvis Presley ist tot: Johnny Hallyday wurde 74 Jahre alt. Der Rockstar füllte Fußballstadien mit seinen Konzerten. Doch er konnte nicht nur Rock, sondern auch Chanson. Im Video singt er sein bekanntes Lied „Vivre Pour Le Meilleur“.

          Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben.

          Topmeldungen

          Besser mieten, kaufen, wohnen : So erstklassig sind Deutschlands 1-b-Städte

          Alle wollen nach Berlin, München oder Hamburg? Wer eine Immobilie kaufen will, sollte dort nicht länger suchen. Anderswo lässt es sich komfortabler wohnen – und viel mehr Geld verdienen. FAZ.NET zeigt die attraktivsten Städte abseits der Metropolen.

          Chaos bei den Liberalen : Die unklare Kante der FDP

          Die FDP wird in dieser Wahlperiode Opposition sein. Sagt Christian Lindner. Oder vielleicht, hoffentlich, unter gewissen Umständen doch regieren. Sagen andere in der Partei. Ja, was denn nun?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.