http://www.faz.net/-gum-74h4g
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
Best Ager - Für Senioren und Angehörige

Veröffentlicht: 20.11.2012, 13:01 Uhr

Trennung von Joanna Lothar Matthäus ist (mal) wieder Single

Die große, lebenslange Liebe bleibt für ihn Vision: Ex-Kicker Lothar Matthäus ist wieder Single. Sein ehemaliges Unterwäsche-Model Joanna bekommt nach der Trennung schon erste Offerten auf Facebook.

© dpa Trennung von Joanna: Lothar Matthäus und die Frauen

Lothar Matthäus ist wieder zu haben. Wie ein Sprecher seines Managements am Dienstag bestätigte, haben sich der deutsche Fußball-Rekordnationalspieler und seine Freundin Joanna Tuczynska (28) getrennt. „Die beruflichen Interessen und Verpflichtungen stehen seit längerer Zeit für beide im Vordergrund und ließen sich nicht mit einem geregelten Privatleben verbinden“, stand auf der Homepage des 51 Jahre alten Matthäus. „Er steht Joanna Tuczynska nach wie vor freundschaftlich gegenüber und wünscht ihr für die Zukunft alles Gute“, hieß es weiter. Matthäus selbst war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen. „Er wird sich dazu heute auch nicht weiter äußern“, sagte der Sprecher. Der Mannschaftskapitän bei der Weltmeister von 1990 und das langbeinige Unterwäsche-Model waren rund eineinhalb Jahre zusammen.

Mehr zum Thema

Der „Bild“ sagte „Loddar“: „Wir haben uns bereits vor einigen Wochen einvernehmlich getrennt. Deshalb war ich zuletzt auch auf einigen Veranstaltungen alleine.“ Joanna erhielt auf ihrer Facebookseite prompt erste Offerten wie „Nimm’s leicht – nimm mich“ und sogar Gratulationen wie: „Gott sei Dank, du bist ihn los!“ Die Trennung war für viele nicht wirklich überraschend; Gerüchte, dass es zwischen beiden kriselte, gab es schon länger. Seitdem er nicht mehr selbst dem Ball nachlief, hatte die einstige Fußball-Größe Matthäus einen anderen Weg gefunden, öffentliche Aufmerksamkeit zu bekommen. Immer wieder war sein Privatleben in den Boulevard-Schlagzeilen.

„Ich komme gut allein zurecht“

Im Sommer startete seine sechsteilige Doku-Soap „Lothar – Immer am Ball“ bei Vox. „Sie sollen mich in dieser Doku so kennenlernen, wie ich wirklich bin und nicht, wie ich häufig dargestellt werde“, sagte der Ex-Fußballer damals in der Vox-Programmankündigung. In der Reihe war er auch bei dem missglückten Versuch zu sehen, Joanna Tuczynska ein Spiegelei zu braten. Unlängst erschien dann Matthäus’ Autobiografie „Ganz oder gar nicht“.

„Loddar“, der auch für seine unterhaltsamen englischen Statements („I hope we have a little bit lucky“) bekannt ist, hat aus seinen vier Ehen drei Kinder. Seine erste Ehe war auch die längste: Von 1981 bis 1992 war der Ex-Kicker mit Silvia Matthäus verheiratet. 1994 heiratete er die Schweizer Fernsehmoderatorin Lolita Moreno – Scheidung 1999. Vier Jahre später trat er mit Marijana Kostic vor den Traualtar, auch diese Ehe ging 2007 in die Brüche. 2009 wurde Kristina Liliana Tchoudinova, damals 21, für zwei Jahre seine Gattin. Dann kam noch Ariadne, und kurz darauf war dann die aus Polen stammende Joanna an seiner Seite zu sehen. Ehefrau Nummer fünf wurde sie nicht. Der Fußballer selbst sagte einmal: „Ein Lothar Matthäus braucht keine dritte Person. Er kommt sehr gut allein zurecht.“

Quelle: DPA

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Vorwahl in Amerika Plagiatsvorwürfe gegen Melania Trump

Der Parteitag in Cleveland hat seinen ersten Skandal: Donald Trumps Ehefrau Melania hält eine Rede, die in Teilen verblüffende Ähnlichkeiten aufweist – zur Rede einer Person, die bei den Republikanern kein hohes Ansehen genießt. Mehr

19.07.2016, 09:13 Uhr | Politik
F.C. Gundlach Die andere Seite der Welt

Der legendäre Modefotograf F.C. Gundlach liebt Rio. Einige seiner maßgeblichen Fotos sind hier entstanden. Zu seinem 90. Geburtstag zeigen wir seine schönsten Aufnahmen. Mehr Von Alfons Kaiser

21.07.2016, 13:28 Uhr | Stil
Champions-League-Qualifikation Celtic verhindert die nächste Blamage

Celtic Glasgow blamierte sich in Gibraltar bis auf die Knochen. Das Rückspiel ist aber eine klare Sache. Nicht so gut läuft es dagegen für einen deutschen Trainer in der Qualifikation zur Champions League. Mehr

21.07.2016, 10:38 Uhr | Sport
Türkei Kritik an Ankaras Reaktion auf Putschversuch

Während das harte Vorgehen der türkischen Regierung nach dem gescheiterten Militärputsch international auf deutliche Kritik stößt, kann sich Staatschef Recep Tayyip Erdogan in der Türkei seiner Popularität sicher sein. Der türkische Regierungschef Binali Yildirim warnt seine Landsleute unterdessen vor Rachegefühlen gegenüber den Putschisten. Mehr

19.07.2016, 17:05 Uhr | Politik
Der Tag Mehr Amerika, weniger Welt: Der Kandidat Donald Trump

Trump wird von den Republikanern als Präsidentschaftskandidat bestätigt, gegen IWF-Chefin Christine Lagarde könnte ein Prozess wegen umstrittener Entschädigungszahlungen eröffnet werden und Bochumer Studenten stellen ein Experiment zum Wohnen der Zukunft vor. Mehr

22.07.2016, 07:27 Uhr | Wirtschaft

AfD-Vorsitzende Frauke Petry ist geschieden

Frauke Petry hat sich auch offiziell von ihrem Ex-Mann getrennt, Andrea Berg muss wegen ihrer Verbrennungen weiter behandelt werden, und Amber Heard hat sich einen millionenschweren Unternehmer geangelt – der Smalltalk. Mehr 7

Frankfurter Allgemeine Stil auf Facebook
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden