Home
http://www.faz.net/-gun-y72x
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
50 Plus

Thailand Tochter von Peter Alexander tödlich verunglückt

Die Tochter von Showmaster und Schauspieler Peter Alexander, Susanne Neumayer-Haidinger, ist in Thailand tödlich verunglückt. Die 1958 geborene Malerin ist bei einem Autounfall auf der Insel Ko Samui ums Leben gekommen.

© dpa Vergrößern Peter Alexander mit seiner Tochter, bei der Bambi-Verleihung 1996

Die Tochter des österreichischen Entertainers Peter Alexander (82) ist in der Nacht zum Sonntag in Thailand tödlich verunglückt. Seine einzige Tochter Susanne starb bei einem Autounfall auf der Ferieninsel Koh Samui, bestätigte das Wiener Außenministerium der Presseagentur APA am Sonntagabend.

Informationen der APA, wonach die 1958 geborene Malerin mit ihrem Mann und dessen Mutter in Thailand war, und ob weitere Menschen verletzt wurden, konnte das Ministerium nicht bestätigen. Der Hergang und der genaue Zeitpunkt des Unglücks waren vorerst noch unklar.

Mehr zum Thema

Der 82 Jahre alte Showmaster, Schauspieler („Charleys Tante“) und Sänger („Die kleine Kneipe“) Peter Alexander lebt nach dem Tod seiner Frau Hildegard im Jahr 2003 zurückgezogen in Wien. Er hat noch einen Sohn namens Michael, der 1963 geboren wurde.

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Australien Achtjährige stirbt bei Karussell-Unfall

Ein achtjähriges Mädchen ist auf einem Jahrmarkt aus einem Karussell geschleudert worden und dabei tödlich verunglückt. Die Ursache des Unfalls ist unklar. Mehr

13.09.2014, 12:46 Uhr | Gesellschaft
Verunglückter Höhlenforscher muss an Seilen senkrecht gerettet werden

Die Retter des verunglückten Höhlenforschers sind mit bisherigem Verlauf der Bergung zufrieden. Nun bricht der schwierige Aufstieg an, wobei der Verunglückte an Seilen senkrecht in die Höhe gezogen werden muss. Mehr

16.06.2014, 08:54 Uhr | Gesellschaft
Zündschlossdefekt GM räumt mindestens 19 Todesfälle ein

General Motors hat erst vor Kurzem Hunderte Millionen Dollar zur Entschädigung von Unfall- und Todesopfern zur Seite gelegt. Eine Zwischenbilanz zeigt aber, dass der Konzern mit seinen Annahmen zu niedrig lag. Und die Zahl der Verunglückten dürfte noch steigen. Mehr

15.09.2014, 19:15 Uhr | Wirtschaft
Rettung in kleinen Schritten

Nach dem Unglück in 1000 Meter Tiefe geht die schwierige Rettung des Höhlenforschers weiter. Der Weg für den Verunglückten und seine Begleiter ist noch lang. Der Aufstieg im Berg ist teilweise schwer. Mehr

16.06.2014, 14:18 Uhr | Gesellschaft
Radfahrer nach Unfall gestorben Traktor kracht in Wohnhaus

Weil sie einem verunglückten Radler helfen wollte, hat eine Traktorfahrerin ihr Fahrzeug alleine gelassen - und einen schweren Unfall ausgelöst. Dem Radler konnte sie nicht mehr helfen. Mehr

11.09.2014, 12:24 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 08.03.2009, 21:07 Uhr

Ulrich Tukur „Irgendetwas tickt bei mir nicht richtig“

Ulrich Tukur hat Angst vorm Psychiater, Prinz Harry trifft sich wieder mit Cressida und Lothar Matthäus führt bald die fünfte Frau vor den Traualtar – der Smalltalk. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden