http://www.faz.net/-gum-8ut2z
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
Best Ager - Für Senioren und Angehörige

Veröffentlicht: 12.02.2017, 14:58 Uhr

Sie vermisst einfaches Leben Millionengewinnerin will Lottogesellschaft verklagen

„Das Geld stresst mich so sehr“: Jane Park aus Großbritannien hat mit 17 Jahren über eine Million Euro gewonnen – jetzt klagt sie darüber, dass man in dem Alter mit so viel Geld gar nicht zurecht kommen könne.

© Mirror/Screenshot Muss man da Mitleid haben? In diesem Video berichtet die Gewinnerin von ihrem Leid.

Woche für Woche machen unzählige Menschen in einem Kiosk ihre Kreuzchen – und hoffen, das ganz große Los zu ziehen. Wer aber wirklich im Lotto gewinnt, muss erst mal mit der neuen Situation zurecht kommen. Daran gescheitert ist offenbar Jane Park aus Großbritannien. Mit gerade mal 17 Jahren knackte sie 2013 den Jackpot und gewann umgerechnet 1,2 Millionen Euro. „Das Geld hat mein Leben zehnmal schlechter gemacht“, sagte sie jetzt dem britischen „Mirror“. Laut der Nachrichtenseite denkt sie darüber nach, die Lottogesellschaft wegen Fahrlässigkeit zu verklagen. Wer noch nicht 18 Jahre alt sei, könne mit so viel Geld nicht zurecht kommen.

© "BBC" begleitet die Gewinnerin im ersten Jahr nach ihrem Gewinn. "BBC" begleitet die Gewinnerin im ersten Jahr nach ihrem Gewinn.

Was sie mit ihrem Geld gemacht hat? Sie ließ sich die Brüste vergrößern, spritze sich die Lippen auf und kaufte sich einen weißen Range Rover – und ein Haus. Dabei ließ sie sich von dem Fernsehsender „BBC“ ein Jahr lang für den Film „Teenage Millionaire: The Year I Won the Lottery“ begleiten, außerdem ließ sie die Menschen über Twitter an ihrem Leben teilhaben.

© Twitter

Warum hat sie das alles aber so unglücklich gemacht? In einem Videointerview sagt sie: „Manchmal wünsche ich mir, ich hätte das Geld nie gewonnen.“ Es stresse sie einfach sehr. Sie bereue es vor allem, den Gewinn öffentlich gemacht zu haben. Außerdem sei es zum Beispiel schwer, einen Freund zu finden, der es nicht nur auf ihr Geld abgesehen habe. Sie vermisse ihre einfachen Urlaube, in den schicken Ressorts seien ihr die Menschen zu hochnäsig.

Mehr zum Thema

„Ich habe viele materielle Dinge, aber ansonsten ist mein Leben leer. Wo ist der Sinn?“, fragt sie. Sie finde, dass man mindestens 18 Jahre alt sein sollte, um im Lotto gewinnen zu dürfen. „16 ist viel zu jung.“ Die Lotto-Gesellschaft teilte mit, sie biete Gewinnern immer ihre Hilfe an. Es läge aber an Park selbst, ob sie die Hilfe in Anspruch nähme oder nicht.

Demi Lovato verspottet Hacker „Es ist nicht mal ein Nacktbild“

Demi Lovato soll abermals Opfer von Hackern geworden sein, Beyoncé hat einer jungen Krebspatientin ihren großen Wunsch erfüllt, und Lena Dunham fühlt sich nach einer Diät missverstanden – der Smalltalk. Mehr 3

Frankfurter Allgemeine Stil auf Facebook
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Zur Homepage