Home
http://www.faz.net/-gum-754ox
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 plus

Italien Berlusconi verlobt sich mit 28 Jahre alter Verehrerin

Fast 50 Jahre Altersunterschied sind für Silvio Berlusconi kein Grund, nicht zu heiraten: Er hat sich mit seiner 28 Jahre alten Freundin verlobt. Und die ist ganz verrückt nach ihm.

© dapd Freut sich gern in der Öffentlichkeit: Silvio Berlusconi

Silvio Berlusconi will wieder heiraten. Der ehemalige Regierungschef gab am Sonntag seine Verlobung mit der 28 Jahre alten Francesca Pascale bekannt. Pascale ist Medienberichten zufolge Mitglied einer Initiative mit den Namen „Silvio, wir vermissen dich“. „Endlich fühle ich mich weniger einsam“, sagte Berlusconi dem Fernsehsender Canale 5 über die Verlobung mit der fast 50 Jahre jüngeren Frau.

Mehr zum Thema

Zeitungskommentatoren interpretierten den Fernsehauftritt als Versuch Berlusconis, vor der im Frühjahr anstehenden Parlamentswahl seine schlechten Umfragewerte aufzupolieren. Der 76 Jahre alte „Cavaliere“ war bereits zwei Mal verheiratet. Seine zweite Ehefrau hatte ihn 2008 wegen Affären mit jüngeren Frauen verlassen. Derzeit läuft ein Gerichtsprozess gegen Berlusconi wegen eines Sex-Skandals in Verbindung mit einer Minderjährigen.

22547514 Tat sich als besonders leidenschaftliche Berlusconi-Anhängerin hervor: Francesca Pascale © AFP Bilderstrecke 

Quelle: AP

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Lebensabendplanung Berlusconi bald Minister in Russland?

Anstelle sich zur Ruhe zu setzen, hat Silvio Berlusconi große Pläne, berichtet die Zeitung La Stampa. Angeblich brüstet sich der Politiker damit, dass Putin ihm ein ansehnliches Angebot unterbreitet hat. Mehr

23.07.2015, 15:03 Uhr | Gesellschaft
Bunga Bunga-Sexpartys Freispruch für Silvio Berlusconi

Das Oberste Gericht Italiens hat den Freispruch für den früheren Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi im Prozess um Prostitution Minderjähriger und Amtsmissbrauch in der sogenannten Ruby-Affäre bestätigt. Der Kassationsgerichtshof in Rom setzte damit einen Schlussstrich unter eine Justizsaga, die das Land seit Jahren beschäftigt. Mehr

11.03.2015, 14:36 Uhr | Politik
Haushaltsdefizit zu groß Zweifel an Italiens Steuersenkungen

Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi will Steuern senken und die Post an die Börse bringen. Doch Kritiker bezweifeln, dass Renzi genug Geld für Steuersenkungen hat. Mehr Von Tobias Piller, Rom

19.07.2015, 22:07 Uhr | Wirtschaft
Er gab mir sein Herz Wird Lady Gaga diesen Mann heiraten?

Popstar Lady Gaga und Schauspieler Taylor Kinney sollen sich verlobt haben. Einen Hinweis darauf gab die Sängerin im sozialen Netzwerk Instagram. Mehr

17.02.2015, 13:36 Uhr | Gesellschaft
Moldau Ein schönes, leeres Land

Wenn jeder Vierte im Ausland nach Arbeit sucht, wie geht es dann den Menschen, die zurückbleiben? Ein Besuch in der Republik Moldau. Mehr Von Maria Wiesner, Lingura

18.07.2015, 18:50 Uhr | Politik

Veröffentlicht: 17.12.2012, 12:09 Uhr

Schmusesänger Ed Sheeran geht unter die Mörder

Ed Sheeran möchte kein Weichei mehr sein, Angela Merkel lässt sich durch Reinhold Messners Museum führen und Mariah Carey bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame – der Smalltalk. Mehr 17



Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden