Home
http://www.faz.net/-gum-754ox
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 plus

Italien Berlusconi verlobt sich mit 28 Jahre alter Verehrerin

Fast 50 Jahre Altersunterschied sind für Silvio Berlusconi kein Grund, nicht zu heiraten: Er hat sich mit seiner 28 Jahre alten Freundin verlobt. Und die ist ganz verrückt nach ihm.

© dapd Vergrößern Freut sich gern in der Öffentlichkeit: Silvio Berlusconi

Silvio Berlusconi will wieder heiraten. Der ehemalige Regierungschef gab am Sonntag seine Verlobung mit der 28 Jahre alten Francesca Pascale bekannt. Pascale ist Medienberichten zufolge Mitglied einer Initiative mit den Namen „Silvio, wir vermissen dich“. „Endlich fühle ich mich weniger einsam“, sagte Berlusconi dem Fernsehsender Canale 5 über die Verlobung mit der fast 50 Jahre jüngeren Frau.

Mehr zum Thema

Zeitungskommentatoren interpretierten den Fernsehauftritt als Versuch Berlusconis, vor der im Frühjahr anstehenden Parlamentswahl seine schlechten Umfragewerte aufzupolieren. Der 76 Jahre alte „Cavaliere“ war bereits zwei Mal verheiratet. Seine zweite Ehefrau hatte ihn 2008 wegen Affären mit jüngeren Frauen verlassen. Derzeit läuft ein Gerichtsprozess gegen Berlusconi wegen eines Sex-Skandals in Verbindung mit einer Minderjährigen.

22547514 Tat sich als besonders leidenschaftliche Berlusconi-Anhängerin hervor: Francesca Pascale © AFP Bilderstrecke 

Quelle: AP

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Frédéric Beigbeder Zu viele Drogen, zu viel Paris, zu viel von allem

Der französische Schriftsteller Frédéric Beigbeder hat einen Roman über J. D. Salinger und dessen Liebe zur 15-jährigen Oona O’Neill geschrieben und plädiert für Beziehungen mit großem Altersunterschied. Mehr Von Anne Ameri-Siemens

16.03.2015, 11:30 Uhr | Feuilleton
Bunga Bunga-Sexpartys Freispruch für Silvio Berlusconi

Das Oberste Gericht Italiens hat den Freispruch für den früheren Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi im Prozess um Prostitution Minderjähriger und Amtsmissbrauch in der sogenannten Ruby-Affäre bestätigt. Der Kassationsgerichtshof in Rom setzte damit einen Schlussstrich unter eine Justizsaga, die das Land seit Jahren beschäftigt. Mehr

11.03.2015, 14:36 Uhr | Politik
Menschen in Führungspositionen Frauen so ehrgeizig wie Männer

Noch immer fehle es Frauen an Zielstrebigkeit und dem nötigen Biss, um in Führungspositionen auf hohem Niveau zu kommen, so die Meinung mancher. Eine Umfrage unter Managern ergibt das Gegenteil. Mehr

27.03.2015, 06:00 Uhr | Beruf-Chance
Er gab mir sein Herz Wird Lady Gaga diesen Mann heiraten?

Popstar Lady Gaga und Schauspieler Taylor Kinney sollen sich verlobt haben. Einen Hinweis darauf gab die Sängerin im sozialen Netzwerk Instagram. Mehr

17.02.2015, 13:36 Uhr | Gesellschaft
Linke-Fraktionsvorsitz Ein Nachlass, den niemand will

Manchmal sagt Gregor Gysi, er wolle die Linksfraktion im Bundestag führen, bis er 90 sei - und seine möglichen Nachfolger ducken sich weg. Zumindest bis zur Wahl 2017 könnte er alleiniger Fraktionschef bleiben. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

24.03.2015, 13:16 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 17.12.2012, 12:09 Uhr

Matthias Steiner Fast ein Drittel leichter

Der ehemalige Gewichtheber Matthias Steiner gibt Abnehmtipps, Justin Bieber wird von einem Chauffeur verklagt, und Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe und seine Frau Nadja-Anna gehen getrennte Wege – der Smalltalk. Mehr 6

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden