Home
http://www.faz.net/-gum-754ox
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 Plus

Italien Berlusconi verlobt sich mit 28 Jahre alter Verehrerin

Fast 50 Jahre Altersunterschied sind für Silvio Berlusconi kein Grund, nicht zu heiraten: Er hat sich mit seiner 28 Jahre alten Freundin verlobt. Und die ist ganz verrückt nach ihm.

© dapd Freut sich gern in der Öffentlichkeit: Silvio Berlusconi

Silvio Berlusconi will wieder heiraten. Der ehemalige Regierungschef gab am Sonntag seine Verlobung mit der 28 Jahre alten Francesca Pascale bekannt. Pascale ist Medienberichten zufolge Mitglied einer Initiative mit den Namen „Silvio, wir vermissen dich“. „Endlich fühle ich mich weniger einsam“, sagte Berlusconi dem Fernsehsender Canale 5 über die Verlobung mit der fast 50 Jahre jüngeren Frau.

Mehr zum Thema

Zeitungskommentatoren interpretierten den Fernsehauftritt als Versuch Berlusconis, vor der im Frühjahr anstehenden Parlamentswahl seine schlechten Umfragewerte aufzupolieren. Der 76 Jahre alte „Cavaliere“ war bereits zwei Mal verheiratet. Seine zweite Ehefrau hatte ihn 2008 wegen Affären mit jüngeren Frauen verlassen. Derzeit läuft ein Gerichtsprozess gegen Berlusconi wegen eines Sex-Skandals in Verbindung mit einer Minderjährigen.

22547514 Tat sich als besonders leidenschaftliche Berlusconi-Anhängerin hervor: Francesca Pascale © AFP Bilderstrecke 

Quelle: AP

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Sydney Millionenentschädigung für Australierin, die unschuldig im Gefängnis saß

Ein Verehrer bringt die Frau, die seine Liebe nicht erwidert, hinter Gitter – wegen versuchten Mordes. 10 Jahre dauert es, bis ihre Unschuld erkannt wird. Jetzt wird sie entschädigt. Mehr

24.08.2015, 11:02 Uhr | Gesellschaft
Bunga Bunga-Sexpartys Freispruch für Silvio Berlusconi

Das Oberste Gericht Italiens hat den Freispruch für den früheren Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi im Prozess um Prostitution Minderjähriger und Amtsmissbrauch in der sogenannten Ruby-Affäre bestätigt. Der Kassationsgerichtshof in Rom setzte damit einen Schlussstrich unter eine Justizsaga, die das Land seit Jahren beschäftigt. Mehr

11.03.2015, 14:36 Uhr | Politik
Wegen neuer Prognose Asylbewerber kosten bis zu 10 Milliarden Euro

Bis zu 800.000 Flüchtlinge werden nun in diesem Jahr in Deutschland erwartet. Daher steigen die Ausgaben der Länder gravierend. Die erste Finanzministerin fordert höhere Steuern. Mehr Von Maximilian Weingartner und Philip Plickert

20.08.2015, 08:05 Uhr | Wirtschaft
Xavier Bettel Luxemburgischer Premier heiratet einen Mann

Der 42-Jährige luxemburgische Premier Xavier Bettel ist nun mit seinem langjährigen Lebenspartner verheiratet. Damit ist er der erste Regierungschef in Europa. Seit Anfang 2015 dürfen homosexuelle Paare in Luxemburg heiraten. Mehr

16.05.2015, 12:12 Uhr | Gesellschaft
Zwei Journalisten erschossen Es bricht uns das Herz

Reporterin Alison Parker und Kameramann Adam Ward wurden von einem früheren Mitarbeiter ihres Fernsehsenders erschossen. Später nahm sich der Täter das Leben. Seine veröffentlichten Motive hält der Senderchef für unglaubwürdig. Mehr Von Roland Lindner, New York

26.08.2015, 22:24 Uhr | Gesellschaft

Veröffentlicht: 17.12.2012, 12:09 Uhr

Britney Spears „Männer können mir gestohlen bleiben“

Britney Spears hat mit der Männerwelt abgeschlossen, Amerikas Number One will „into the wild“ und Gary Barlow bereitet seinem größten Fan die Überraschung seines Lebens – der Smalltalk. Mehr 21



Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden