http://www.faz.net/-gum-90no4

Israel Kristal : Ältester Mann der Welt stirbt mit 113 Jahren

  • Aktualisiert am

Israel Kristal hatte noch im Herbst 2016 mit seiner Familie seine Bar Mizwa um 100 Jahre nachgefeiert. Bild: dpa

Der Holocaust-Überlebende Israel Kristal aus dem israelischen Haifa ist am Freitag im Alter von 113 Jahren gestorben. Das „Guinness Buch der Rekorde“ hatte ihn im März 2016 zum ältesten Mann der Welt erklärt.

          Der älteste Mann der Welt ist tot. Der Holocaust-Überlebende Israel Kristal aus dem israelischen Haifa ist am Freitag im Alter von 113 Jahren gestorben. Dies bestätigte seine Tochter Schulamit Kristal Kuperstoch der Deutschen Presse-Agentur. Zuerst hatte die Zeitung „Haaretz“ darüber berichtet. Das „Guinness Buch der Rekorde“ hatte Kristal im März 2016 zum ältesten Mann der Welt erklärt.

          Kristal hatte noch im Herbst 2016 mit seiner Familie seine Bar Mizwa um 100 Jahre nachgefeiert. Die Familie hatte ihm die Feier zu seinem 113. Geburtstag am 15. September geschenkt. Die Bar Mizwa ist das jüdische Fest der Religionsmündigkeit und mit der katholischen Firmung oder der evangelischen Konfirmation zu vergleichen. Jungen sind dabei 13 Jahre alt.

          Kristal wurde am 15. September 1903 in dem Örtchen Zarnow in Polen geboren. 1944 wurde er nach Auschwitz deportiert. Kristal verlor während des Holocaust seine erste Frau und zwei Kinder. 1950 wanderte er nach Israel aus. Er hinterlässt mehrere Kinder, Enkel sowie Urenkel.

          Holocaust-Überlebender : Der älteste Mann der Welt

          Quelle: dpa

          Weitere Themen

          Israelischer Raketenangriff tötet zwei Menschen Video-Seite öffnen

          Gazastreifen : Israelischer Raketenangriff tötet zwei Menschen

          Bei einem israelischen Vergeltungsangriffen auf den Gazastreifen sind nach Angaben der radikalislamischen Hamas zwei ihrer Mitglieder getötet worden. Die Hamas hatte einen „Tag des Zorns“ ausgerufen, nachdem der amerikanische Präsident Donald Trump Jerusalem als Israels Hauptstadt anerkannte.

          Steinherz Video-Seite öffnen

          Drama um alte Synagoge : Steinherz

          Die Synagoge steht mitten im Dorf. Und ist den Leuten fremd. Niemand will sie kaufen – das Schönste, was es hier gibt. Die Ältesten erinnern sich, wie sie voller Leben und Duft war. Sie weinen fast die letzte Träne.

          Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben.

          Topmeldungen

          Ein ICE 3 auf der neuen Strecke Berlin-München

          Zugausfälle wegen ETCS : Chaos mit vier Buchstaben

          Eine neue Technologie namens ETCS soll einen Flickenteppich von Systemen ersetzen. FAZ.NET erklärt, wie sie funktioniert und warum sie im Moment Zugausfälle verursacht.
          Er ist der Herrscher der „neuen“ Türkei: Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan.

          Zur Lage in der Türkei : Warum sind Atatürks Enkel so wütend?

          Der Journalist Baha Güngör hat ein Buch über die Türkei geschrieben. Er will Verständnis für die Entwicklung des Landes schaffen. Wie erklärt der einstige Redaktionsleiter bei der Deutschen Welle das Phänomen Erdogan?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.