http://www.faz.net/-gum-z3vd
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
Best Ager - Für Senioren und Angehörige

Veröffentlicht: 06.05.2011, 18:04 Uhr

Immobilien Mickey Rourke wohnt jetzt in Wiesbaden

Der amerikanische Schauspieler Mickey Rourke hat sich eine Wohnung in der hessischen Landeshauptstadt gekauft. Es handelt sich um eine kernsanierte Villenetage aus dem Jahr 1895, die über eine gut 40 Quadratmeter große Terrasse verfügt.

von
© AP Mickey Rourke mit Freundin Anastassija Makarenko

Zum 31. Dezember vergangenen Jahres lebten exakt 1238 Personen mit amerikanischem Pass in Wiesbaden - fast 800 weniger als noch vor fünf Jahren. In Kürze könnte aber mindestens ein weiterer Bürger aus den Vereinigten Staaten diese Zahl womöglich wieder minimal ansteigen lassen. Denn der amerikanische Schauspieler Mickey Rourke hat sich eine Wohnung in der hessischen Landeshauptstadt gekauft. Das sagte sein Makler Ergün Caglar von der „Immobilienkanzlei Wiesbaden“ dieser Zeitung am Freitag. Wobei der Begriff Wohnung fast untertrieben wirkt, wenn man sich die reinen Fakten anschaut: Nach Angaben von Caglar handelt es sich bei Rourkes neuem Eigentum um eine kernsanierte Villenetage aus dem Jahr 1895, die über eine gut 40 Quadratmeter große Terrasse nebst Wintergarten verfügt.

Martin Gropp Folgen:

Die Etage in Innenstadtnähe habe Flügeltüren, Stuck verziere die Decken, und Rourke werde über Parkettböden laufen, wenn er sich in Wiesbaden aufhält, teilte der Makler mit. Rourke habe sich schon in den vergangenen Monaten häufig in Wiesbaden aufgehalten, um sich auf die Hauptrolle in einem Film über den walisischen Rugby-Spieler Gareth Thomas vorzubereiten. Der inzwischen 36 Jahre alte, noch immer aktive Thomas war Kapitän der walisischen Rugby-Nationalmannschaft und ist mit genau 100 Einsätzen Rekordnationalspieler seines Landes. Vor allem wegen des Kurparks und der Altbau-Wohnungen in der Stadt, die ihm sehr gefielen, werde Wiesbaden nun neben New York zum Wohnsitz des Hollywood-Stars, sagte sein Makler, für dessen Diskretion sich Rourke per ausführlichem Empfehlungsschreiben nach dem Kauf bedankte. Da die Eltern von Rourkes Freundin Anastassija Makarenko im Rhein-Main-Gebiet lebten, habe er eine Wohnung in der Region gesucht. Frankfurt sei ihm aber zu groß gewesen.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Europaviertel Frankfurt Zwei Welten grenzen aneinander

Im Europaviertel ist der erste neue Wohnturm fertig. Goldene Wasserhähne sucht man im Axis vergeblich. Der Kontrast zum Nachbarviertel ist dennoch stark. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

19.05.2016, 10:07 Uhr | Rhein-Main
Protesten gegen Barriere Krawalle am Brenner-Pass

Bei der dritten gewaltsamen Demonstration binnen eines Monats am Brenner-Pass sind Polizeiangaben zufolge zwei Polizisten verletzt und zehn Demonstranten festgenommen worden. Die italienische Polizei setzte Tränengas gegen Hunderte Demonstranten ein, die an dem Grenzpass zu Österreich Steine warfen und Feuerwerkskörper abfeuerten. Mehr

08.05.2016, 17:18 Uhr | Politik
Immobilienboom Australische Häuslebauer verkaufen ganze Straßenzüge

Der Immobilienboom in Australien schlägt immer weitere Kapriolen. Jetzt verkaufen Häuslebauer Straßenzüge gemeinsam, um ihre Gewinne zu erhöhen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

23.05.2016, 06:59 Uhr | Wirtschaft
Stuttgart Proteste begleiten Parteitag der AfD

Begleitet von Protesten berät die rechtspopulistische AfD in Stuttgart über ihr Parteiprogramm. Parteichefin Frauke Petry erhob auf dem Parteitag in Stuttgart den Machtanspruch ihrer Partei. Nach gewaltsamen Protesten am Tagungsort demonstrierten später im Zentrum der baden-württembergischen Landeshauptstadt zahlreiche Menschen friedlich gegen die AfD. Mehr

01.05.2016, 18:53 Uhr | Politik
Neubau in Deutschland Deutlich mehr Baugenehmigungen für neue Wohnungen erteilt

Die Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen ist im ersten Quartal sprunghaft gestiegen. Von Januar bis März waren es 30,6 Prozent oder knapp 20.000 mehr als ein Jahr zuvor. Die Bundesregierung rechnet durch die geplante Sonderabschreibung mit einem kleinen Bauboom. Mehr

20.05.2016, 09:29 Uhr | Wirtschaft

Masterplan fürs Älterwerden Herbert Grönemeyer will 96 Jahre alt werden

Herbert Grönemeyer glaubt, man entscheidet selbst, wie alt man wird, Paul McCartney bekennt, wer ihn vor vielen Jahren rettete, und Bill Cosby muss am Dienstag vor Gericht erscheinen – der Smalltalk. Mehr 13

Frankfurter Allgemeine Stil auf Facebook
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden