Home
http://www.faz.net/-gun-767ra
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
50 plus

Bad Segeberg Jan Sosniok wird neuer Winnetou

Seine Vorgänger waren Pierre Brice, Gojko Mitic und Erol Sander. In der kommenden Saison wird Jan Sosniok in die Rolle des edlen Apachenhäuptlings bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg schlüpfen.

© dpa Vergrößern Der Schauspieler Jan Sosniok wird Winnetou-Darsteller in Bad Segeberg

Der neue Winnetou ist gefunden: Jan Sosniok übernimmt bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg die Rolle des edlen Apachen. Der 44-jährige Schauspieler wird damit in die Fußstapfen von Pierre Brice, Gojko Mitic und Erol Sander treten, die zu den drei erfolgreichsten Winnetou-Darstellern am Kalkberg gehörten. „Ich fühle mich sehr geehrt und freue mich riesig, so ein großes Erbe zu übernehmen“, sagte Sosniok am Freitag bei der Präsentation in Bad Segeberg. Außerdem werden Wayne Carpendale als Old Shatterhand und Sophie Wepper als Winnetous Schwester Nscho-tschi in „Winnetou I - Blutsbrüder“ zu sehen sein. Gojko Mitic, der viele Jahre lang Winnetou gespielt hat, kehrt als Apachenhäuptling Intschu-tschuna, Winnetous Vater, an den Kalkberg zurück. Die Freiluftsaison läuft vom 22. Juni bis zum 1. September.

„Wir haben es uns nicht leicht gemacht. In den vergangenen Monaten haben wir viele Schauspieler gecastet“, sagte Geschäftsführerin Ute Thienel. „Ein Winnetou-Darsteller muss ein sehr guter Schauspieler sein, der außerdem sehr sportlich ist und der hervorragend reiten kann. Er muss von der Optik her passen und diese ganz besondere Aura haben, die man von Winnetou kennt und erwartet.“ Jan Sosniok, den viele Fernsehzuschauer aus Serien wie „Berlin, Berlin“ und „Danni Lowinski“ kennen, sagte: „Scheinbar bin ich der Richtige. Im Sommer wird sich zeigen, ob sich das bestätigt.“ Winnetou verkörpere all die guten Dinge, die ihn „zu einem wahren Häuptling des Lebens“ machten. „Man selbst wollte immer so sein und jetzt darf ich so sein.“

Vor 50 Jahren kam Winnetou ins Kino An ihm müssen sich alle messen lassen: Ur-Winnetou Pierre Briece. © dpa Bilderstrecke 

Wayne Carpendale, den viele Fernsehzuschauer aus der ZDF-Serie „Der Landarzt“ kennen und der bereits 2003 die Rolle des Old Surehand übernommen hatte, freut sich, an den Kalkberg zurückzukehren. „Das Gefühl, in die Kalkberg-Arena einzureiten und die Spannung und Freude tausender Zuschauer zu spüren, ist unvergleichlich.“ Gojko Mitic (72), der von 1992 bis 2006 den Winnetou in Bad Segeberg spielte und bereits in der DDR den „Chef-Indianer“ verkörperte, sagte: „Karl May lässt mich nicht los. Es fühlt sich so an, als hätte man einen guten Freund lange nicht gesehen, und jetzt bin ich wieder da.“

Mehr zum Thema

Sechs Spielzeiten lang war Erol Sander ein beliebter Winnetou. Dreimal in Folge wurde von 2009 bis 2011 die Marke von 300 000 Besuchern übersprungen. 2009 überboten die Karl-May-Spiele mit dem Kult-Stück „Der Schatz im Silbersee“ sogar den 18 Jahre alten Rekord von „Winnetou“-Darsteller Pierre Brice. In „Winnetou I“ schließen der edle Indianer und der Landvermesser Old Shatterhand Blutsbrüderschaft. Letzterer unterstützt die Apachen im Kampf gegen die Bleichgesichter, die eine Eisenbahnstrecke durch Indianerland bauen wollen. Dabei verliebt sich Old Shatterhand in Winnetous Schwester Nscho-tschi. Die Proben für das neue Stück beginnen am 20. Mai.

Quelle: FAZ.NET mit dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Die Kunst der Synchronisation Kennen Sie den Schwarzwaldtruthahn?

Nirgendwo wird so viel synchronisiert wie in Deutschland. Trotzdem können die Synchronisatoren es den Leuten nur schwer recht machen. Wie kommt das nur? Diese Spezialisten leisten hervorragende Arbeit. Mehr Von Markus Engelhardt

11.12.2014, 22:42 Uhr | Feuilleton
Liebestaumel im Konjunktiv

Nach der Scheidungskomödie eine Liebesgeschichte: Lisa Azuelo setzt in Ein Augenblick der Liebe Sophie Marceau als erfolgreiche Autorin und alleinerziehende Mutter in Szene. Mehr

07.08.2014, 18:32 Uhr | Feuilleton
Verleihung in Riga Polnisches Drama Ida gewinnt europäischen Filmpreis

Großer Preis für einen kleinen Film: Das polnische Drama Ida gewinnt fünf Preise bei der Verleihung des Europäischen Filmpreises in Riga. Der deutsche Beitrag Master of the Universe wird bester Dokumentarfilm. Mehr

13.12.2014, 22:12 Uhr | Feuilleton
Pataxo-Indianer hoffen auf Fußball-Tourismus

In der Nähe des Quartiers der deutschen Fußball-Nationalmannschaft legen sich die Pataxo derzeit besonders ins Zeug. Besucher werden mit selbsthergestelltem Kunsthandwerk, Gesang und Tanz begrüßt. Traumfänger in schwarz-rot-gold flattern im Wind. Mehr

25.06.2014, 09:40 Uhr | Sport
Spektakulärer Oldtimer-Fund Vergessen, verstaubt, versteigert

Jahrzehntelang rosteten 60 Oldtimer in einer Scheune in Frankreich vor sich hin, ihr Wert wird auf mehrere Millionen Euro geschätzt. Jetzt kann sie jemand abstauben – im doppelten Sinne. Mehr Von Jonas Jansen

10.12.2014, 17:44 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 01.02.2013, 12:33 Uhr

Wirklich Windpocken? Angelina Jolie lässt sich auf dem Roten Teppich vertreten

Zur Filmpremiere hat Regisseurin Angelina Jolie Mann und Kinder geschickt. Die Südafrikanerin Rolene Strauss ist die diesjährige „Miss World“ und das britische Königshaus veröffentlicht neue Bilder von Prinz George – der Smalltalk. Mehr 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden