Home
http://www.faz.net/-gum-7ha6t
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 plus

London Polizei schnappt Einbrecher im Buckingham Palast

Die britische Polizei hat einen Einbrecher im Buckingham Palast gefasst. Der Mann kletterte über einen Zaun und verschaffte sich Zutritt ins Gebäude.

© dpa Buckingham Palace

Obwohl die Queen eine eigene Leibgarde auf dem Gelände hat, ist es einem Einbrecher in London gelungen, in den Buckingham Palast einzudringen. Der Mann sei über einen Zaun geklettert und habe sich dann Zugang zu dem Amtssitz von Queen Elisabeth II. verschafft. Die Königin, die die Sommermonate traditionell auf ihrem schottischen Landsitz Balmoral verbringt, und andere Mitglieder der königlichen Familie waren zu der Zeit nicht im Palast.

Der Eindringling sowie ein Komplize seien festgenommen worden, teilte Scotland Yard am Samstag mit. Der Vorfall habe sich bereits am Montag ereignet. Der Einbrecher sei über einen Zaun geklettert und sei schließlich in einem Bereich des Palastes gefunden worden, der im Sommer für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Der Mann wurde wegen Hausfriedensbruchs, Einbruchs und Sachbeschädigung verhaftet.

Es ist nicht das erste Mal, dass Eindringlinge durch eine Sicherheitslücke in den Palast schlüpften. 1982 gelang es einem Mann, sich sogar ins Schlafzimmer der Queen durchzuschlagen. Er soll sogar kurz mit der Monarchin geredet haben, ehe er festgenommen wurde. Vor zehn Jahren sprengte der Comedian Aaron Barschak die Party zum 21. Geburtstag von Prinz William auf Windsor Castle. Wiederholt hatten sich auch Aktivisten Einlass in den Palast verschafft, um von seinen Mauern aus für ihre Sache zu demonstrieren.

Quelle: DPA

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Royals Video zeigt junge Queen beim Hitlergruß

Die Sun veröffentlicht im Internet ein Video, das Elisabeth II. als Kind beim Hitlergruß zeigt. Man wolle nicht die Queen angreifen, aber Einblicke in das Weltbild ihres Onkels Edward VIII. geben, schreibt die Zeitung. Der Palast ist empört. Mehr

18.07.2015, 05:33 Uhr | Gesellschaft
Großbritannien The Sun" zeigt Bilder der Queen mit Hitlergruß

Der Buckingham Palast hat mit Befremden auf die Veröffentlichung von Aufnahmen reagiert, die die Queen als Kind in den frühen 30er Jahren offenbar in Hitlergruß-Pose zeigen. Ein Palastsprecher bezeichnete die Veröffentlichung als enttäuschend". Die Boulevardzeitung The Sun" machte ihre Samstagsausgabe mit dem Bildmaterial auf. Mehr

19.07.2015, 11:57 Uhr | Gesellschaft
Britischen Komiker angezeigt Fifa findet den Geldregen doch nicht lustig

Der Fußball-Weltverband hat einen Strafantrag gegen den Komiker Simon Brodkin wegen Hausfriedensbruchs gestellt. Der Brite hatte Fifa-Chef Blatter am Montag während einer Pressekonferenz mit Dollar-Scheinen beworfen. Mehr

21.07.2015, 12:57 Uhr | Sport
Royaler Besuch Wie anspruchsvoll ist die Queen?

Vom 23. bis 26. Juni kommt die britische Königin Elisabeth II. auf Einladung von Bundespräsident Joachim Gauck nach Deutschland. Wie anspruchsvoll ist die Queen als Gast wirklich? Mehr

23.06.2015, 11:34 Uhr | Gesellschaft
Telefon-Betrüger Das Geld liegt auf der Straße

Sie geben sich als Polizisten aus, warnen Senioren vor angeblich bevorstehenden Einbrüchen und bieten an, die Wertsachen in Sicherheit zu bringen. Viele Rentner fallen auf den Trick herein.  Mehr Von Karin Truscheit

17.07.2015, 15:44 Uhr | Gesellschaft

Veröffentlicht: 07.09.2013, 17:34 Uhr

Endlich Eltern Mark Zuckerberg und Priscilla Chan bekommen ein Mädchen

Mark Zuckerberg wird endlich Vater, Til Schweiger und Sigmar Gabriel gehen gemeinsam gegen Fremdenhass an und Gisele Bündchen geht in Burka und Flipflops zum Schönheitschirurgen – der Smalltalk. Mehr 18



Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden