Home
http://www.faz.net/-gum-75585
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
© reuters
Die Krankenschwester, die nach einem Telefonstreich eines australischen Radiosenders Selbstmord begangen hatte, ist in ihre Heimat Indien überführt worden.
  Weitersagen Merken
17.12.2012

London Großer Gedenkgottesdienst für Krankenschwester Jacintha S.

Die Krankenschwester, die nach einem Telefonstreich eines australischen Radiosenders Selbstmord begangen hatte, ist in ihre Heimat Indien überführt und dort bestattet worden.