http://www.faz.net/-gum-8xxea
© Einsatzfahrten Leipzig
          17.05.2017

          Leipzig Nächtliche Anti-Terror-Übung im Hauptbahnhof

          Im Leipziger Hauptbahnhof hat die Polizei einen Anti-Terroreinsatz geprobt. Rund 500 Beamte von Bundes- und Landespolizei sowie von Feuerwehr und Rettungsdiensten übten den Einsatz nach einem vorgegebenen Selbstmordanschlag. 0