http://www.faz.net/-gum-93ngj
© Reuters, afp
          10.11.2017

          Erinnerung an Aleppo Kunstwerk aus drei Buswracks vor dem Brandenburger Tor

          Drei senkrecht aufgestellte Busse. Dieser ungewöhnliche Anblick bietet sich Berlinern dieser Tage vor dem Brandenburger Tor. Das Werk des deutsch-syrischen Künstlers Manaf Halbouni soll an das Leiden der Menschen in der vom Bürgerkrieg zerstörten Stadt Aleppo erinnern. 1