http://www.faz.net/-gum-94iki

Von Hausbewohner beobachtet : Einbrecher klaut Geschenke aus Nikolaus-Stiefeln

  • Aktualisiert am

Wo ist der Dieb? „Santa-Run“ in Athen 2016 Bild: AP

Eigentlich werden die Geschenke vom Nikolaus in einem Sack gebracht. In Thüringen hat ein Unbekannter am Mittwochmorgen Geschenke aus vor der Wohnungstür stehenden Schuhen stibitzt – und in seinen Sack gepackt.

          Ein Unbekannter hat in einem Wohnhaus in Thüringen Geschenke aus Nikolausstiefeln gestohlen. Er brach am frühen Mittwochmorgen in das Wohnhaus in Arnstadt ein, wie die Polizei in Gotha am Mittwochmorgen mitteilte. Ein Hausbewohner hörte Geräusche an der Eingangstür und schaute ins Treppenhaus. Dort sah er den Unbekannten mit einem Stoffbeutel das Haus verlassen. Aus den vor der Wohnungstür stehenden Schuhen wurden zwei CDs und ein Gutschein gestohlen. Den Schaden beziffert die Polizei mit 60 Euro.


           

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Jan und Lance am Pool

          Armstrong besucht Ullrich : „I love Jan“

          Auf der Rennstrecke waren sie Gegner, nach der Karriere verstehen sie sich offenbar blendend. Nun hat Lance Armstrong seinen gestrauchelten Freund Jan Ullrich getroffen. Und eine Bitte an seine Fans.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.