Home
http://www.faz.net/-gum-74boj
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 Plus

Ermittlungen gegen Mutter In Nidda gefundenes Baby getötet

Das in einer Garage in Nidda gefundene Neugeborene ist getötet worden. Dies hat die Obduktion ergeben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die 16 Jahre alte Mutter.

© dapd In diesem Schuppen in Nidda wurde das Baby leblos gefunden

Das Baby, dessen Leiche im mittelhessischen Nidda entdeckt wurde, ist gewaltsam ums Leben gekommen. Gegen die 16 Jahre alte Mutter werde wegen des Anfangsverdachts des Totschlags ermittelt, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Gießen am Dienstag.

Laut Obduktion sei das Neugeborene durch „multiple Gewalteinwirkung“ gestorben. Die junge Mutter muss aber nicht in Untersuchungshaft. „Dafür liegen keine Gründe vor“, sagte die Sprecherin.

Mehr zum Thema

Details wollte die Staatsanwaltschaft mit Blick auf das Alter der Mutter nicht mitteilen. Die Jugendliche hatte zugegeben, das Baby in einem Schuppen zur Welt gebracht zu haben. Die Leiche war am Sonntag entdeckt worden. Die Mutter war Zeugen aufgefallen, als sie den Schuppen am Rand des Stadtteils Eichelsdorf betrat und schließlich auch Babyschreie gehört wurden. Eine Streife entdeckte die in einem Koffer versteckte Leiche.

Quelle: LHE

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Autopsie von Flüchtlingen Polizei: Opfer sind wahrscheinlich erstickt

Die 71 tot in einem Lastwagen gefundenen Flüchtlinge sind wahrscheinlich erstickt. Das hätten die Autopsien der ersten Leichen ergeben, teilte die Polizei mit. In Ungarn wurde derweil ein fünfter Verdächtiger festgenommen. Mehr

30.08.2015, 16:53 Uhr | Politik
Russland Kleiner Bär sucht neues zu Hause

Wahrscheinlich wurde die Mutter des Bären von Wilderern getötet, daher hat diese Familie den Baby-Bär adoptiert. Sie suchen aber jetzt ein artgerechtes Heim für das Tier. Mehr

18.04.2015, 19:07 Uhr | Gesellschaft
Getötete Frau aus dem Nordend Leichenteile von Jessica B. auf Mülldeponie entdeckt

Ein Fund galt als relativ unwahrscheinlich: Doch Ermittler durchkämmten tagelang Müllberge auf der Suche nach der Leiche einer getöteten Frau aus Frankfurt. Nun haben sie Teile eines menschlichen Skeletts gefunden. Mehr

02.09.2015, 13:37 Uhr | Rhein-Main
Baby und Polizist getötet Betrunkener erschießt drei Mitglieder einer Familie

Ein Mann hat in Nordfrankreich ein sechs Monate altes Baby und drei Erwachsene erschossen, darunter einen Polizisten. Weitere Menschen wurden bei der Schießerei schwer verletzt. Mehr

26.08.2015, 10:27 Uhr | Gesellschaft
Hamburger SV Polizei ermittelt gegen Finderin in Rucksack-Affäre

Die Rucksack-Affäre um Sportdirektor Peter Knäbel sorgte beim HSV für viel Aufregung. Nach den Ermittlungen und einer anonymen E-Mail nimmt die Polizei nun die Finderin ins Visier. Mehr

01.09.2015, 20:38 Uhr | Sport

Veröffentlicht: 13.11.2012, 11:04 Uhr

Royaler Nachwuchs Victoria ist wieder schwanger

Schwedens Kronprinzessin Victoria und ihr Mann erwarten ihr zweites Kind, Gerard Depardieu zieht doch nach Weißrussland und Avril Lavigne und Chad Kroeger trennen sich – der Smalltalk. Mehr 21



Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden