http://www.faz.net/-guy

Spargelhof : Tropfschläuche für duftende Dämme

Der Huberhof in Iffezheim setzt auf Erdbeeren, Spargel, fleißige Hummeln und radelnde Cafébesucher. Dafür arbeiten zwei Generationen Hand in Hand.

DDR-Heimkind : Im Werkhof seelisch gebrochen

Als Kinder gedemütigt und traumatisiert in den berüchtigten Jugendwerkhöfen der DDR: Zwei ehemalige Heimkinder engagieren sich heute als Zeitzeugen.

Seite 4/26

  • Hebamme : Intime Momente

    Janika Schätzle hat 800 Geburten betreut und ist dabei, wenn aus einem Paar eine Familie wird. Die Hebamme rennt zwischen den Kreißsälen hin und her.
  • Krankenschwester : Mehr Zeit für Patienten

    In Portugal studieren Krankenschwestern. Und überhaupt ist dort vieles anders als in Deutschland. Eine junge Frau berichtet über spannende Praktika.
  • Hospizdienst : Dem Tag mehr Leben geben

    Im Hospiz eines Wallfahrtsorts im Odenwald wird viel getröstet, aber auch gelacht. Eine ehrenamtliche Helferin berichtet über ihre ganz besondere Arbeit.
  • Kellertheater : Der Beifall ist die Gage

    in einem Bensheimer Kellertheater glänzen Amateure und führen Krimis, Komödien und Kinderstücke auf. Meist vor ausverkauftem Haus.
  • Alaska : Abenteuer Alaska

    Einmal im Jahr bricht Harry Boos vom Kaiserstuhl nach Ketchikan auf, um den Sommer in Alaska zu verbringen. Er lebt in einer Hütte, sein Nachbar wohnt weit weg.
  • Restauratoren : Damaskus-Zimmer in Dresden

    Schimmel entfernen, Farbschollen ankleben – die Arbeit von Restauratoren erfordert Wissen und Geduld. Manche widmen sich 20 Jahre lang einem einzigen Objekt.