http://www.faz.net/-guy

Geigenbau : Mit sich im Einklang

Gudio Stengel widmet sich in seinem Beruf dem Schönen. Er baut in Münster Geigen. Zu seinen Stammkunden gehören Berufsmusiker des Sinfonieorchesters.

Indianische Flöten : Magie des Bambus

Er liebt Musik, hat wenig Zeit und suchte ein Instrument, das sich schnell lernen lässt. So stieß der Berliner auf indianische Flöten und baut sie heute selbst

Winzer : Mit großer Schere zum Müller-Thurgau

Lutz Gerhard war Informatiker in einem internationalen Unternehmen. Dann hat er beschlossen, in Radebeul das Weingut seiner Eltern weiterzuführen.

Loch Ness : Forscher suchen Monster-DNA

Seit mehr als tausend Jahren gibt es Berichte über ein Monster im schottischen See Loch Ness. Nun will ein neuseeländischer Forscher die Kreatur endlich aufspüren: mithilfe von DNA-Proben aus dem Wasser.

Seite 3/24

  • Autodesign : Design kann nicht demokratisch sein

    Auf der Welt tüfteln 600 Menschen an neuen Modellen für Mercedes. Die Fäden hält Gorden Wagener in der Hand: Je mehr mitreden, umso mehr verwässert das Ganze.
  • Rechenzentrum : Windsimulationen und Biene Maja in 3D

    Ein Einblick in die Welt der Supercomputer: Im Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart können Firmen Rechenzeit mieten und sich dadurch viel Arbeit ersparen.
  • Holzkünstler : Harley Davidson als Holzskulptur

    Bertram Bilger arbeitet im Wald und macht mit seiner Motorsäge Holzskulpturen. Adler und Eulen sind gefragt. Besuch bei einem Künstler mit zwölf Kettensägen.
  • Quidditch : Besen hoch, tönt es durch den Park

    Zwar fehlt in Berlin Magie, Spaß macht es trotzdem: Muggel-Quidditch hat viele Fans. Harry Potters Zauber kommt gut an in der realen Welt des Gleisdreiecks.
  • Rolf-Joseph-Preis : In seinem Sinne erinnern

    Der Rolf-Joseph-Preis wird an Schülergruppen verliehen, die sich mit der jüdischen Vergangenheit in Deutschland oder dem jüdischen Leben heute beschäftigen.