David Fermers Lyric Lane: „Red“ von Taylor Swift - Lyric Lane - FAZ
http://www.faz.net/-guy-73dl9

David Fermers Lyric Lane : „Red“ von Taylor Swift

  • Aktualisiert am

Taylor Swift "Red" Bild: dapd

Aktuelle Hits zu verstehen ist oft nicht ganz leicht. Gut, wenn ein Engländer erklärt, worum es dabei eigentlich geht. David Fermer erzählt auf englisch diesmal über „Red“ von Taylor Swift. Fürs Hörverständnis mit Audio.

          For many people colours have different meanings . They symbolise emotions or things we know from everyday life. Brown is the earth. It is safe and orderly. Green is nature, life, well-being. Black is darkness, death, evil. White is goodness, purity . And, for most people, red is passion .

          The American country singer-songwriter, Taylor Swift, has just written a song about colours, in particular the colour red. In her song “Red”, she compares her love to a boy with many different things, including colours. She begins by telling us that “loving him is like driving a new Maserati down a dead end street / faster than the wind / passionate as sin , ended so suddenly ”. Unlike most of us, Taylor Swift knows what it’s like to drive the Italian luxury car. Having sold over 22 million albums and 50 million download songs, Taylor Swift can buy as many Maseratis as she wants. But, as we all also know, the one thing money can’t buy is love.

          In “Red”, Taylor’s relationship to the boy she loves is over. “I tell myself: it’s time now, gotta let go,” she says, “but moving on from him is impossible / when I still see it all in my head / burning red!” Those colours! Those memories ! “Loving him is like the colours in autumn / so bright just before they lose it all”. Then, after the separation , comes another colour, one that gave its name to an entire music form known as the blues: “Losing him was blue like I’d never known”. And after the sadness of blue comes the worst feeling of all - and the ugliest colour: “Missing him was dark grey, all alone”.

          For the real Taylor Swift, life is anything but grey. It’s as colourful as a rainbow. The 22-year-old is still very young and has already written four albums. She has seen the world, met many important and famous people, and is rich. Hopefully Taylor Swift also knows the colour of happiness.

          Vokabeln:

          meaning = Bedeutung
          purity = Unschuld
          passion = Leidenschaft
          to compare = vergleichen
          dead end street = Sackgasse
          sin = Sünde
          suddenly = plötzlich
          impossible = unmöglich
          to burn = brennen
          memory = Erinnerung
          bright = hell
          separation = Trennung
          to lose = verlieren
          to miss somebody = jemanden vermissen












          Weitere Themen

          Reißt die Hütte ab

          Festival in Tschechien : Reißt die Hütte ab

          Colours of Ostrava ist die größte und friedlichste Party Tschechiens. Auf dem Open-Air-Festival feiern 50.000 Besucher in einem stillgelegten Hüttenwerk – vor einer sehr speziellen Kulisse.

          Tote bei Zugunglück in Italien Video-Seite öffnen

          Mit Sattelschlepper kollidiert : Tote bei Zugunglück in Italien

          Nach Angaben der staatlichen italienischen Eisenbahngesellschaft hatte der Sattelschlepper eine Schranke durchbrochen und war zwischen den Gleisen stecken geblieben. Wie es dazu kommen konnte, war zunächst nicht bekannt.

          Topmeldungen

          Ermittlungen zu Flug MH17 : Buk-Rakete kam wohl von russischer Armee

          Internationale Ermittler haben eine Einheit der russischen Armee identifiziert, von der die Rakete stammen soll, die zum Abschuss von Flug MH17 über der Ostukraine genutzt wurde. Im Februar 2014 waren dabei 298 Menschen getötet worden.

          Dresden : Bombe immer noch zu heiß

          In Dresden bereitet die Entschärfung einer Fliegerbombe große Probleme. Die Polizei bewertet die Lage als schwierig und gefährlich – sogar der Luftraum über der Stadt ist gesperrt.
          Die 13. Staffel geht zu Ende: Heute Abend wird im Fernsehen zu besichtigen sein, wer aus Heidi Klums Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ als Siegerin hervorgeht – und was dabei so alles baden geht.

          Geschlechterdiskriminierung : Geschlechter haben keine Farben

          Am heutigen Donnerstag ist Topmodel-Finale, zum dreizehnten Mal – dabei reproduziert die beliebte Sendung noch immer Sexismus in all seinen Facetten. Die Pinkstinks kämpfen dagegen an.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.