Home
http://www.faz.net/-gv2-71rl8
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
50 plus

David Fermers Lyric Lane „Is Your Love Big Enough?“ by Lianne la Havas

Aktuelle Hits zu verstehen ist oft nicht ganz leicht. Gut, wenn ein Engländer erklärt, worum es dabei eigentlich geht. David Fermer erzählt auf englisch diesmal über „Is Your Love Big Enough“ von Lianne la Havas. Fürs Hörverständnis mit Audio.

Lianne La Havas Artikel.Text Video starten $fazgets_pct
© dpa, David Fermer David Fermers Lyric Lane: „Is Your Love Big Enough“ by Lianne La Havas

“Is your love big enough ?“ is the big question at the centre of Lianne La Havas new song. The young folk & soul singer from England is one of the most exciting new talents on the music scene.

Lianne was born in London, but her father comes from Greece and her mother from Jamaica. A mix of cultures, a mix of music. When she first began singing at the age of seven, she was very shy. „I was sort of singing in secret“, she says, „because I was shy about it. I felt like I was exposing myself in a weird way. I’d hear my parents coming upstairs and I’d feel like I’d done something bad.“

But her parents separated when she was a girl and Lianne was brought up by her grandparents, living with them and her great-grandmother in south London until she was 17. Unlike many of today’s other new stars, Lianne didn’t win a TV music competition or go to the famous BRIT School in London like Adele and Jessie J. She learned the guitar and piano with her father, starting to play the keyboard when she was 7. Later, at the age of 18, she told her father she wanted to learn the guitar, so he bought her one on eBay and taught her the basics. Four years later, after writing a lot of her own songs and going on tour as a backing singer for Paloma Faith, Lianne is making her name for herself as a singer-songwriter. Maybe this is why the first line of her new song is: „I found myself in a second-hand guitar.“

But it’s an impossible question Lianne is asking in her song. „Is your love big enough for what’s to come?“ How can anyone know? Do we ever know how big our love is until it is tested? Until we find ourselves in the middle of a crisis, a difficult situation? Only then can we find out how strong our love is. But Lianne still wants an answer : „I’ve just got to know / I truly have to know / you’ve got to let me know.“ But she doesn’t get an answer. Only time will tell.

Vokabeln

enough = genug
shy = schüchtern
in secret = insgeheim
to expose oneself = sich entblößen
to separate = sich trennen
to bring up = jemanden großziehen
unlike = im Gegensatz zu
to teach = beibringen
second-hand = gebraucht
impossible = unmöglich
to test = prüfen
crisis = Krise
difficult = schwierig
answer = Antwort

Quelle: F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Album der Woche Der Tillerman lässt grüßen

Fingerpicking ist nicht genug: The Barr Brothers legen mit Sleeping Operator ein symphonisch arrangiertes Album zwischen Folk, Gospel und Independent Rock vor, das zum Niederknien gut ist. Mehr Von Jan Wiele

13.10.2014, 15:53 Uhr | Feuilleton
Album der Woche: Beck: Song Reader

Hörprobe: Eyes that say ‚I love you‛ Mehr

18.08.2014, 13:17 Uhr | Feuilleton
Album der Woche Harte Zeiten für eine ehrliche Haut

Ihn zu mögen sei nie cool gewesen, hat John Mellencamp einmal über sich selbst gesagt. Eine Werkschau vermittelt jetzt einen Eindruck von Größe und Gewicht dieses Rockmusikers. Und ein neues Album gibt es auch: Plain Spoken. Wie gut ist es? Mehr Von Jan Wiele

20.10.2014, 11:35 Uhr | Feuilleton
Conchita Wurst gewinnt den Eurovision Song Contest

Die singende Dragqueen überzeugte mit Rise like a Phoenix und ihrer Persönlichkeit die Jurys und das Publikum. Die deutschen Teilnehmer Elaiza landeten weit abgeschlagen im Feld der Teilnehmer. Mehr

11.05.2014, 11:02 Uhr | Gesellschaft
Generation Porno? Zu wild, zu hart, zu laut

Dank Internet ist Pornographie leichter zugänglich als je zuvor. Man findet Bilder von Gang Bangs und Rainbow Partys - selbst wenn man gar nicht danach sucht. Genügt das, um die Jugend als Generation Porno abzustempeln? Mehr Von Melanie Mühl

09.10.2014, 18:13 Uhr | Feuilleton
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 04.08.2012, 23:23 Uhr

Roberto Blanco Ab ins Fernsehen

Roberto Blanco entert eine Seifenoper, Sängerin Taylor Swift führt die Charts diesmal mit heißer Luft an und Herzogin Kate zeigt sich erstmals seit Bekanntwerden ihrer zweiten Schwangerschaft in der Öffentlichkeit. Der Smalltalk. Mehr 3

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden