http://www.faz.net/-guy

Rolf-Joseph-Preis : In seinem Sinne erinnern

Der Rolf-Joseph-Preis wird an Schülergruppen verliehen, die sich mit der jüdischen Vergangenheit in Deutschland oder dem jüdischen Leben heute beschäftigen.

Holocaust : Immer wieder kam die Gestapo in die Villa

Berliner Ordensschwestern versteckten Verfolgte in ihrem Haus und stemmten sich gegen die Gestapo. Die Schulkinder wurden zur Verschwiegenheit ermahnt.

Seite 1/20

  • Goaßlschnalzen : Sie haben einen Knall

    Schlagende Verbindung: Die bayrischen Goaßlschnalzer lassen die Peitschen knallen und sind alles andere als zimperlich. Beim Training des Trachtenvereins.
  • Kaffeerösterei : Knackende Bohnen

    Second Crack möglichst ohne Stinkerbohnen: Ein Rundgang durch eine kleine, feine bayrische Kaffeerösterei, die 110 Kaffeebars in ganz Deutschland beliefert.
  • Kukerkult : Garaus für Bulgariens böse Geister

    Sie schnitzen schreckliche Masken, die aber Wohlstand fürs Dorf symbolisieren: Vor dem Jahreswechsel herrscht Hochbetrieb in der Kukermasken-Werkstatt.
  • Pyrotechnik : Sie lassen es krachen

    Angefangen haben sie mit Schwarzpulver für die Schiefergruben der Eifel. Das ist lange her. Heute zündet das kleine Unternehmen Feuerwerke in der ganzen Welt.
  • Nicht mehr wie zuvor: Leben im Altenpflegeheim

    Altenpflegeheim : So wird es nie mehr werden

    Ansingen gegen die Traurigkeit und die Erinnerung an die vertraute Familie: Weihnacht im Altenpflegeheim ist ein schmaler Grat zwischen Freude und Trauer.
  • Weihnachtszirkus : „Vom Gefühl her etwas Warmes“

    Ein Weihnachtszirkus muss einen besonderen Spagat hinbekommen. Er soll stimmungsvoll, komisch und spannend sein. Darauf versteht sich der „Circolo“ in Freiburg.
  • Adventskalenderhaus : Weihnacht mit Warhol

    Andy Warhols Engel verschönern den Schwarzwald. Im beschaulichen Gengenbach wird ein kunstvolles Adventskalenderhaus inszeniert. Zur Freude der Besucher.