http://www.faz.net/-guy

Spargelhof : Tropfschläuche für duftende Dämme

Der Huberhof in Iffezheim setzt auf Erdbeeren, Spargel, fleißige Hummeln und radelnde Cafébesucher. Dafür arbeiten zwei Generationen Hand in Hand.

DDR-Heimkind : Im Werkhof seelisch gebrochen

Als Kinder gedemütigt und traumatisiert in den berüchtigten Jugendwerkhöfen der DDR: Zwei ehemalige Heimkinder engagieren sich heute als Zeitzeugen.

Seite 1/26

  • Aussiedler : Was zählt, ist Freiheit

    Schläge in der Schule und Vorschriften für Kleidung und Frisuren - in Kasachstan wurde vieles vorgeschrieben. Marias Familie genießt ihr neues Leben.
  • Gewandmeisterin : Feenzauber und Geometrie

    Alles wird akribisch vermessen und nicht nur zu den Premieren herrscht eine große Wuselei: die Obergewandmeisterin am Theater in Münster über ihre Kunst.
  • Strand der Kathedralen : Die Natur als Architekt

    Gustavo führt Touristen an den Strand der Kathedralen. Doch die spektakulären Felsen an der Küste Galiciens sind gefährdet durch viel zu viel Müll.
  • Berufsmusiker : Viele überspannen den Bogen

    Schlafmangel, Schulterreißen, Hörprobleme. Berufsmusiker haben einen harten Arbeitsalltag, der heftig an ihrer Gesundheit zerrt.
  • Harfenistin : Zart gezupft, spitz gespielt

    Die Finger erzeugen den Ton. Die italienische Soloharfenistin Ilaria Vivan liebt und beherrscht ihr seltenes Instrument.
  • Tenor : Düstere Winterreise

    Bevor er singt, will er ganz genau wissen worüber und fühlt sich in den Text ein: Der junge portugiesische Tenor probt intensiv.