http://www.faz.net/-guy

Tierärzte : Ohne Zahnweh ins Gras beißen

Was macht einen guten Veterinär aus? Er sollte gern körperlich arbeiten und den Kontakt mit Mensch und Tier schätzen. Drei Tierärztinnen im Gespräch.

Pferdeklinik : 800 Kilo Pferd auf dem OP-Tisch

Zimperlich sollte hier keiner sein: In der Pferdeklinik müssen die Tierärzte auch den Umgang mit den Patientenbesitzern beherrschen.

Igelhilfe : Jay kann Igel gut riechen

Er ist Frauchens ganzer Stolz und ein Segen für hilflose Igel, deren Lebensraum von Rodungen bedroht ist: Ein ausgebildeter Suchhund spürt die Tiere auf.
Hier sitzen vor allem die Sprösslinge gebildeter Eltern: Typischer Hörsaal in Deutschland.

Bildungsaufstieg : Arbeiterkinder in den Hörsaal!

Seit Jahren warnen Konservative vor einem Akademisierungswahn. Linke poltern, dass die soziale Herkunft den Lebensweg und das Denken bestimme. Aber woran liegt es denn nun, dass so wenige Arbeiterkinder studieren? Ein Kommentar.

Hebammen : Mit kreisenden Bewegungen

Möglichst sanfter Weg auf die Welt: Im Zürcher Oberland setzt ein Geburtshaus auf liebevolle Eins-zu-eins-Betreuung durch die Hebammen.

Seite 1/18

  • Ungeplant schwanger : Sie bereut keine Sekunde

    Ungeplant schwanger, aber Mia hat es geschafft. Mit einiger Unterstützung und viel eigener Disziplin hat die junge Mutter ihr Fachabitur bestanden.
  • Wasserbüffel : Wasserbüffel in Berlin

    Helmut Querhammer züchtet Büffel und beweidet mit ihnen Feuchtwiesen. Nur im Winter ziehen die robusten Tiere nach Potsdam um. Da gibt es Ställe und Heu.
  • Wohnkonzept : Das Dorf in der Stadt

    Man kennt seine Nachbarn, nutzt Gemeinschaftsräume, und das Kino ist auch integriert: Mitten in Zürich überzeugt ein ungewöhnliches Wohnareal.
  • Currywurst : Berliner Currykult

    In Kreuzberg geht es um die Wurst. Vor dem Kultimbiss bilden sich regelmäßig lange Schlangen. Die Betreiber verbrauchen jede Woche zwei Tonnen Ketchup.
  • Weingut : Spital-Wein

    Hütet Schätze: das traditionsreiche Weingut Bürgerspital in Würzburg. Es gehört zu den 15 größten Gütern Deutschlands.
  • Badminton : Rasant, aber unterschätzt

    Benjamin Wahl spielt in der 2. Bundesliga und beherrscht das Rückschlagspiel blendend, bei dem man viele konditionelle Eigenschaften vereinen muss.
  • Radtour : Schutz hinter der Mauer

    Jurastudent Anas Bolata aus München ist nach dem Abi rund 2000 Kilometer durch Europa geradelt. Manchmal ist er am Meer langgefahren, manchmal nach Navi.
  • Streetwork : Sein Leben in den Griff kriegen

    Walter Schlenzig ist als Streetworker in Berlin unterwegs und bemüht sich um Vertrauen zu den Jugendlichen. Die sind misstrauisch: Bist du von der Polizei?
  • Gewalt im Stadion : Problemfans im Blick

    Kommissar Neumann ist ein sogenannter szenekundiger Beamter und im Einsatz, um aggressive Fußballfans im Stadion auszubremsen. Beliebt ist sein Arbeitsfeld nicht.
  • Wasserbüffel : Wasserbüffel in der Eifel

    In der Vordereifel staunen Spaziergänger nicht schlecht: Dort im beschaulichen Thür weiden Wasserbüffel. Die Herde schützt Biotope vor dem Zuwuchern.
  • Hagelflieger : Ins Gewitter fliegen

    Johann Wagenstaller ist Hagelflieger und steuert seine Maschine quer zur Gewitterfront. Den Einsatz zum Schutz der Ernte nehmen in Oberbayern zwei Piloten auf.