Home
http://www.faz.net/-gum-77db4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Japan Mehrere Tote bei Schneesturm

 ·  Starker Schneefall hat in Japan mindestens acht Menschenleben gefordert. Ein Mann starb, als er seine kleine Tochter vor dem Unwetter retten wollte.

Artikel Bilder (1) Lesermeinungen (0)

Bei starken Schneefällen im Norden Japans sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Wie örtliche Medien am Sonntag meldeten, erstickten auf der nördlichen Hauptinsel Hokkaido eine Frau und ihre drei Kinder in ihrem Auto, als Schneemassen das Fahrzeug in der Stadt Nakashibetsu begruben. Die Vier seien in der Nacht zum Sonntag ins Krankenhaus gebracht worden, in dem jedoch nur noch ihr Tod festgestellt worden sei, teilte eine Nachrichtenagentur mit.

Im gleichen Ort erfror eine 23 Jahre alte Frau auf offenem Feld, nachdem sie sich aus ihrem eingeschneiten Auto befreit hatte. In Yubetsu starb ein 53 Jahre alter Fischer, als er seine Tochter mit dem eigenen Körper vor einem Schneesturm in Schutz nahm. Das neun Jahre alte Mädchen überlebte. Auch in den Orten Abashiri und Furano erfroren zwei Männer, wie gemeldet wurde.

  Weitersagen Kommentieren (2) Merken Drucken
Weitere Empfehlungen
Mount Everest Lawine tötet zwölf Sherpas

Es ist das schwerste Unglück in der Geschichte des Alpinismus. Eine Lawine hat am Mount Everest mindestens zwölf nepalesische Sherpas beim Aufstieg erfasst und mitgerissen. Mehr

18.04.2014, 12:10 Uhr | Gesellschaft
Rätselhafte Morde Unbekannter erschießt drei Menschen in Belgien

In Belgien sind ein Ehepaar und ein Kind auf offener Straße erschossen worden. Die Polizei rätselt über die Tat. Nachbarn sagen, das Paar sei völlig unauffällig gewesen. Mehr

19.04.2014, 18:47 Uhr | Gesellschaft
Iran Mutter bewahrt Mörder ihres Sohnes vor Hinrichtung

Kurz bevor das Todesurteil vollstreckt werden sollte, begnadigte eine iranische Mutter den Mörder ihres Sohnes. Statt des Stricks bekam der 25 Jahre alte Täter von ihr eine Ohrfeige. Mehr

17.04.2014, 21:05 Uhr | Gesellschaft

03.03.2013, 09:37 Uhr

Weitersagen
 

Herzogin von Cambridge Alle wollen Kates Kleid

Alles, was Kate auf ihrer Australienreise mit Prinz William trägt, wird zum Verkaufsschlager. Jetzt besuchte die Herzogin einen Armeestützpunkt. Warum sie dabei ein Kleid mit blauen Mohnblüten wählte, lesen Sie im Smalltalk. Mehr 26

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden