Home
http://www.faz.net/-gum-77db4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 plus

Japan Mehrere Tote bei Schneesturm

Starker Schneefall hat in Japan mindestens acht Menschenleben gefordert. Ein Mann starb, als er seine kleine Tochter vor dem Unwetter retten wollte.

© AP/dpa Vergrößern Unwetter: Die auf der japanischen Insel Hokkaido gelegene Stadt Nakashibetsu versinkt im Schnee.

Bei starken Schneefällen im Norden Japans sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Wie örtliche Medien am Sonntag meldeten, erstickten auf der nördlichen Hauptinsel Hokkaido eine Frau und ihre drei Kinder in ihrem Auto, als Schneemassen das Fahrzeug in der Stadt Nakashibetsu begruben. Die Vier seien in der Nacht zum Sonntag ins Krankenhaus gebracht worden, in dem jedoch nur noch ihr Tod festgestellt worden sei, teilte eine Nachrichtenagentur mit.

Im gleichen Ort erfror eine 23 Jahre alte Frau auf offenem Feld, nachdem sie sich aus ihrem eingeschneiten Auto befreit hatte. In Yubetsu starb ein 53 Jahre alter Fischer, als er seine Tochter mit dem eigenen Körper vor einem Schneesturm in Schutz nahm. Das neun Jahre alte Mädchen überlebte. Auch in den Orten Abashiri und Furano erfroren zwei Männer, wie gemeldet wurde.

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Erdbeben im Himalaja Schicksal von Deutschen in Nepal ist noch ungewiss

Die Katastrophe im Himalaja nimmt immer größere Ausmaße an: Die Zahl der Opfer ist mittlerweile auf mehr als 2400 gestiegen. Ob auch Deutsche darunter sind, ist ungewiss. Viele Länder haben bereits Hilfsteams auf den Weg nach Nepal geschickt. Mehr

26.04.2015, 06:32 Uhr | Gesellschaft
Notstand ausgerufen Schneesturm legt amerikanische Ostküste lahm

Wegen eines Schneesturms ist das Leben in New York und an der amerikanischen Ostküste deutlich stiller geworden. Die Bevölkerung wurde aufgefordert, im Haus zu bleiben, außerdem wurden fast 8000 Flüge gestrichen. Betroffen sind mindestens sechs Bundesstaaten, in denen die Behörden den Notstand ausriefen. Mehr

27.01.2015, 10:28 Uhr | Gesellschaft
Japan Abes Regierung besteht Stimmungstest

Japans Ministerpräsident Abe und seine Liberaldemokraten haben die Regionalwahlen gewonnen. Für den Freihandel und für die Kernenergie in Japan ist das ein gutes Signal. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

13.04.2015, 06:33 Uhr | Wirtschaft
Kältewelle Mehrere Tote nach Schneesturm in Amerika

Bei einem Schneesturm sind in der Stadt Buffalo im Bundesstaat New York mehrere Menschen ums Leben gekommen. Im ganzen Land herrschen Minusgrade. Mehr

20.11.2014, 13:24 Uhr | Gesellschaft
Gewalt in Jerusalem Zwei Tote bei Ausschreitungen in Palästinensergebieten

Am Wochenende sind im Westjordanland zwei Palästinenser erschossen worden. Polizeiangaben zufolge waren die Sicherheitsbeamten von den jungen Männern mit Messern und Beilen angegriffen worden. Mehr

26.04.2015, 14:54 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 03.03.2013, 09:37 Uhr

Bruce Jenner „Ich bin eine Frau“

Kim Kardashians Stiefvater outet sich im Fernsehen als transsexuell, Patrick Dempsey steigt bei „Grey’s Anatomy“ aus, und Robert Downey Jr. verlässt mitten in einem Fernseh-Interview den Raum – der Smalltalk. Mehr 11

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden