http://www.faz.net/-gum-14qw7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 01.01.2010, 10:55 Uhr

2000-2009 Eine Dekade der Gewalt

Es war eine unruhige Dekade, voll von Gewalt, Krisen und Naturkatastrophen. FAZ.NET hat Erinnerungsszenen eingefangen, die manche, wenn auch nicht alle Ereignisse wieder aufleben lassen.

©

jahrzehnt

Mehr zum Thema

dekade 2000 concorde absturz © AP Vergrößern 25. Juli 2000: Das bis dahin als sicher geltende Überschallflugzeug Concorde stürzt kurz nach dem Start am Flughafen Paris Charles-de-Gaulle ab. 113 Menschen kamen dabei ums Leben. Die Concorde wird bald darauf außer Dienst gestellt.

Quelle:

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Hilferuf aus Musiker-Villa Chris Brown zieht Waffe

Wegen Körperverletzung saß Chris Brown bereits mehrere Monate im Gefängnis. Jetzt soll er eine Frau mit einer Waffe bedroht haben. Das mutmaßliche Opfer schildert in einem Interview seine Sicht der Ereignisse. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

31.08.2016, 04:35 Uhr | Gesellschaft
Natascha Kampusch Aus dem Keller ins Rampenlicht

Ein Jahrzehnt ist es her, dass Natascha Kampusch aus einem Kellerverlies ins Rampenlicht trat. Aus der verängstigten 18-Jährigen, die sich nach mehr als acht Jahren aus der Gewalt ihres Peinigers Wolfang Priklopil befreite, ist ein Medienprofi geworden. Nun hat sie ihr neues Buch veröffentlicht. Mehr

23.08.2016, 16:24 Uhr | Feuilleton
Konzept zur Krisenversorgung Deutsche, kauft mehr Dosengemüse

Der Bund erarbeitet ein neues Konzept zur Krisenversorgung der Bevölkerung. Die Bürger sollen dabei zu vermehrter Vorratshaltung motiviert werden. Auch die Bundesregierung hat vorgesorgt – mit 150 geheimen Lagern. Mehr Von Jan Grossarth

22.08.2016, 21:57 Uhr | Wirtschaft
Full Metal Cruise Wenn Heavy-Metal-Fans auf Kreuzfahrt gehen

Eine Kreuzfahrt als Rockfestival auf hoher See. Rund 2000 Heavy-Metal-Fans lassen es drei Tage und Nächte lang krachen. Landgang ist Nebensache – an Bord spielt die Musik! Mehr

10.08.2016, 19:38 Uhr | Gesellschaft
Zerfällt Europa? (14) Einheit und Eigenständigkeit

Der Brexit ist für die Europäische Union ein historisch bedeutender, politisch schmerzhafter und wirtschaftlich schädlicher Schnitt. Eine existentielle Krise ist der Austritt nicht. Als ökonomischer und politischer Hauptnutznießer, aber auch wegen der europäischen Geographie und Geschichte kann Deutschland gar nicht anders, als den europäischen Weg mit Vorrang zu begehen und die Union zusammenzuhalten. Mehr Von Dr. Klaus Hänsch

31.08.2016, 15:50 Uhr | Politik