http://www.faz.net/-gum-14qw7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 01.01.2010, 10:55 Uhr

2000-2009 Eine Dekade der Gewalt

Es war eine unruhige Dekade, voll von Gewalt, Krisen und Naturkatastrophen. FAZ.NET hat Erinnerungsszenen eingefangen, die manche, wenn auch nicht alle Ereignisse wieder aufleben lassen.

©

jahrzehnt

Mehr zum Thema

dekade 2000 concorde absturz © AP Vergrößern 25. Juli 2000: Das bis dahin als sicher geltende Überschallflugzeug Concorde stürzt kurz nach dem Start am Flughafen Paris Charles-de-Gaulle ab. 113 Menschen kamen dabei ums Leben. Die Concorde wird bald darauf außer Dienst gestellt.

Quelle:

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Dürre in Äthiopien Die Menschen haben keine Reserven mehr

Äthiopien galt einst als Wirtschaftswunderland Afrikas, jetzt wird es wieder vom Hunger heimgesucht – und das extremer als je zuvor. Till Wahnbaeck von der Welthungerhilfe erklärt im FAZ.NET-Interview, warum das Hauptproblem nicht die Dürre ist. Mehr Von Rieke Wiemann

25.04.2016, 14:56 Uhr | Politik
Video Affe turnt auf Stromleitungen

Ein Schimpanse, der aus einem Zoo in Japan ausgebrochen ist, hat Tierpfleger und Tierärzte ordentlich auf Trab gehalten. Er ist auf Stromleitungen herumgeturnt und konnte nur mit schweren Geschützen wieder eingefangen werden. Mehr

15.04.2016, 19:02 Uhr | Gesellschaft
Real Madrid Warum Benzema unter Zidane aufblüht

Nach dem Sexvideo-Skandal ist der Ruf von Karim Benzema ruiniert. In Madrid will davon aber niemand etwas wissen. Dass es bei Real für Benzema sportlich trotzdem läuft, liegt auch am Trainer. Mehr Von Hans-Günter Kellner, Madrid

26.04.2016, 12:07 Uhr | Sport
Hans-Dietrich Genscher Der rastlose Diplomat

Er war einer der großen Pazifisten in einer konfliktreichen Zeit. Hans-Dietrich Genscher, Deutschlands Chef-Diplomat, ging es stets darum, Krisen zu entschärfen, Grenzen abzubauen, Mauern zu schleifen. Rückblick auf ein turbulentes Leben. Mehr

04.04.2016, 09:36 Uhr | Politik
German Power Geoökonomischer Halbhegemon?

Nach Hans Kundnanis Ansicht hätte Deutschland gut daran getan, in der Euro-Krise ein umfassendes Geschäft mit dem übrigen Europa abzuschließen: volle Schuldenhaftung im Gegenzug für die politische Union. Mehr Von Christian Hillgruber

25.04.2016, 10:06 Uhr | Politik