http://www.faz.net/-gum-8wji2
© AFP, reuters
          03.04.2017

          Italien Prinz Charles besucht von Erdbeben verwüsteten Ort Amatrice

          Bei einem Erdbeben mit der Stärke 6,2 auf der Richter-Skala sind im vergangenen Jahr im italienischen Ort Amatrice hunderte Menschen gestorben, zahlreiche Gebäude wurden zerstört. Noch immer sind die Spuren des verheerenden Bebens zu sehen. Prinz Charles ist zurzeit in Italien und hat Amatrice besucht. 0