Home
http://www.faz.net/-gum-7b84y
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
© afp
Royal Baby - vom St. Mary's Hospital zum Kensington-Palast
  Weitersagen Merken
13.07.2013

Großbritannien Warten auf das „Royal Baby“

Die Geburtsklinik für das britische „Royal Baby“ steht seit langem fest - und auch das Zeremoniell zur Bekanntgabe der Geburt im Londoner St. Mary's Hospital ist sehr traditionell. Es wird allerdings um einen sehr zeitgenössischen Aspekt ergänzt: Die Geburt wird auch per Facebook und Twitter verkündet.