http://www.faz.net/-gum-76x6f

Pferdefleischskandal: „Billiges Fleisch ist ein grundsätzliches Problem“

Pferdefleischskandal : „Billiges Fleisch ist ein grundsätzliches Problem“

  • Aktualisiert am
© reuters
Nordrhein-Westfalens Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) schloss nicht aus, dass durch die illegale Verwendung des Pferdefleisches auch gesundheitliche Risiken entstanden sein könnten.
        14.02.2013

        Pferdefleischskandal Skandal in Deutschland weitet sich aus

        Nordrhein-Westfalens Umweltminister Johannes Remmel schließt nicht aus, dass durch die illegale Verwendung des Pferdefleisches auch gesundheitliche Risiken für Verbraucher entstanden sein könnten. 104 11