Home
http://www.faz.net/-hij
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

„Dîner en blanc“ Flashmob in Weiß

Seit 25 Jahren zelebrieren eingeweihte Pariser einmal im Jahr das „Dîner en blanc“ in Paris. Erwünscht sind nur Wein und Champagner, und die Reste werden in weißen Müllsäcken entsorgt. Mehr 2 11

Gastronomenliebe Zwei wie Messer und Gabel

Die Stars der kulinarischen Szene sind mehrheitlich Männer. Aber hinter vielen von ihnen steht eine Frau. Oft kümmert sie sich um Gäste und Service, führt das Restaurant. Und meistens gilt: Ohne sie geht nichts. Mehr 7

Werbung Am Ende wollt ihr ja doch nur Pommes

Was ist da passiert? McDonald’s gilt jetzt als cool und junge Gesichter der deutschen Unterhaltungsbranche tauchen plötzlich in den Werbefilmen des amerikanischen Fast-Food-Unternehmens auf. Mehr 20 21

Kaffee „Ich will einen extremen Extrakt als Abschluss“

Am Kaffee scheiden sich die Geister. Soll es nun ein Espresso sein oder ein neumodischer Filterkaffee, wie man ihn durch die „Third Wave of Coffee“ wieder trinkt? Zwei Fachleute geben Auskunft. Mehr 7 43

Trend Muttermilch-Lollis finden reißenden Absatz

Es gibt Sehnsüchte, die einfach nicht zu stillen sind. Eine amerikanische Firma macht derzeit mit Muttermilch-Lollis das große Geschäft - allerdings muttermilchfrei. Mehr 1 4

Mehr Genuss
  1 2 3 4 5  
   
 

Wasser und Joghurt Unter Fastenfreunden

Nach Aschermittwoch heißt es den Gürtel enger schnallen. Es wird gefastet, „der Organismus richtig durchgeputzt“. Und wo ginge das leichter als in einer luxuriösen Fastenklinik? Mehr 2 18

Das Kochbuch von Lessings Frau Man nehme fünfzig Flusskrebse

Ein Büchlein mit Rezepten für die Küche und den Alltag – auch für Haarpomade –, das der Frau von Lessing gehörte, ist gefunden worden. Es liest sich vor allem überraschend poetisch. Mehr 18

Das besondere Restaurant (8) Bei Familie Kuntz

Die „Pfälzer Stube“ in Herxheim-Hayna ist ein echter Familienbetrieb: Hochsensible Gastlichkeit und kulinarische Spitzenklasse gehen eine faszinierende Verbindung ein. Regionalküche wird hier brillant optimiert. Mehr 82

Pausenbrot Unser täglich Not

Schnippeln, schmieren, einpacken - und am Ende war wieder alles falsch. Jeden Morgen mühen sich Eltern, ihren Kinder eine Sterne-Brotzeit zu kreieren. Von der Sisyphos-Arbeit am Pausenfrühstück der Kleinen. Mehr 25 65

Weinbau Dürfen wir vorstellen?

Autochthone Rebsorten aus Italien: Sie sind zahlreich, aber sind sie auch gut? Die Vielfalt bietet jedenfalls erstaunliche Geschmackserlebnisse. Mehr

Deutscher kocht zur Amtseinführung Bison-Filet für den Präsidenten

Nach seiner Vereidigung wird Barack Obama an diesem Montag zu einem Galadinner bitten. Serviert wird das Menü von einem Koch, der aus Köln stammt: Horst Klein. Vier Tage lang hat er alles vorbereitet - unter der strengen Aufsicht des Secret Service. Mehr 1 5

Staatliche Weingüter Hoheitliche Kellerarbeit

Sechs Bundesländer leisten sich eigene Weinbaubetriebe. In die Bestenlisten schaffen es nur wenige von ihnen. Manche sind erst nach der Privatisierung aufgeblüht. Mehr 1 22

„German Cookbook“ Wenn der Kopf nicht in den Topf passt

Die Restaurantkritikerin Mimi Sheraton hat Amerikas Standardwerk der deutschen Küche verfasst – das „German Cookbook“. Unsere Autorin hat sie in New York besucht. Mehr 2 27

Kartoffel-Rezepte Wir können auch anders, Mr. Evans

Ein Korrespondent der BBC wird in Berlin zum Essen eingeladen – und zeiht die Deutschen danach der kulinarischen Sparsamkeit, weil man ihm Kartoffeln vorgesetzt hat. Das verlangt nach einer nationalen Antwort, Rezepte inklusive. Mehr 16 28

Kochen mit Resten „Hirn ist immer gut“

Der Physikprofessor Thomas Vilgis kocht am liebsten mit Resten. Da haben selbst Gräten und Schrumpelgemüse ihre Bestimmung. Mehr 7 77

Dollase und Pigott Unsere Lieblinge 2012

Auch in diesem Jahr haben sich unser Restaurantkritiker und unser Weinkolumnist durch unzählige Menüs geschlemmt und durch etliche Keller getrunken. Nun ziehen sie Bilanz: Welche Köche sind in Erinnerung geblieben, welche Winzer verdienen besonderes Lob? Mehr 13

F.A.S.-Würstchen-Test Wiener zweier Herren

Heißwürstchen am Heiligabend – ein Klassiker in vielen Familien. Aber welche sind die besten? Der große F.A.S.-Würstchen-Test. Mehr 14 52

Sternekoch Tim Raue „Wir essen Ente“

Sternekoch Tim Raue hat in diesem Jahr seinen zweiten Stern im Michelin-Führer erhalten. Im Interview spricht er über sein Weihnachts-Trauma, private Kochgewohnheiten und Übergewicht. Mehr 2 10

Marzipan Oft verschmäht und doch ganz gut

Marzipan wirkt altertümlich, gilt als Kalorienbombe und wird selbst in der Haute Cuisine selten in Desserts verwendet. Dennoch weiß die Verbindung aus Mandeln und Zucker zu gefallen. Ein Geschmackstest mit Altmeister Karl Wannenmacher. Mehr 9

Winzer in Chile „Wir haben keine Angst, uns mit Franzosen zu messen“

Aurelio Montes Senior und Junior gehören zu den bekanntesten Winzern Chiles. Mit F.A.S.-Redaktuer Peter Badenhop trafen sie sich zu einer Weinprobe mit chilenischen und deutschen Weinen. Mehr 1 29

  1 2 3 4 5