http://www.faz.net/-gum-701ym

Frau zu Geldstrafe verurteilt : Mit der Trillerpfeife gegen Werbeanrufe

  • Aktualisiert am

Vorsicht, Körperverletzung Bild: Rüchel, Dieter

Eine Frau aus der Pfalz ist wegen Körperverletzung verurteilt worden, nachdem sie unerwünschte Callcenter-Anrufe mit einer Trillerpfeife abwehrte.

          Weil sie aus Wut über unerwünschte Werbeanrufe kräftig mit einer Trillerpfeife in den Telefonhörer gepfiffen hat, ist eine 61 Jahre alte Pfälzerin zu einer Geldstrafe wegen Körperverletzung verurteilt worden. Die Frau aus Pirmasens muss insgesamt 800 Euro bezahlen, weil die Callcenter-Mitarbeiterin am anderen Ende der Leitung bis heute unter den Folgen des Pfiffs vom August 2011 leidet. Sie erlitt ein akutes Lärmtrauma und hat nun Ohrgeräusche, wie das Amtsgericht Pirmasens am Dienstag mitteilte.

          Der 61 Jahre alten Frau wurde deshalb per Strafbefehl die Geldstrafe auferlegt. Dagegen legte sie zwar zunächst Widerspruch ein, so dass für Dienstag eine mündliche Verhandlung angesetzt wurde. Kurz vor Prozessbeginn nahm sie die Strafe dann aber doch an. Laut einem Gerichtssprecher ist die 61 Jahre alte Frau nun vorbestraft.

          Weitere Themen

          Deutschland bibbert Video-Seite öffnen

          Arktische Kaltluft : Deutschland bibbert

          Mützen, Schals und warme Jacken standen am Freitag in Frankfurt am Main hoch im Kurs. Am klaren Himmel lachte zwar die Sonne, dafür war es knackig kalt.

          Nissan testet fahrerlose Taxis Video-Seite öffnen

          Autonomes Fahren : Nissan testet fahrerlose Taxis

          Der japanische Autobauer Nissan will im März in Yokohama zusammen mit einer Softwarefirma fahrerlose Taxis erproben. Bis zu den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio sollen die Fahrzeuge im großen Stil über die Straßen rollen.

          Topmeldungen

          Zweistellige Minusgrade : Es bleibt eisig

          Schnee an der Küste und in den Alpen, eisiger Wind, Minusgrade in ganz Deutschland. In der kommenden Woche bleibt es weiter kalt.

          Eishockey-Kommentar : Die Deutschen sind Gewinner-Typen

          Auch Silber verleiht den deutschen Endspiel-Verlierern Glanz. Olympia hat gezeigt, dass sich im Eishockey am besten mit vielen Teamplayern Großes erreichen lässt. Nun sollten alte Fehler abseits des Spielfelds nicht wiederholt werden.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.