http://www.faz.net/-gum-8zyfa
© dpa, Deutsche Welle
          20.07.2017

          Gedenktour Französische Imame reisen zu Orten des Terrors

          Prominente Imame aus Frankreich reisen durch Europa und beten für die Opfer von Terroranschlägen. Immer wieder wird der muslimischen Gemeinde vorgeworfen, sich nicht klar genug von Terroristen abzugrenzen, die im Namen des Islam Attentate verüben. 1