http://www.faz.net/-gux-74v47
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 06.12.2012, 13:18 Uhr

Weihnachtslieder 2012 (7) „Tochter Zion“

Ursprünglich war es ein mitreißender Siegeschor, der zum Oratorium „Joshua“ von Händel schmetterte. Im neuen Text seit 1826 geht es um die Aufforderung an Zion, sich auf die Ankunft des Herrn zu freuen.

© Carus-Verlag / Frank Walka Zum Anhören: „Tochter Zion“, gesungen von Klaus Mertens

Der heute gesungene Text von Friedrich Heinrich Ranke wurde der Melodie Händels aus dem Oratorium „Joshua“ unterlegt. Ursprünglich ein mitreißender Siegeschor („See the conqu’ring hero comes“) zum Preis des alttestamentarischen Helden aus dem Oratorium „Joshua“, hat sich die Komposition bis heute lebendig gehalten und gehört zum Standard-Repertoire in der Weihnachtszeit. Die inhaltliche Aufforderung an Zion, sich auf die Ankunft des Herrn zu freuen, deutet bereits auf die endzeitliche Hochzeit hin, was beispielsweise auch im evangelischen Kirchenlied „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ oder in J. S. Bachs Alt-Arie „Bereite dich, Zion“ aus dem „Weihnachtsoratorium“ thematisiert wird.

Mehr zum Thema

Melodie: Georg Friedrich Händel, urspr. Chor aus „Joshua“ HWV 64, 1747

Text: Friedrich Heinrich Ranke, 1826

1.
Tochter Zion, freue dich,
jauchze laut, Jerusalem!
Sieh, dein König kommt zu dir,
ja, er kommt, der Friedefürst.
Tochter Zion, freue dich,
jauchze laut, Jerusalem!

2.
Hosianna, Davids Sohn,
sei gesegnet deinem Volk!
Gründe nun dein ewig Reich,
Hosianna in der Höh!
Hosianna, Davids Sohn,
sei gesegnet deinem Volk!

3.
Hosianna, Davids Sohn,
sei gegrüßet, König mild!
Ewig steht dein Friedensthron,
du, des ewgen Vaters Kind.
Hosianna, Davids Sohn,
sei gegrüßet, König mild!

Notenblatt und Instrumental-Version als Download

Um das Notenblatt zu „Macht hoch die Tür“ und die Instrumentalversion zum Mitsingen herunterzuladen, klicken Sie bitte mit rechts auf die folgenden Links und wählen die Option „Ziel speichern unter“ aus:

- Notenblatt

- Instrumentalversion

„Weihnachtslieder“ ist ein gemeinschaftliches Benefizprojekt von FAZ.NET, Carus-Verlag und SWR2.

Quelle: FAZ.NET

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Model Irina Shayk Früher nannte man mich Stock

Irina Shayk ist gerade als Model sehr angesagt – kein Wunder, gilt sie doch als eine der schönsten Frauen der Welt. Im Interview spricht sie über ihre russische Seite – und Bodyshaming. Mehr Von Isabelle Braun

25.07.2016, 22:57 Uhr | Stil
Großbritannien Theresa May neue Premierministerin

In London ist die bisherige Innenministerin Theresa May am Mittwochabend durch Königin Elizabeth II. zur neuen Regierungschefin ernannt worden. Zuvor war Premier David Cameron bei der Queen erschienen und hatte dort seinen Rücktritt eingereicht. Mehr

14.07.2016, 08:25 Uhr | Politik
Schreibtrainerin Bärbel Harju Die Angst vor dem weißen Blatt Papier verlieren

Wissen Sie einfach nicht, wie Sie mit dem Schreiben von Texten anfangen sollen? Rituale, ein Gespür für Pausen und kleine Tricks erleichtern das Schreiben - sagt die Leiterin des Schreibzentrums an der LMU München. Mehr

14.07.2016, 13:14 Uhr | Beruf-Chance
Allgegenwärtiger Klassiker Wanderer über dem Nebelmeer als Kunst-Ikone

Das Gemälde Der Wanderer über dem Nebelmeer wurde um 1818 von Caspar David Friedrich gemalt und gilt geradezu als Sinnbild der Romantik. Heute wird es immer wieder auf Zeitschriften, Buchtiteln und in der Werbung reproduziert. Mehr

28.06.2016, 15:44 Uhr | Feuilleton
Formel-1-Pilot Alonso Es ist alles langsamer geworden

Bis vor zwei Jahren war Fernando Alonso ein Formel1-Pilot, der immer um Siege und Titel mitfuhr. Im F.A.Z.-Interview spricht er über die Herausforderung McLaren-Honda, Veränderungen in der Formel 1 und Fehler in seiner Karriere. Mehr Von Michael Wittershagen

22.07.2016, 19:19 Uhr | Sport