Home
http://www.faz.net/-hno-755hz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
50 Plus

Weihnachtslieder 2012 (18) „Als ich bei meinen Schafen wacht“

Ein Hirte berichtet von der Verkündung auf dem Feld und seinem Besuch an der Krippe. Mit einem musikalischen Echo, das zu der Zeit als das Lied entstand sehr beliebt gewesen ist.

Artikel.Text Video starten $fazgets_pct
© Carus-Verlag / Frank Walka Zum Anhören: „Als ich bei meinen Schafen wacht“, gesungen von Andreas Weller

Zu Beginn des 17. Jahrhunderts waren Lieder mit Echo-Effekt besonders beliebt. Wie man musikalisch Echo und Hauptgesang aufteilt, bleibt den Musizierenden überlassen, möglich sind beispielsweise zwei Gruppen, zwei Solisten, Vorsänger mit Gruppe etc. Diese spielerisch reizvolle Gesangsweise könnte man auch als einen Nachhall der kirchlichen Wechselgesänge interpretieren. Inhaltlich berichtet ein Hirte von der Verkündigung auf dem Feld, seinem Besuch an der Krippe und den Auswirkungen, die das Erlebte auf das persönliche Leben haben kann.

Mehr zum Thema

Melodie und Text: Kölner Gesangbuch, 1623

1.
Als ich bei meinen Schafen wacht,
ein Engel mir die Botschaft bracht.
Des bin ich froh, bin ich froh,
froh, froh, froh, froh, froh, froh!
Benedicamus Domino,
benedicamus Domino!

2.
Er sagt, es soll geboren sein
zu Bethlehem ein Kindelein.
Des bin ich froh ...

3.
Er sagt, das Kind liegt da im Stall
und soll die Welt erlösen all.
Des bin ich froh  ...

4.
Als ich das Kind im Stall gesehn,
nicht wohl konnt ich von dannen gehn.
Des bin ich froh ...

5.
Den Schatz muss ich bewahren wohl,
so bleibt mein Herz der Freuden voll.
Des bin ich froh ...

Notenblatt und Instrumental-Version als Download

Um das Notenblatt zu „In dulci jubilo“ und die Instrumentalversion zum Mitsingen herunterzuladen, klicken Sie bitte mit rechts auf die folgenden Links und wählen die Option „Ziel speichern unter“ aus:

- Notenblatt

- Instrumentalversion

„Weihnachtslieder“ ist ein gemeinschaftliches Benefizprojekt von FAZ.NET, Carus-Verlag und SWR2.

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Herzblatt-Geschichten Kinders, Kinders

Wenn die Bunte Brangelina 17 Seiten widmet, können auch Männer ihren Eisprung fühlen. Wer sonst noch irre Baby-Pläne hegt und was Prinz Harry mit dieser oder jener Herzdame vorhat – die Herzblattgeschichten im Kinderwahn. Mehr

07.09.2014, 14:50 Uhr | Gesellschaft
Touristenparadies kämpft gegen Gewalt

Kenia war lange eines der beliebtesten Reiseziele in Afrika. Doch die ausländischen Touristen machen sich zunehmend rar - aus Angst vor Gewaltakten, aber auch wegen der Wirtschaftskrise und Konkurrenz durch andere ostafrikanische Staaten. Mehr

07.05.2014, 20:00 Uhr | Wirtschaft
Video-Filmkritik Schau mal, man sieht ja gar nichts: Schoßgebete im Kino

Wie lang können 93 Minuten im Kino werden? Ziemlich lang. Die Verfilmung von Charlotte Roches Bestseller Schoßgebete erzählt von einer traumatisierten Frau. Doch ohne jegliches Gespür für ihr Trauma. Mehr

17.09.2014, 10:31 Uhr | Feuilleton
Die Nacht ist mit mir

Rapper Marteria ist bei Germanisten beliebt und hat Texte für die Toten Hosen geschrieben. Ein Gespräch über die junge Generation, Drogen, Diebstahl und Deutsche im Ausland. Mehr

25.07.2014, 09:03 Uhr | Gesellschaft
Südafrika Richterin nach Pistorius-Urteil unter Polizeischutz

Der Frust vieler, die das Urteil gegen Oscar Pistorius als zu mild empfinden, richtet sich gegen Richterin Thokozile Masipa. Es hagelt verbale Attacken, auch rüde Beschimpfungen. Polizisten wurden zum Schutz der Richterin abgestellt. Mehr

17.09.2014, 14:04 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 18.12.2012, 12:56 Uhr