Home
http://www.faz.net/-hno-74vph
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
50 Plus

Weihnachtslieder 2012 (11) „Kling, Glöckchen, klingelingeling“

Das Christkind steht an der Tür und bittet um Einlass – „kling, Glöckchen, klingelingeling“ ist ein eingängiges Lied der Vorweihnachtszeit.

Artikel.Text Video starten $fazgets_pct
© Carus-Verlag / Frank Walka Zum Anhören: „Kling, Glöckchen, klingelingeling“, gesungen von Paulina Elsner

Bis heute ist es ein schöner Brauch und für viele Kinder der Höhepunkt an Weihnachten: die Kinder warten ungeduldig vor dem weihnachtlich geschmückten Zimmer, aus dem leise geheimnisvolle Geräusche und verheißungsvolle Düfte dringen – bis die Eltern endlich ein Glöckchen läuten, als Zeichen, dass das Christkind seine Gaben gebracht hat und die herbeigesehnte Bescherung endlich beginnen kann. Im Liedtext geht es um das Christkind, das freundlich um Einlass bittet – sowohl vor der Kälte als auch um Einlass in die Herzen der Kinder. Als Dankeschön bringt es „viele Gaben“, die den Kindern Freude machen.

Mehr zum Thema

Melodie: vermutlich Benedikt Widmann (1820–1910)

Text: Karl Enslin (1814–1875) nach einer Volksweise

1.
Kling, Glöckchen, klingelingeling,
kling, Glöckchen kling!
Lasst mich ein, ihr Kinder,
ist so kalt der Winter,
öffnet mir die Türen, lasst mich nicht erfrieren!
Kling, Glöckchen, klingelingeling,
kling, Glöckchen, kling!

2.
Kling, Glöckchen, klingelingeling,
kling, Glöckchen, kling!
Mädchen, hört, und Bübchen,
macht mir auf das Stübchen,
bring euch viele Gaben,
sollt euch dran erlaben.
Kling, Glöckchen, klingelingeling,
kling, Glöckchen, kling!

3.
Kling, Glöckchen, klingelingeling,
kling, Glöckchen, kling!
Hell erglühn die Kerzen,
öffnet mir die Herzen,
will drin wohnen fröhlich,
frommes Kind, wie selig!
Kling, Glöckchen, klingelingeling,
kling, Glöckchen, kling!

Notenblatt und Instrumental-Version als Download

Um das Notenblatt zu „Macht hoch die Tür“ und die Instrumentalversion zum Mitsingen herunterzuladen, klicken Sie bitte mit rechts auf die folgenden Links und wählen die Option „Ziel speichern unter“ aus:

- Notenblatt

- Instrumentalversion

„Weihnachtslieder“ ist ein gemeinschaftliches Benefizprojekt von FAZ.NET, Carus-Verlag und SWR2.

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Im Gespräch: Franziska van Almsick Schwimmen ist eine gute Investition in die Zukunft

Wir müssen reden, sagt Franziska van Almsick. Über das Schwimmen und die Frage, warum die Gesellschaft ihre Sportart stiefmütterlich behandelt. Mehr

15.09.2014, 11:39 Uhr | Sport
Prorussische Demonstranten bitten Putin um Hilfe

Noch immer halten Separatisten im Osten des Landes Regierungsgebäude besetzt. Sie wollen sich von der Regierung in Kiew lossagen und bitten Putin um Hilfe. Mehr

09.04.2014, 14:36 Uhr | Politik
Thomas Schaaf und Benno Möhlmann Wir machen uns das Leben gegenseitig nicht schwer

Zwei Bremer in Frankfurt: Eintracht-Trainer Thomas Schaaf und FSV-Coach Benno Möhlmann sprechen vor dem Test ihrer Teams an diesem Freitag (18.30 Uhr) im F.A.Z.-Doppelinterview über Geheimnisse, Heimat und Freundschaft. Mehr

05.09.2014, 10:45 Uhr | Sport
Pariser Ballettstars unterrichten Nachwuchs in Fukushima

Auch mehr als drei Jahre nach dem Tsunami und der Atomkatastrophe von Fukushima leiden die Menschen dort unter den Spätfolgen. Oft sind es Kinder, die durch die Ereignisse traumatisiert wurden. Mitglieder des Balletts der Pariser Oper besuchten nun eine Ballettschule in Fukushima und gaben dort Unterricht. Für diese Zeit können die Ballettschülerinnen die Wirklichkeit in der japanischen Katastrophenregion vergessen. Mehr

03.08.2014, 10:39 Uhr | Gesellschaft
Im Gespräch: Maurizio Gaudino Früher war Rocky Balboa, heute ist Hightech

Maurizio Gaudino war ein großes Fußballtalent. Ein Mannheimer Straßenkicker. Sohn Gianluca ist ein Internatszögling, der mit 17 Jahren seine ersten Profischritte beim FC Bayern geht. Ein Gespräch über die Unterschiede zwischen damals und heute. Mehr

13.09.2014, 19:23 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 06.12.2012, 13:18 Uhr